Radarfallen Van

Preis: EUR 20,00

Viele Leute kennen das Problem in Ihrer Straße: Ständig brausen die Autos vorbei, trotz Verkehrsberuhigtem Bereich. Wir bieten Ihnen die Lösung!
Unser Radarfallenvan bremst Raser ziemlich schnell aus. Und auch langfristig: Denn jeder Autofahrer fährt dort besonders langsam und vorsichtig, wo er schonmal einen Blitzer gesehen hat. Probieren Sie es aus!

Das Video zum Projekt:

http://www.cct-limousinenservice.de/index.php/special-angebote/radarfallen-van

Die häufigsten Fragen:

Ist eine solche Attrappe überhaupt erlaubt?
- Ja ist sie. Wir ersparen Ihnen hier langweiligen Gesetztestext und formulieren es kurz mit eigenen Worten: Es gibt zwei Gesetze, die es verbieten würden. Zum Ersten darf die Radarfalle nicht blitzen, da sie sonst in den Straßenverkehr eingreifen würde. Zum zweiten darf Sie nicht auf öffentlichen Grund wie z.B. einen Bürgersteig gestellt werden, da es sonst illegale Müllentsorgung wäre.

Ist es gefährlich eine solche Attrappe aufzustellen?
- Nein. Sonst dürfte man auch keinen richtigen Blitzer aufstellen. Um jedoch auf Nummer sicher zu gehen, stellen wir unsere Radarfalle nur bis Tempo 30 oder in verkehrsberuhigten Bereichen auf.

An wen überweisen Autofahrer ihr Geld wenn Sie geblitzt wurden?
- An niemanden. Es ist wie gesagt nur eine Attrappe die nicht in den Straßenverkehr eingreift. Egal wie schnell ein Auto daran vorbei fährt, geblitzt wird es nicht.

Was kostet die Leihgebühr:
1 Tag kostet 20.- EUR + Anfahrtskosten, wenn der gewünschte Aufstellort weiter als 15 km von Bobingen entfernt ist. Unter einem Tag verstehen wir 12 Stunden. Zu welchen Uhrzeiten die Radarfalle stehen soll, wird bei der Buchung besprochen.
Zusätzliche kosten können entstehen, wenn die Radarfalle auf gebührenflichtigen Parkplätzen abgestellt werden soll.

  &nbps;
  • 231
KL661644
  • Thomas Geiger Limousinenservice
  • Dilgerstraße 16
    86399 Bobingen, Deutschland
  • 015208608326
  • 2