MS Theodor Körner - Entlang der Donau mit Rad und Schiff ab 699.-

MS Theodor Körner - Entlang der Donau mit Rad und Schiff ab 699.- - Bild 1
MS Theodor Körner - Entlang der Donau mit Rad und Schiff ab 699.- - Bild 1
Preis: EUR 699,00

MS Theodor Körner - Entlang der Donau

Untertitel:

Boat & Bike Kreuzfahrt

Special:

Inkl. Fahrradmiete & Stadtrundfahrt per Rad in Wien

Schiffsbeschreibung MS Theodor Körner:

Die MS Theodor Körner ist ein geräumiges Schiff traditioneller Schiffsbaukunst mit gemütlich-rustikaler Ausstattung. Ein Restaurant, ein Salon mit kleiner Bibliothek und Gesellschaftsspielen (klimatisiert), die Panorama-Bar, eine überdachte Sonnenterrasse sowie ein großzügiges Sonnendeck mit Liegestühlen stehen zu Ihrer Verfügung. Ein Bord-Musiker spielt abends zum Tanz.

Kabine:

Die zweckmäßig eingerichteten Kabinen sind ca. 8 qm groß und verfügen über Dusche/WC, TV, Radio und eine zentral geregelte Klimaanlage. In den Außenkabinen Passaudeck (min./max. 2 Vollzahler) befinden sich 2 nebeneinander stehende Betten und die Fenster lassen sich nicht öffnen. Die Außenkabinen Linzdeck Typ A (min./max. 2 Vollzahler) verfügen über ein Etagenbett und haben zu öffnende Fenster, während die Fenster in den Außenkabinen Linzdeck Typ B (min./max. 2 Vollzahler) sich nicht öffnen lassen. In dieser Kategorie befinden sich 2 nebeneinander stehende Betten. Die Außenkabinen Wiendeck (min./max. 2 Vollzahler) verfügen ebenfalls über 2 nebeneinander stehende Betten und die Fenster lassen sich in allen Kabinen öffnen.

Verpflegung an Bord:

7 x Frühstück, 6 x kleines Mittagessen oder Lunchpaket für Radtouren, Kaffee und Tee oder ein kleiner Snack am Nachmittag sowie 7 x 3-Gänge-Abendmenü.

Hotelbeschreibung-Zusatzinfo:

Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

Ausweis/Pass Erwachsene: Gültiger Personalausweis Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Weitere Informationen:

Fahrplan: Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr ,,Urlaubshotel", andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. (Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden - das ist bei allen Donaukreuzfahrten so - und leider nicht zu ändern) Allgemeine Hinweise: Die Radtouren sind ungeführt. Alle Kilometerangaben sind ,,Circa-Entfernungen" der empfohlenen Radtouren. Bitte beachten Sie, dass der Kabinenstauraum sehr begrenzt ist. In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), ein Fahrradhelm, Sonnenhut und Sonnenschutz sowie Sportschuhe. Es wird empfohlen einen Fahrradhelm zu tragen (in der Slowakei herrscht Helmpflicht).Ausflüge: Die Reederei bietet Ihnen weitere fakultative Ausflüge an, die alle direkt an Bord gebucht werden können.

Leistungen:

Zusatzkosten pro Person:

  • Trinkgelder an Bord. Diese werden nach eigenem Ermessen gezahlt, Empfehlung pro Person/Tag)
    Preis: EUR 5.-
  • Getränke an Bord (ausgenommen Tischwein beim Abendessen für die Termine im April und Oktober)
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Versicherungen
  • An- und Abreise



Wunschleistungen pro Person:

  • Bahnfahrt ohne BahnCard deutschlandweit zum Festpreis von
    Preis: EUR 109.-
  • Bahnfahrt mit BahnCard deutschlandweit zum Festpreis von
    Preis: EUR 89.-



Gilt in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB inkl. 2. Klasse ICE, nicht gültig für Sonderzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse. Bei Buchung mit BahnCard ist diese mitzuführen und bei einer Kontrolle dem Zugpersonal vorzuzeigen.

Inklusivleistungen:

  • Flusskreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie und auf dem gebuchten Schiff
  • Begrüßungs-Cocktail
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Tischwein beim Abendessen für die Abfahrten im April und Oktober
  • Bettwäsche und Handtücher an Bord
  • tägliche Radtourenbesprechung
  • Bordreiseleitung
  • 1x Prospektmaterial pro Kabine
  • Standard-Mietrad (für die Dauer der Kreuzfahrt), 28 Zoll mit 7-Gang Schaltung, Hand- und Rücktrittsbremse und Radtasche
  • Crew-Show
  • Hafen- und Schleusengebühren
  • Stadtrundfahrt in Wien per Rad
  • Weinverkostung an Tag 7



Reiseablauf:

Passau - Wien - Passau: Mit Rad und Schiff entlang der Donau - ein ganz besonderes Erlebnis, denn Ihr ,,schwimmendes Hotel" ist immer dabei! Leicht bergab, meist mit einer sanften Brise im Rücken radeln Sie durch die beeindruckende Donaulandschaft und entdecken die sagenumwobene Wachau. Und dann Wien - ein Feuerwerk an Sehenswürdigkeiten! Eine Stadt, die sich kaum beschreiben lässt, die man einfach erleben muss! Während einer Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad sind der Stephansdom, das Rathaus oder das Riesenrad zum Greifen nah. Auf dem Naschmarkt wird ein Marktbummel zu einem kulinarischen Erlebnis. Entspannung finden Sie in den gemütlichen Kaffeehäusern und urtypischen Heurigen in der Vorstadt. Die Höhepunkte der Tour: die Schlögener Donauschlinge, die Wachau und die Weltstadt Wien mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

  • Tag-Nr.: 1 - Passau
    Individuelle Anreise nach Passau. Eingebettet zwischen Inn, Ilz und Donau liegt die Bischofsstadt an der bayerisch/österreichischen Grenze. Einschiffung ab 17.00 Uhr. Abends Begrüßungs-Cocktail und Abendessen mit anschließender Live-Musik.
  • Tag-Nr.: 2 - Passau - Donauschlinge - Linz, Radtour ca. 50 km - Stadtrundfahrt mit dem Linzer Cityexpress (fakultativ)
    Vormittags Möglichkeit zu einem kurzen Stadtbummel in Passau. Auf dem ehemaligen Treppelweg radeln Sie stromabwärts, vorbei an beschaulichen Dörfern inmitten ursprünglicher Landschaft. Sehenswert ist das Stift von Engelhartszell, bekannt für die schön renovierte Kirche, aber auch für die ,,heilsamen" Kräuterschnäpse. Für besondere Abwechslung sorgt eine Fahrt mit der nussschalengroßen Längsfähre durch die Schlögener Schlinge. Vom verträumten Ort Obermühl gelangen Sie per Schiff nach Linz. Die Sehenswürdigkeiten der europäischen Kulturhauptstadt 2009 entdecken Sie am besten mit dem knallgelben Cityexpress (Dauer ca. ½ Stunde).
  • Tag-Nr.: 3 - Linz - Grein, Radtour ca. 60 km - Besuch der Greinburg (fakultativ)
    Heute führt Ihre Radstrecke direkt entlang des Donaustroms. Zeit genug, die naturbelassenen Auenlandschaften zu genießen. Tiefen Einblick in die Vergangenheit erhalten Sie im Keltendorf in Mitterkirchen. Sportliche Gäste wählen die Variante über die Burg Clam im traumhaft schönen Hinterland des Strudengaus. Ziel der Tagesetappe ist Grein, wo die Greinburg (im Besitz der Herrschaft von Sachsen-Coburg) auf Ihren Besuch wartet.
  • Tag-Nr.: 4 - Grein - Melk - Tulln, Radtour ca. 51 km:
    Ihre Radtour beginnt in der faszinierenden Landschaft des ,,wilden Strudengaus" - jene Engstelle der Donau, die einst unter Schiffern als berüchtigt galt. Ab Persenbeug weitet sich das Tal und die Radreise führt Sie weiter nach Melk mit seinem prachtvollen, barocken Benediktinerstift. Hier gehen Sie wieder an Bord. An Deck genießen Sie während der Schifffahrt den Sonnenuntergang und die wunderschöne Abendbeleuchtung der Wachau. Ziel ist die Gartenstadt Tulln. Die Geschichte von Tulln in Niederösterreich ist ebenso lang wie bewegt. Sie begann vor mehr als zweitausend Jahren in Form des römischen Reiterlagers Comagena, von dem noch heute der gut erhaltene Römerturm am Donauufer kündet.
  • Tag-Nr.: 5 - Tulln - Wien, Radtour ca. 35 km, Stadtrundfahrt (fakultativ)
    Unmittelbar vor den Toren Wiens liegt in die Donaulandschaft eingebettet das Stift Klosterneuburg. Die Kuppel des 900 Jahre alten barocken Prachthaus ist schon von weitem sichtbar, der ,,Verduner Altar" zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Der Heurigenort Kahlenbergerdorf liegt nahe der Schiffsanlegestelle. Nach einer Wanderung durch die Weinberge genießen Sie von der Aussichtsterrasse des Kahlenberges einen wunderschönen Ausblick auf die Millionenmetropole. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, Wien, die Stadt der Lebensfreude, auf einer Stadtrundfahrt per Bus zu entdecken.
  • Tag-Nr.: 6 - Wien (Ruhetag), Stadtrundfahrt per Rad, Walzer- oder Operettenkonzert (fakultativ)
    Heute können Sie die pulsierende Stadt Wien auf einer Stadtrundfahrt hautnah per Fahrrad erleben. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie Prater, Stephansdom und Hofburg ziehen langsam vorbei, der Prachtboulevard Ringstraße mit Burgtheater, Staatsoper und Rathaus erinnert an längst vergangene Zeiten. Nachmittags bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln oder dem Besuch eines der berühmten Wiener Cafés. Der Abend klingt stimmungsvoll bei einem Walzer- und Operettenkonzert in der Hofburg aus. In der Nacht verlässt Ihr Schiff Wien und fährt nach Krems.
  • Tag-Nr.: 7 - Wachau - Krems-Emmersdorf, Radtour ca. 36 km
    Ihre letzte Radtour dieser Reise durch die Wachau - ein ganz besonderer Höhepunkt. Die sanfte Hügellandschaft, geprägt von kleinen, verträumten Dörfern, Aprikosenbäumen, Weinterrassen, Burgen und Klöstern hat noch jedermann verzaubert. In Weißenkirchen haben Sie die Möglichkeit zu einer Weinprobe. Am Abend verlassen Sie Emmersdorf und nehmen Kurs auf Passau. Nach dem Farewell-Dinner erleben Sie bei einer Crew-Show an Bord viel Spaß und Unterhaltung.
  • Tag-Nr.: 8 - Passau:
    Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautales. Ein letzter Blick auf die Schlögener Schlinge, bevor Sie gegen 12:00 Uhr reich an Eindrücken und Erlebnissen Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 12.30 Uhr. Individuelle Heimreise.


< br/>Änderungen des Routenverlaufs vorbehalten.

Länder: Deutschland; Österreich; Slowakei; Ungarn

Orte: Wien; Passau; Linz; Budapest; Grein; Melk; Krems; Bratislava

Flüsse: Donau

#######################################################

Jetzt direkt buchen :

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Stuttgart 0049 (0)711-607355 (Ortstarif!)
oder
Büro Berlin 0049 (0)30-206584600 (Ortstarif!)



#######################################################

  &nbps;
KL691331
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen