Die Kantine Herr Unruhig plaudert aus seinem...

Preis: CHF 15,70
Dieses herzhaft erfrischende Buch ist für Leser gedacht, die leicht bissige Satiere mögen.

Das Buch: Die Kantine, von Hans-Gerhard Seippel

Es handelt sich um eine Geschichte mitten aus dem Leben eines Spülers oder sagen wir lieber einer perfekten Küchenhilfe, der ein sehr kurzweiliges Leben führt. Sein Chef bringt ihn oftmals zur Verzweiflung, da er ein Perfektionist der nahezu alles aus dem armen Helfer pressen will, ist. Es geht letztlich immer wieder um ein Überforderungsproblem, das nicht nur den Helfer erwischt! Interessant und humorvoll werden die verschiedenen Ideen aus dem Küchenbereich mit einer gehörigen Portion ,,Augenzwinkern" erzählt. Das Buch ist sehr gut geeignet für Leser, wie mich, die sich mit leichter, bissiger Satire und einer präzisen aber auch sehr bildhaften Sprache auskennen, und diese lieben. ,,Die Kantine" will sich nicht einfach einordnen in ein Genre (Wesen, Art), auch wenn die humorvolle Art überwiegt, bleibt es doch ein Buch zum nachdenken. Sein Duktus oder Stil ist erfrischend, spannend, wortmalerisch, bildhaft, herzhaft, humorvoll, sarkastisch und sehr lesenswert geschrieben. Zudem finde ich die Geschichte verständlich, logisch nachvollziehbar und von Aufbau her korrekt erzählt. Sie gefällt mir, weil die Geschichte erfunden, mit schöner Fantasie angereichert und gut mitgeteilt wird, meiner Meinung nach. Dieser heitere Roman regte mich sehr zum weiterlesen an. Und ich möchte ihn gerne wieder lesen und weiter empfehlen. Fehler oder Verarbeitungsschwächen habe ich nicht gesehen. Gut gemacht Herr Seippel, der Autor von Herrn Unruhig. Wann kommt das nächste Buch?

  &nbps;
  • 2675
KL646118
  • KN258811
  • 1
  • 8700 Goldbach
  • Schweiz
  • Webseite besuchen