Blaue Reise Kroatien 7 Nächte Motorsegler ab Zadar ab 339.-

Preis: EUR 339,00

Ausstattung: Die Flotte allgemeinDie Zwei- oder Dreimast-Motorsegler in klassischer Holzbauweise verfügen alle über Kabinen mit Dusche/WC. Die Schiffe unterscheiden sich hinsichtlich Größe und Ausstattung.

Kabinen: Zweckmäßig ausgestattete Kabinen mit Dusche/WC, Etagen- oder Doppelbetten und kleinem Kleiderschrank bzw. offenem Regal. Belegung: min./max. 2 Erw.Dreibettkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw. + 1 Kind) sowie Doppelkabinen zur Alleinbenutzung (Typ A, Belegung: min. 1 Erw./ max. 1 Erw.) und Doppelkabinen Single mit Kind (Typ B, Belegung: min./max. 1 Erw. + 1 Kind) sind auf Anfrage buchbar.

Hinweise: Für Hafengebühren und Kurtaxe fallen pro Person EUR 21 an (für Kinder bis 11,99 Jahre EUR 10), welche am Ankunftstag direkt an den Kapitän Ihres Bootes entrichtet werden.Babys von 0 - Ende 1 Jahr sind aus Sicherheitsgründen auf den Motorseglern nicht erlaubt.Nützliche Infos:Einschiffung: Die Einschiffung erfolgt von 11.30 bis 13.00 Uhr. Die deutschsprachigen Mitarbeiter der Agentur erwarten Sie an dem in Ihren Reiseunterlagen beschriebenen Punkt am Hafen von Rijeka. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und vermitteln Ihnen einen bewachten Parkplatz (Kosten ca. EUR 50/Woche). Bitte geben Sie den Parkplatzwunsch bereits bei Buchung an.Kabinen: Die Kabinen bieten ausreichend Platz, um darin zu schlafen und den Seesack oder die Reisetasche zu verstauen (auf sperrige Schalenkoffer sollte verzichtet werden). Sie befinden sich meist unter Deck und verfügen über einen kleinen Lüftungsschacht oder ein Bullauge. Die Betten sind bei Ihrer Ankunft frisch bezogen; Handtücher sollten Sie auf jeden Fall selbst mitbringen. Da die Mannschaft die Kabinen während der Reise nicht betritt, obliegt es den Gästen, diese in gewünschter Ordnung zu halten. Auch Dusche und WC (sofern zur Kabine gehörend) werden während der Reise nicht vom Bordpersonal gereinigt. Gemeinschaftsduschen und Toiletten werden jedoch auch während der Reise regelmäßig gereinigt.Klimaanlage: Immer mehr Schiffe verfügen inzwischen über Klimaanlagen im Salon oder im Kabinengang unter Deck, einige wenige auch in den Kabinen (mit individueller Regulierung). Bei Klimaanlagen im Kabinengang ist ein Kühlungseffekt in den Kabinen natürlich nur dann gegeben, wenn Sie die Kabinentür offen lassen. Grundsätzlich gilt, dass Klimaanlagen nur dann in Funktion sind, wenn Schiffsmotor oder Aggregat in Betrieb sind oder das Schiff an das Stromnetz an Land angeschlossen ist.Kleidung: Abendgarderobe und Frack sollten Sie zu Hause lassen - zweckmäßig sind legere Urlaubskleidung wie Shorts und T-Shirt sowie Badekleidung. Für kühlere Abende (vor allem in der Vor- und Nachsaison) empfiehlt sich ein Pullover oder Sweatshirt, und auch eine Regenjacke kann hin und wieder nützlich sein.Getränke: Der Salon ist Restaurant, Aufenthaltsraum und Bar zugleich: hier erhalten Sie stets auch kühle Getränke - mit oder ohne Alkohol. Üblicherweise wird der Getränkeverbrauch in eine ,,Strichliste" eingetragen. abgerechnet wird am Ende der Reise. Es ist nicht erlaubt, Getränke mit an Bord zu bringen. Das Preisniveau entspricht dem einfacher Cafés oder Kneipen.Routen: So individuell die einzelnen Schiffe sind, so individuell können auch die Routen sein. Sie entsprechen im Großen und Ganzen den Beschreibungen, können aber auch davon abweichen.Zahlung an Bord: Getränke und eventuelle Extraleistungen an Bord können Sie in der Landeswährung Kuna oder in Euro bezahlen. Kredit- und EC-Karten werden nicht akzeptiert.

Verpflegung:

Halbpension bestehend aus:

  • 7x einfaches Frühstück
  • 6x Mittagessen
  • 1x Snack (am Anreisetag)
  • 1x Abendessen (am Anreisetag)
  • 1x Captain"s Dinner


Getränke an Bord sind nicht inklusive.

Regionsbeschreibung:

Kroatien/Nord- und Mitteldalmatien
Mehr als 1000 Inseln warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie die Küste Kroatiens von ihrer schönsten Seite! Ihr schwimmendes Hotel - ein klassischer Motorsegler - bringt Sie auf dem azurblauen Meer zu kleinen, unentdeckten Badebuchten und malerischen Hafenstädtchen.
Diese unvergessliche Kreuzfahrt ist eine einmalige Mischung aus beeindruckenden Nationalparks, bezaubernden Inseln und romantischen kleinen Städtchen: die Krka-Wasserfälle, die Inselwelt der Kornaten, die Altstadt von Trogir oder die einst ,,verbotene Insel" Vis sind nur einige der zwischen Fischerdörfchen und Badestopps mit Höhepunkten gespickten Tour.

Reiseverlauf:

1. Tag: Eigenanreise nach Zadar und Einschiffung (11:30-13:00 Uhr).
Gegen 13 Uhr Abfahrt vorbei an den Inseln Zirje oder Prvic, wo Sie Ihr erstes Bad im kristallklaren Wasser der Adria genießen. Der lebhafte Urlaubsort Vodice ist Ziel der ersten Etappe, welche Sie bei einem Gläschen Wein in einer Konoba oder Taverne beenden können.

2. Tag: Im Zeichen des Flusses Krka steht der heutige Tag: Von Skradin aus haben Sie fakultativ die Möglichkeit, an Bord eines der eigens dafür vorgesehenen Boote den einmaligen Nationalpark mit den berühmten Krka-Wasserfällen zu besichtigen. Badesachen nicht vergessen - ein Bad im glasklaren Wasser der Krka direkt unter den Wasserfällen ist ein einmaliges Erlebnis. Nach einem Bummel durch die geschichtsträchtige Kleinstadt Sibenik fahren Sie zur Übernachtung wieder Richtung Adria, wo Sie im Hafen des Fischdorfes Rogoznica die Eindrücke dieses erlebnisreichen Tages Revue passieren lassen.

3. Tag: Heute erwartet Sie nach einer mehrstündigen Seereise die bis Ende der 1980er Jahre ,,verbotene Insel" Vis. Auffälliges Merkmal ist die üppige subtropische Vegetation, der man hier auf Schritt und Tritt begegnet. Die Übernachtung erfolgt im Hafen von Vis, einem beschaulichen Städtchen in einer geschützten Bucht an der Nordküste der Insel. Da die Insel Vis weit im offenen Meer liegt, laufen Sie bei ungünstiger Witterung alternativ die Insel Braè oder Split an.

4. Tag: Wieder auf See, gehen Sie in einer der zahlreichen Buchten vor Anker und gelangen nach einer ausgiebigen Bade- und Erholungspause nach Trogir. Die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt lädt nachmittags oder abends zu einem Bummel durch die verwinkelten Gässchen ein.

5. Tag: Wieder zurück in Richtung Festland, steuert der Kapitän den Hafen von Primosten an. Das Städtchen liegt auf einer kleinen Insel, die durch einen schmalen Damm mit dem Festland verbunden ist. Heute werden Sie in dem kleinen Hafen des Fischerdorfes Zlarin auf der gleichnamigen Insel übernachten.

6. Tag: Der Nationalpark der Kornaten - eine Inselgruppe, die sich aus insgesamt 147 Inseln zusammensetzt und sich über eine Strecke von 35 km erstreckt. Nach der obligatorischen Badepause am nördlichen Ende dieser unvergleichlichen Inselwelt übernachten Sie heute in Sali auf der Insel Dugi Otok.

7. Tag: Bevor es wieder nach Zadar zurückgeht, haben Sie natürlich Gelegenheit, sich gebührend von dem glasklaren und erfrischenden Nass der Adria zu verabschieden. Nach dem Abendessen erwartet Sie unsere Reiseleitung im Hafen, um Sie mit beeindruckenden Erzählungen auf einen Spaziergang durch die Altstadt einzuladen. Der perfekte Rahmen, um anschließend zusammen oder auf eigene Faust in einem der gemütlichen Cafés die Reise ausklingen zu lassen.

8. Tag: Nach dem Frühstück gegen 09.00 Uhr Ausschiffung.

nicht inkludierte Leistungen:

  • Hafengebühren und Kurtaxe, pro Person/Woche EUR 21.- (Kinder bis 11,99 Jahre EUR10.-) zahlbar vor Ort an Bord.
  • Getränke an Bord
  • Handtücher sind vom Gast mitzubringen



Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

#######################################################

Jetzt direkt buchen :

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Stuttgart 0049 (0)711-607355 (Ortstarif!)
oder
Büro Berlin 0049 (0)30-206584600 (Ortstarif!)



#######################################################

  &nbps;
  • 330
KL691328
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48908
  • Webseite besuchen