Akkordeonunterricht im Urlaub - Musikferien in der Vulkaneifel

Der nächste Workshop Akkordeon von Klassik über Tango bis Jazz unter der Leitung der Musikpädagogin Simone Tonka findet in der Zeit vom 25. bis 28. August im Gästehaus des "klingenden" Klosters Springiersbach statt. Der Kurs vermittelt Ihnen Einblicke in die musikalische Vielseitigkeit des Instruments. Möglich sind Stücke verschiedenster Richtungen, angefangen bei Klavier- und Orgelliteratur, über Tango, Jazz, Folklore, bis hin zur zeitgenössischen Originalliteratur. Auch Themen wie Balgtechnik, Tongestaltung und Interpretation werden behandelt. Das Zusammenspiel wird im Rahmen des Akkordeonensembles geprobt (nur Diskant). Gerne dürfen Sie vorbereitete Stücke mitbringen, die im Einzelunterricht erarbeitet werden.
Zielgruppe: alle Spieler der Elementarstufe bis Oberstufe
Voraussetzungen: Grundkenntnisse auf dem Akkordeon, Fähigkeit ein einfaches Stück vom Blatt zu spielen (rechte Hand)
Instrumente: Piano- oder Knopfakkordeon, M II oder M III, keine diatonischen Instrumente
  &nbps;
  • 1180
KL638787
  • Arte Vitalis
  • Postfach 1154
    54542 Daun, Deutschland
  • 06592-958126
  • 41
  • Webseite besuchen