Sponsoren gesucht für Kunstprojekt

Im Ramen einer Abschlussarbeit der Palucca Schule Dresden soll ein interdisziplinäres Kunstprojekt zum Thema Heimat, Integration und Globalisierung entstehen. Hier sollen verschiedene Künstler verschiedener Genres involviert werden und diesen eine Plattform geboten werden Ihre Arbeiten in diesem Themenkontext zu präsentieren. Das Projekt wird schließlich in freundlicher Kooperation mit dem Hygienemuseum Dresden und deren freundliche Unterstützung durch Räumlichkeiten für das Projekt Ende Mai Premiere in Dresden haben. Gastspiele an verschiedenen Orten unter anderem auch in Berlin sind bereits in Planung. Wir möchten eine Plattform schaffen für eine interdisziplinäre Verbindung zwischen den Künsten und so aktuelle Gesellschaftliche Themen Auf verschiedenen künstlerischen Ebenen verarbeiten. So sollen neue Diskurse eröffnet und verarbeitet werden.

Um allen Künstlern ein Minimum an Gage zu gewährleisten suchen wir nun verschiedene Sponsoren die diese Art von Kunstprojekt und Projekt zur Förderung von interdisziplinärem Arbeiten auf kultureller und wissenschaftlicher Ebene unterstützen möchten. Als Sponsor erwarten sie vielseitige Vorteile. Sie bekommen absolute Beteiligung am Organisation- und Probenprozess und natürlich auch jederzeit Zugang zu allen Performances und Aus- und Vorstellungen. Sprechen Sie uns an, in einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gern jederzeit alle Vorteile die sie erwarten. Ebenfalls informieren wir sie gern genauer über das Projekt.

  &nbps;
  • 254
KL686715
  • KN273383
  • 1
  • 12103 Berlin
  • Deutschland
  • Webseite besuchen