2 Länder Rundreise Türkei Syrien 15Tage inkl. Flug und HP ab €1400,-

Preis: EUR 1.400,00
Einmaliges Erlebnis
15-tägige Rundreise in Mittelklassehotels inklusive Halbpension

Special:
Eintrittsgelder bereits inklusive!

Einleitung:
Ein unvergessliches Erlebnis in 2 Ländern! Diese reizvolle Rundreise in 2 eindrucksvolle Länder, die für ihre kulturellen und religiösen Stätten bekannt sind, ist ein unvergessliches Erlebnis und führt Sie auf den Spuren des Apostel Paulus nach Antiochien, durch die Südtürkei bis nach Syrien über Aleppo und Palmyra bis nach Damaskus.

Hotelbeschreibung Unterbringung während der Rundreise: Mittelklassehotels (Landeskategorie):
Sie werden in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie) untergebracht. Diese verfügen über Rezeption, Bar und Restaurant. Frühstück und Abendessen erhalten Sie in den jeweiligen Hotels in Buffetform. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ansprechend eingerichtet und mit Bad/WC, Klimaanlage und TV ausgestattet. Für alle Hotels gilt: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Türkei Ausweis/Pass Erwachsene: Gültiger Reisepass / gültiger Personalausweis (bei Einreise mit dem Personalausweis wird Ihnen ein Visum am Flughafen ausgehändigt, welches während Ihres Türkei-Aufenthaltes mitgeführt und bei Ausreise wieder vorgelegt werden muss).
Syrien Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass
Visum Erwachsene: kostenloses Einreisevisum vor Ort
Sonstiges: Reisende mit israelischen Einreisestempel oder Einreisestempel von Grenzübergängen, die an Israel grenzen, sollten sich gesondert über das Auswärtige Amt informieren.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die jeweilige Botschaft.

Zusatzkosten pro Person:
  • Syrische Ausreisesteuer (vor Ort zu zahlen) pro Person ca. Preis: EUR 10.-

Wunschleistungen pro Person:
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 15-tägig Preis: EUR 299.-

Inklusivleistungen:
  • Charterflug mit Sky Airlines (oder gleichwertig) nach Antalya und zurück
  • Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Alle Transfers und Rundreisefahrten gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 14 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in gebuchter Zimmerkategorie
  • 14 x Halbpension
  • Rundreiseprogramm wie beschrieben
  • Eintrittsgelder und Führungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Reiseablauf:

Tag-Nr.: 1 - Anreise.
Flug ab Ihrem gebuchten Flughafen nach Antalya. Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in der Region Antalya.

Tag-Nr.: 2 - Antalya - Konya - Kappadokien (ca. 500 km).
Durch die imposante Landschaft des Taurusgebirges und das wunderschöne Seen-Gebiet von Beysehir erreichen Sie Konya, eine der Stationen des Apostel Paulus. Kurze Stadtbesichtigung und anschließend Weiterfahrt zur seldschukischen Karawanserai Sultanhani. Durch das zentralanatolische Steppengebiet erreichen Sie schließlich Kappadokien. Abendessen und Übernachtung in der Region Kappadokien.

Tag-Nr.: 3 - Kappadokien.
Ganztägige Besichtigungen dieser einzigartigen Landschaft. Tuffsteinkegel, Erdpyramiden und sogenannte "Feenkamine" gleichen einer Mondlandschaft. Bereits im 6. Jh. erkannten die Menschen, dass man in den weichen Tuffstein ohne Mühe Bauten schlagen kann. So entstanden Kirchen und Klöster von unglaublicher Schönheit, ganze unterirdische Städte, in denen bis zu 15.000 Menschen wohnten. Sie besichtigen unter anderem das Göreme-Tal, Zelve, eine unterirdische Stadt, sowie eine Teppichknüpferei (alternativ am 4. Tag; inkl. Präsentation, Beratung und Einkaufsmöglichkeit). Abendessen und Übernachtung in der Region Kappadokien.

Tag-Nr.: 4 - Kappadokien - Antakya (ca. 500 km).
Über die kilikische Pforte führt unser Weg vorbei an Iskenderun und durch mehrere malerische Dörfer. Am Ende des Tales, das vom Fluß Orontes bewässert wird, liegt Antakya, welches die zweitgrößte Stadt seiner Zeit war. Von hier aus unternahm Apostel Paulus seine Missionsreisen, Petrus predigte hier. Auch heute hat Antakya noch viele christliche Einwohner und ist multikulturell. Sie besichtigen das Museum, wo sich die größte Mosaikensammlung aus römischer Zeit befindet und die Petrusgrotte. Abendessen und Übernachtung in der Region Antakya.

Tag-Nr.: 5 - Antakya - Tell Acana (Alalakh) - Syrien - Aleppo (ca. 68 km).
Die Fahrt in Richtung syrischer Grenze führt vorbei an Alalakh, dessen Geschichte bis in das 4. Jahrtausend v. Chr. zurückreicht. Hier lag die Hauptstadt des Mukisch-Reiches. Bei Cilvegözü überqueren Sie die Grenze nach Syrien. Fahrt nach Aleppo zu Ihrem Hotel. Danach Besichtigung von Aleppo. Diese Stadt kann stolz auf eine 5.000-jährige Geschichte zurück blicken. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie die Zitadelle aus dem 7. Jahrhundert, die Omaijadenmoschee und die alte Karawanserei. In den schier endlos scheinenden Souks & Basaren (Besuch vorbehaltlich Öffnungszeiten) ist heute noch zu spüren, dass sich in Aleppo die Transportwege von Europa nach Fernost kreuzten. Abendessen und Übernachtung in der Region Aleppo.

Tag-Nr.: 6 - Aleppo - Tell Mardik - Hamah - Damascus (ca. 395 km).
Fahrt nach Tell Mardik (Ebla), einer bedeutenden Handelsstadt aus der Bronzezeit, wo tausende von Tontafeln mit Keilschrift gefunden wurden. In Hamah am Asi-Fluss (Orontes) sehen Sie dann riesige, hölzerne Wasserräder (Norias). Schließlich erreichen Sie die Landeshauptstadt Damascus. Abendessen und Übernachtung in der Region Damascus.

Tag-Nr.: 7 - Damascus.
Während einer ganztägigen Stadtrundfahrt lernen Sie einige der wichtigen Sehenswürdigkeiten von Damascus kennen, wie z. B. die Omaijadenmoschee, das Saladin-Mausoleum und den Azem-Palast, die eindrucksvolle Straight Stree sowie die Kirchen St. Annainas und St. Paulus. Genießen Sie den Panoramablick vom Berg Kassioun und den Besuch des Souk el Hamidiya mit freier Zeit zum Einkauf. Abendessen und Übernachtung in der Region Damascus.

Tag-Nr.: 8 - Damascus - Sydnaya - Palmyra (ca. 275 km).
Fahrt von Damascus nach Sydanaya mit Besichtigung des ältesten orthodoxen Schwesternklosters und der Cherobim Kirche. Danach Weiterfahrt über Maaloula, wo die Einwohner noch bis heute Aramaic, die Sprache von Jesus Christus sprechen, zum Kloster von St. Takla, dem heiligen Schrein von Takla und dem Mar Sarkis Kloster. Abendessen und Übernachtung in der Region Palmyra.

Tag-Nr.: 9 - Palmyra - Idlip (ca. 323 km).
Bei der Besichtigungtour Palmyras sehen Sie den Baal-shamin-Tempel, den Baal-Tempel, den Triumphbogen sowie die Säulenstraße mit Theater und Agora. Weiterfahrt nach Idlip. Abendessen und Übernachtung in der Region Idlip.

Tag-Nr.: 10 - Idlip - Ayn Dara - Türkei - Antakya (ca. 80 km).
Mit dem Bus geht es zum Simeonskloster, einem Komplex aus der frühchristlichen Geschichte, wo der Hl. Simeon die letzten 27 Jahre seines Lebens verbracht haben soll. Nach einem kurzen Stopp an einer alten hethitischen Siedlung bei Ayn Dara Rückfahrt über die Grenze in die Türkei. Der Rest des Tages steht Ihnen in Antakya zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in der Region Antakya.

Tag-Nr.: 11 - Antakya - Tarsus - Mersin (ca. 400 km).
Auf unserem Rückweg zur Mittelmeerküste besichtigen Sie Tarsus, eine Stadt mit reicher Vergangenheit: Alexander der Große badete hier im Kydnos, Cicero war hier Gouverneur, Antonius und Kleopatra verbrachten hier ihre Flitterwochen und Apostel Paulus wurde hier geboren. Abendessen und Übernachtung in der Region Mersin.

Tag-Nr.: 12 - Mersin - Anamur - Antalya (ca. 450 km).
Fahrt entlang der wunderschönen Küstenstraße nach Anamur. Die bereits im Altertum erbaute Burg wurde im Mittelalter von den Kreuzrittern ausgebaut und ist bis heute sehr gut erhalten. Weiter geht es über den Kalykadnos-Fluss, wo Friedrich Barbarossa auf dem 3. Kreuzzug ertrank. Weiterfahrt nach Antalya. Abendessen und Übernachtung in Antalya.

Tag-Nr.: 13 - Tag zur freien Verfügung oder Ausflug Perge und Antalya.
Genießen Sie Ihr Strandhotel oder nehmen Sie am kostenlosen Ausflug nach Perge und Antalya teil. Die erste Niederlassung in Perge datiert vermutlich auf 1.000 v. Chr. Die Stadt nahm jedoch rasch an Bedeutung zu und wurde zu einer der wichtigsten Städte an der Mittelmeerküste. Paulus und Barnabas predigten hier. Rundgang durch die Ruinen, durch das Stadttor, das Theater und die Arkadenstrasse. Anschließend Besichtigung der Hauptstadt der so genannten "Türkischen Riviera" - Antalya. Kurzer Rundgang durch die Altstadt, Besuch des Bauernmarktes, Wasserfall und anschließend Besuch eines Juwelier- und Lederzentrums (inkl. Präsentation, Beratung und Einkaufsmöglichkeit). Abendessen und Übernachtung in Antalya.

Tag-Nr.: 14 - Tag zur freien Verfügung.
Abendessen und Übernachtung in Antalya.

Tag-Nr.: 15 - Rückreise.
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Orte: Aleppo; Ayn Dara; Damaskus; Hamah; Idlip; Palmyra; Sydanaya; Antakya; Antalya; Konya; Mersin; Tarsus

######################################################
: Bitte Reisecode angeben :Buchungscode: JFK 022

täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :
0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
#########################################################

  &nbps;
  • 251
KL666597
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen