Quebec 2nd Avenue Ein himmlisches Vergnügen!

Das GOP-Programm vom 4. Januar bis 26. Februar 2012

Sie lernten sich kennen, weil sie gemeinsam die Schule besuchten, aber nicht irgendeine Schule, sondern eine Zirkusschule. Und auch nicht irgendeine Zirkusschule, sondern die wohl schönste Zirkusschule der Welt - die École de Cirque de Quebec.

8 Freunde, 8 Artisten und eine Gemeinsamkeit, die sie verbindet: Eine Zirkusschule, die ihren Platz in einer alten Kirche in der ,,2nd Avenue" gefunden hat. Hier erlernten sie ihre Kunst, wurden Freunde und erfüllten sich den Traum des Artistenlebens.

Inspiriert durch diesen Ort, geprägt von symbolischer & historischer Berühmtheit, in einer Allee inmitten eines alten Arbeiterviertels von Limoilou, haben die Künstler ihre eigene fantasievoll skurrile Geschichte geschrieben. Die abenteuerlich witzige Inszenierung beginnt, als die Stadt mit dem Abriss der alten Kirche droht. Um den Abriss zu verhindern entwickeln die Künstler eine Show und die Kirche wird zum Theater.

Das Publikum erlebt mit der Reise in die Schule in der 2nd Avenue in Québec ein himmlisches Vergnügen inklusive Herzklopfen und Lachen - verbunden mit artistischen Höchstleistungen!

Regie: Julie Lavergne
Co-Regie: Vincent Dubé und Jean-Pierre Coultier

Das Ensemble:

Vincent Dubé & Sébastien Tardif: Comedy

Julie Lavergne: Cyr-Akrobatik, Luftkubus-Trio

Duo Reflex: Stuhl-Akrobatik

Geneviève Drolet : Handstand, Luftkubus-Trio

Geneviève Bérubé: Luftring, Luftkubus-Trio

Norbi Whitney - Ring Jonglage, Diabolo

David Bonneville - Strapaten-Akrobatik

Eine Produktion von GOP showconcept · Änderungen vorbehalten.

Showtime:
Mi.+Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 Uhr und 21 Uhr, So. 15 Uhr und 19 Uhr

GOP Varieté-Theater, Rottstraße 30, 45127 Essen,

Telefon: 02 01 247 93 93; info-essen@variete.de, www.variete.de

  &nbps;
  • 400
KL680586
  • GOP Varieté GmbH & CO. KG
  • Rottstraße 30
    45127 Essen, Deutschland
  • 0201-2479393
  • 26
  • Webseite besuchen