China Rundreise mit Tibet 20-tägig ab 2499.-

China Rundreise mit Tibet 20-tägig ab 2499.- - Bild 1
China Rundreise mit Tibet 20-tägig ab 2499.- - Bild 1
Preis: EUR 2.499,00
  • Durchführungsgarantie
  • Inkl. Stadtbesichtigung in Peking mit Besichtigung der Großen Mauer und Spezialitätenessen Peking-Ente.
  • Inkl. traditionelle Teezeremonie in Chengdu.
  • Inkl. Besuch eines Forschungsinstitutes für Pandabären.
  • Inkl. Besichtigung der ehemaligen Winterresidenz des Dalai Lama in Tibet.
  • Inkl. Besuch einer tibetischen Familie und abendliche Folklore-Aufführung.
  • Inkl. Tibetbahnfahrt über die höchstgelegene Bahnstrecke der Welt.
  • Inkl. Besuch der Terrakotta-Armee in Xian.
  • Inkl. Bootsfahrt auf dem Westsee in Hangzhou.
  • Inkl. Stadtbesichtigung und Transrapidfahrt in Shanghai.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air China oder vergleichbar ab/bis Frankfurt nach Peking und zurück von Shanghai (Umsteigeverbindung)
  • Inlandsflüge von Peking nach Chengdu, Chengdu nach Lhasa und Xian nach Hangzhou
  • Rundreise, Transfers und Ausflüge in klimatisierten Reisebussen
  • 17 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer
  • 1 Übernachtung im Nachtzug von Lhasa nach Xian im ,,Soft Sleeper" (4-Bett-Kabinen)
  • Täglich Frühstück, 14 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Besichtigungsprogramm und Eintrittsgelder (laut Reiseverlauf)
  • Zugbegleiter von Lhasa nach Xian
  • Einreisegenehmigung nach Tibet
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Regionsbeschreibung

China und Tibet - Mächtige Kaiser und Dynastien:
Das Land der ,,zehntausend Flüsse und tausend Berge" wurde in der Antike ,,Reich der Mitte" genannt. Entdecken Sie die Weltwunder Chinas - die Paläste und Tempel, die fantastischen Grabanlagen der Kaiser und die Prachtbauten der Metropolen.
Genießen Sie die Köstlichkeiten der chinesischen Küche, aber auch den geheimen Zauber der Menschen mit ihren Jahrtausende alten Kulturen und Traditionen.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Frankfurt-Peking

2. Tag: Peking
Ankunft. Ihre Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen. Zur Einstimmung besuchen Sie den Sommerpalast, einen der Höhepunkte Ihres Aufenthaltes.

3. Tag: Peking
Auf der Fahrt zur Großen Mauer halten Sie beim ,,Weg der Seelen" mit seinen Steinstatuen, bevor Sie eines der Gräber aus der Ming Dynastie besuchen. Nach dem Mittagessen können Sie dann die weltberühmte ,,Große Mauer" besteigen.

4. Tag: Peking
Zuerst bummeln Sie auf dem ,,Platz des Himmlischen Friedens" und dann zur der ,,Verbotenen Stadt". Diese überwältigende Anlage besteht aus angeblich mehr als 9.000 Räumen. Am Nachmittag Besichtigung des Himmelstempels, dem Wahrzeichen der Stadt Pekings. Genießen Sie zum Abendessen die Spezialität der Hauptstadt: Peking Ente

5. Tag: Peking-Chengdu
Heute besuchen Sie das Jinsha Museum mit spektakulären Ausstellungsstücken der Provinz. Anschließend geht es zum kleinen Ort Huanglongxi in der Umgebung von Chengdu. Die traditionellen Häuser hier sind gut erhalten und restauriert worden und beherbergen heute vor allem Cafes, Teehäuser und Shops für Besucher. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, ein traditionelles ,,open air" Teehaus zu besuchen.

6. Tag: Chengdu
Sichuan ist die Heimat der Pandabären, dem chinesischen Nationaltier. In dem Forschungsinstitut in Chengdu können Sie diese streng geschützten Tiere aus der Nähe beobachten. Am Nachmittag die Zeit steht für Sie zur freien Verfügung.

7. Tag: Chengdu-Lhasa
Flug nach Lhasa. Transfer zum Hotel. Hier können Sie sich ausruhen.

8. Tag: Lhasa
Der aus dem 7. Jahrhundert stammende Jokhang Tempel ist das wichtigste tibetische Heiligtum. Lassen Sie sich von seiner geheimnisvollen Atmosphäre verzaubern. Sie besuchen selbstverständlich auch den Potala Palast, der majestätisch das Stadtbild bestimmt. Der Palast ist die ehemalige Winterresidenz der Dalai Lamas.

9. Tag: Lhasa
Sie besuchen heute den Norbulingka Palast, der mit seinen Wohn- und Audienzräumen den Dalai Lamas als Sommerresidenz diente. Am Nachmittag Besuch des Klosters ,,Sera", in dem noch heute lamaistische Mönche ausgebildet werden. Hier können Sie auch einer der Diskussionszeremonien der Mönche beiwohnen. Am Abend bieten wir Ihnen im Rahmen einer Folklore Aufführung ein typisches tibetisches Abendessen

10. Tag: Lhasa-Gyantze (ca. 300 km)
Heute fahren Sie entlang dem Yarlung Tsangpo Flusses durch die schroffe tibetische Berglandschaft nach Gyantze. Unterwegs bieten sich Ihnen unvergleichliche Ausblicke. In einem Dorf unterwegs besuchen Sie eine tibetische Familie. Ankunft in Gyantze am Abend.

11. Tag: Gyantze-Shigatze (ca. 90 km)
Nach einem Bummel durch die Altstadt erreichen Sie die Festung (Dzong), die Ihnen einen herrlichen Blick über Gyantze beschert. Besuch des Klosters Palkhor Choede mit dem Kumbum (Stupa). Anschließend Fahrt nach Shigatze, der zweitgrößten Stadt Tibets.

12. Tag: Shigatze-Lhasa (ca. 270 km)
Morgens Besuch des Klosters Tashilonpo, dem Sitz des Pantschen Lama, nach dem Dalai Lama der wichtigste Würdenträger des Lamaismus. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Lhasa.

13. Tag. Lhasa-Xian (ca. 2.700 km)
Diesen Tag werden Sie komplett im Zug verbringen, während die schroffe Berglandschaft Tibets an Ihnen vorbeizieht.

14. Tag: Zugfahrt nach Xian
Gegen Abend ca. um 21 Uhr Ankunft in Xian. Transfer zum Hotel.

15. Tag: Xian
Heute besuchen Sie die Terrakotta Armee und den Markt für traditionelle chinesische Medizin. Außerdem werden Sie die große Wildganspagode besichtigen.

16. Tag: Xian-Hangzhou
Nachdem Sie die Stadtmauern aus der Ming Dynastie und die Moschee im moslemischen Viertel besucht haben, fliegen weiter nach Hangzhou. Transfer zum Hotel.

17. Tag: Hangzhou
Heute besichtigen Sie die Pagode der sechs Harmonien. Anschließend besuchen den Lingyin Tempels und machen eine Bootsfahrt auch dem Westsee.

18. Tag: Hangzhou-Shanghai (ca. 177km)
Zugfahrt nach Shanghai. Nach der Ankuft fahren Sie in die gut renovierte Altstadt von Shanghai. Hier besuchen Sie den Yu Garten. Am Nachmittag können Sie an der Hafenpromenade, dem Bund, die atemberaubenden Gegensätze zwischen dem alten und neuen Shanghai sehen und die Einkaufsstraße ,,Nanjing Road" kennenlernen. Am Abend haben Sie fakultativ die Möglichkeit, eine Akrobatik Show zu bewundern.

19. Tag: Shanghai
Der Jadebuddha Tempel ist sicherlich die beliebteste Tempelanlage der Stadt. Häufig können auch buddhistische Zeremonien beobachtet werden. Nach Besichtigung des Volksplatzes mit seinen bekannten Bauwerken im Zentrum der Stadt haben Sie noch Zeit für letzte Besorgungen zur freien Verfügung.

20. Tag: Shanghai-Frankfurt
Fahrt mit Transrapid zum Flughafen. Rückflug nach Frankfurt

Hinweis: Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten.

China & Tibet

Verpflegung

Laut Programm.

Wunschleistung

  • Zuschlag Einzelzimmer: EUR 649,-
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung ab allen deutschen Bahnhöfen EUR 58,- p.P.

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

#####################################################
: Bitte Reisecode angeben :Buchungscode: JFK 022

täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr
unter der Rufnummer :
0711/607355 ( Büro Stuttgart)
oder 030-206584600 ( Büro Berlin)

Über Ihren Anruf freuen wir uns oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.
reisen-supermarkt. de
########################################################

  &nbps;
KL686000
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen