Nepal und Indien Rundreise 16-tägig ab 2353.-

Nepal und Indien Rundreise 16-tägig ab 2353.- - Bild 1
Nepal und Indien Rundreise 16-tägig ab 2353.- - Bild 1
Preis: EUR 2.353,00
Ihre Reise:
Nepal/Indien Rundreise

Spirituelles Nepal und Goldenes Dreieck Indien

o Ausgewählte Termine begleitet durch einen Religionsphilosophen
o Top-Qualität: ausgesuchte Hotels mit Qualität und Tradition
o Nepalesisches Abendessen mit kulturellem Programm im traditionellen Restaurant.
o Teilnahme an einer magischen Gebetszeremonie in Varanasi
o Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges
o Abendessen inkl. Koch-Show und traditionellen Tanzeinlagen in Jaipur
o Yoga-Kurs in Jaipur
o Rikscha-Fahrt zum berühmten Taj Mahal
o World Medical Card im Wert von 70,- EUR für zwei Personen*

Hinduistische Tempel, heilige Kühe, spirituelle Zeremonien, Legenden und Gottheiten: Lassen Sie sich von der Energie Nepals und Indiens mitreißen und erweitern Sie Ihr Bewusstsein! Reisen Sie mit uns zum Dach der Welt und besichtigen Sie neben den drei Königsstädten Kathmandu, Patan und Bhaktapur das Goldene Dreieck in Indien mit dem märchenhaften Taj Mahal.

Inklusivleistungen:
o Linienflug mit Air India von Frankfurt via Delhi nach Kathmandu und zurück Nonstop-Linienflug von Delhi in der Economy-Class
o Rail & Fly in der 2. Klasse für An- und Abreise (Ihr Vertragspartner ist Air India)
o 2 Inlandsflüge
o Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Ausreisesteuern
o Zugfahrt Jhansi - Agra
o 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Shangri-La oder Hotel Himalaya in Kathmandu
o 1 Übernachtung im guten Mittelklasse The Fort Resort in Nagarkot
o 1 Übernachtung im guten Mittelklasse Mirabel Resort oder Hotel Himalayan Horizon in Dhulikhel
o 1 Übernachtung im 4-Sterne Hotel Shangri-La oder Hotel Himalaya in Kathmandu
o 2 Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel Ideal Towers in Varanasi
o 1 Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel Clarks in Khajuraho
o 1 Übernachtung im 4-Sterne Hotel Clarks Shiraz in Agra
o 1 Übernachtung im Heritage Hotel Bhanwar Vilas Palace in Karauli
o 2 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Ramada in Jaipur
o 1 Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel Parkland Exotica in Delhi
o Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Klimaanlage
o 14x Frühstück, 14x Abendessen
o Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
o Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
o Rikscha-Fahrt in Agra
o Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitungen während des Landprogramms
o Saison B und C begleitet durch einen Religionsphilosophen ab/an Frankfurt
o Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück)
o World Medical Card im Wert von 34,50 EUR*
o Marco Polo-Reiseführer Nepal pro Buchung
o Kerosinzuschläge (Stand September 2011)

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Linienflug mit Air India von Frankfurt via Delhi nach Kathmandu.

2. Tag: Kathmandu
Ankunft in Kathmandu am Nachmittag, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Die nächsten drei Übernachtungen in Kathmandu. Inkl. Abendessen.

3. Tag: Kathmandu
In der Millionenhauptstadt Kathmandu gibt es in den quirligen Gassen viel zu entdecken: Auf dem Durbar Squar sehen Sie die "lebende Göttin" Kumari Devi, den Pavillon Kasthamandap und den alten Königspalast Hanuman Dhoka. Weiter besichtigen Sie die auf einem grünen Hügel gelegene Tempelanlage Swayambhunath, eine der ältesten buddhistischen Anlagen der Welt und die kolossale Boudhanath-Stupa mit den Gebetsmühlen. Ein absoluter Höhepunkt Ihrer Reise ist der Tempel Pashupatinath mit seinen fantastischen goldenen Dächern und silbernen Türen. 1696 erbaut und Gott Shiva geweiht, ist er der heiligste der nepalesischen Hindu-Tempel. Dieser heilige Ort gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Inkl. Abendessen.

4. Tag: Kathmandu
Früh morgens Gelegenheit, einen Rundflug über das Himalaya-Gebirge zu unternehmen und einen Blick auf den Mount Everest zu erhaschen (auf Wunsch, vor Ort buchbar, ca. USD 190,- p.P., wetterabhängig). Heute besichtigen Sie die "Stadt der Schönheit": Patan. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die beiden Dörfer Bungmati und Khokana. Inkl. Abendessen.

5. Tag: Kathmandu - Bhaktapur - Changu Narayan - Nagarkot (ca. 32 km)
Auf der Weiterfahrt nach Nagarkot machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Bhaktapur. Die mittelalterliche Stadt ist bekannt für ihr Kunsthandwerk. Anschließend sehen Sie in der Stadt Changu Narayan den zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden, gleichnamigen Tempel. Er gilt als der älteste Tempel im Kathmandu-Tal. Nachmittags erreichen Sie Nagarkot. Die Attraktion dieses Ortes ist der Blick auf die Gebirgskette des Himalayas (wetterabhängig). Übernachtung in Nagarkot. Inkl. Abendessen.

6. Tag: Nagarkot - Dhulikhel (ca. 30 km)
Früh morgens werden Sie Zeuge des atemberaubenden Sonnenaufgangs über der Himalaya-Gebirgskette (wetterabhängig). Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Dhulikhel an der Grenze zu Tibet. Die Stadt ist für ihre landschaftliche Schönheit und die frische Bergluft bekannt. Sie erhalten einen Einblick in das Leben der Dorfbewohner und wenn Sie möchten, finden Sie hier Ihr persönliches "Shangri-La". Übernachtung in Dhulikhel. Inkl. Abendessen.

7. Tag: Dhulikhel - Kathmandu (ca. 32 km)
Auf der Route nach Kathmandu besichtigen Sie Panauti. Das Städtchen wird vom Volk der Newars bewohnt und verfügt über ein ganz eigenes, mittelalterlich geprägtes Stadtbild. Sie sehen den Tempel Indreshwar Mahadev Mandir. Nepalesisches Abendessen mit kulturellem Programm in einem traditionellen Restaurant. Übernachtung in Kathmandu.

8. Tag: Kathmandu - Varanasi
Flug von Kathmandu nach Varanasi (Indien), dem bedeutendsten Pilgerort der Hindus. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Am Abend erwartet Sie noch ein ganz besonderer Höhepunkt dieser Reise - per Rikscha geht es zu einer abendlichen Gebetszeremonie zum Sonnenuntergang am Ganges. Das Licht der vielen auf dem Fluss treibenden Kerzen lässt eine fast magische Stimmung entstehen. Nirgendwo ist man dem Geist Indiens so schrankenlos nahe wie in Varanasi! Die nächsten zwei Übernachtungen in Varanasi. Inkl. Abendessen.

9. Tag: Varanasi
Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges, erleben Sie am Ufer die Rituale und das Leben der Pilger. Anschließend besichtigen Sie die Haupttempel Varanasis: den goldenen Kashi Vishwanath und den Durga Tempel. Der Tempel Kashi Vishwanath wird als lebende Verkörperung der höchsten spirituellen Werte verstanden. Die Touristenzahlen für Besuche sind eingeschränkt, somit ist Ihr Besuch etwas ganz Besonderes! Nachmittags Besichtigung von Sarnath, eines der vier wichtigsten Pilgerziele der Buddhisten, hier soll Buddha seine erste Predigt gehalten haben. Inkl. Abendessen.

10. Tag: Varanasi - Khajuraho
Nach dem Frühstück verlassen Sie das unvergessliche Varanasi und fliegen nach Khajuraho. Nachmittags besichtigen Sie den außergewöhnlichen Tempelbezirk der West- und Ost-Tempel, welche zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Die West-Gruppe besteht aus hinduistischen Tempeln, die Ost-Gruppe aus Jain Tempeln. Der gesamte Bezirk ist ein Höhepunkt der Rundreise und wird Sie nachhaltig beeindrucken. Abends können Sie auf Wunsch im Rahmen des Ausflugspakets eine traditionelle Kandariya-Tanzvorstellung besuchen. Übernachtung in Khajuraho. Inkl. Abendessen.

11. Tag: Khajuraho - Orchha - Jhansi - Agra
Auf dem Weg nach Jhansi besuchen Sie die Mogulstadt Orchha, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Anschließend entspannen Sie auf der Zugfahrt von Jhansi nach Agra. Übernachtung in Agra. Inkl. Abendessen.

12. Tag: Agra - Fatehpur Sikri - Karauli (ca. 164 km)
Fahrt per Rikscha zum märchenhaften Grabmal Taj Mahal. Sie besuchen das extravaganteste Denkmal, das jemals gebaut wurde. Anschließend besichtigen Sie die Festung Agra Fort mit ihrem achteckigen Turm am Ufer des Yumanu, bevor Sie die Reise nach Karauli fortsetzen. Unterwegs besichtigen Sie Fathepur Sikri, die ehemalige Kaiser-Hauptstadt. Abends können Sie auf Wunsch im Rahmen des Ausflugspakets eine Kamelwagenfahrt unternehmen. Übernachtung in Karauli. Inkl. Abendessen.

13. Tag: Karauli - Jaipur (ca. 166 km)
Heute erreichen Sie Jaipur, auch als rosarote Stadt bekannt. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends genießen Sie in einem örtlichen Lokal Ihr Abendessen bei einer Koch-Show und traditionellen Tanzeinlagen. Zwei Übernachtungen in Jaipur.

14. Tag: Jaipur
Entspannen Sie in aller Frühe bei einem Yoga-Kurs, bevor Sie mit dem Jeep zum beeindruckenden Rajasthani Palast Amber Fort fahren. Sie werden begeistert sein von dem Sheesh Mahal (Spiegelpalast) aus weißem Marmor. Nachmittags sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt den prächtigen Maharaja Stadtpalast, die frühere königliche Residenz. Ein Teil wurde in ein Museum umgewandelt und ein kleiner Bereich wird heute noch von der Königsfamilie genutzt. Später besichtigen Sie Jantar Mantar, das größte aus Stein- und Marmor gearbeitete Sternobservatorium der Welt. Weiter bekommen Sie Einblick in eines der vielen und wichtigen sozialen Projekte in Indien: Sie besuchen eine Schule für benachteiligte Kinder, die hier seit 1996 neben allgemeiner Schulbildung auch Computer- und Englischkenntnisse erlangen. Inkl. Abendessen.

15. Tag: Jaipur - Delhi (ca. 260 km)
In Delhi angekommen erhalten hier auf einer Orientierungsfahrt eine Übersicht über Indiens Hauptstadt. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Delhi. Inkl. Abendessen.

16. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Frankfurt am frühen Abend.

Wunschleistungen:
o Einzelzimmerzuschlag Saison A - B 379,- EUR, Saison C 479,- EUR
o Ausflugspaket: Kandariya-Tanzvorstellung (Tag 10) u. Kamelwagenfahrt (Tag 12) 29,- EUR

Weitere Informationen:
Einreisebestimmungen:
Für die Einreise nach Indien benötigen deutsche Staatsangehörige ein Visum (Mehrfacheinreise, vorab zu beantragen) und ein Touristenvisum für Nepal, welches bei Einreise erteilt wird. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate nach Ausreise gültig sein. Für Nepal muss zusätzlich ein komplett ausgefüllter Visaantrag mit zwei Passfotos bei Einreise vorgelegt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen (Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen).

Heritage Hotels sind ehemalige alte Paläste, Schlösser oder Festungen. Sie vereinen den traditionellen Lebensstil des Landes, bieten Einzigartigkeit und Servicequalität auf hohem Niveau.
Programmänderungen vorbehalten.

*Den Gutschein zur World Medical Card erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie.

Zusätzliche Kosten:
o Visagebühr Indien (Mehrfacheinreisevisum) zzt. ca. 100,- EUR pro Person (vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch die Botschaft)
o Visagebühr Nepal ca. 25,- USD pro Person (bei Einreise zahlbar)
o Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer

#####################################################
: Bitte Reisecode angeben :Buchungscode: JFK 022

täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :
0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
########################################################

  &nbps;
KL683843
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen