Selbsthilfegruppe Adipositas

Die Selbsthilfegruppe soll Betroffenen die Möglichkeit bieten, sich in einem geschützten Raum und Rahmen über Probleme auszutauschen, sich über verschiedene Methoden zur Gewichtsreduktion zu informieren und sich gegenseitig zu stärken und zu motivieren.

Ich möchte nicht das Abnehmen selbst in den Vordergrund stellen, sondern der Gruppe in erster Linie einen Erfahrungsaustausch ermöglichen. Jeder Übergewichtige kennt die Probleme: Kleidung kaufen wird zum Spießrutenlauf, alles ist zu eng oder zu kurz. Viele trauen sich nicht, in der Öffentlichkeit zu essen, weil abschätzige Blicke befürchtet werden. Der Besuch in einer Eisdiele scheitert schon mal an einem zu engen Stuhl.

Ich möchte mich der Herausforderungen stellen und Betroffene aus ihrem Schneckenhaus, aus ihrer sozialen Isolation herauslocken. Übergewichtige sind nicht allein. Gegenseitige Hilfe ist unter Gleichgesinnten viel eher und leichter möglich. Das ultimative Patentrezept fürs Abnehmen gibt es hier allerdings nicht. Informationen über gesunde und ausgewogene Ernährung sollen aber trotzdem nicht zu kurz kommen.

Ein weiteres Angebot ist die Information und der Erfahrungsaustausch zu operativen Methoden zur Gewichtsreduzierung, die bei Adipositas durchgeführt werden können.

Es spielt keine Rolle ob Sie sich für eine Operation interessieren oder einfach nur Gleichgesinnte zum gemeinsamen Abnehmen oder Erfahrungsaustausch suchen.
Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.
Es gibt Gruppen in Walsrode, Rotenburg & Verden

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne bei mir melden
Daniela Preuße
Tel.: 05166 931975


  &nbps;
  • 314
KL679994
  • KN270917
  • 1