Zinnoberschule Tantramassageausbildung in Bayern

Zinnoberschule Tantramassageausbildung in Bayern - Bild 1
Zinnoberschule Tantramassageausbildung in Bayern - Bild 1

Mit einem zeitgemäßen Verständnis von Tantra hat der Tantramassage Verband e.V. Ausbildungs- und Qualitätsstandards entwickelt, denen die Zinnober-Schule entspricht. Es ist deshalb vom Tantramassage Verband e.V. zertifiziert, die Tantramassage-Ausbildung durchzuführen.

Die Tantramassage geht in der Kunst der Berührung über das bisher dagewesene hinaus. Hier kann zugewandte Berührung, Empfänglichkeit und Lust in einem klaren Rahmen integriert erlebt werden. Der Beruf der Tantramasseurin ist ein gesellschaftlicher Beitrag für ein ausgleichendes, sich gegenseitig stärkendes Verhältnis zwischen den weiblichen und männlichen Polen.

Unsere Ausbildung orientiert sich einem ganzheitlichen Menschenbild, in dem alle Facetten des Menschseins als gleichwertig und zusammengehörig betrachtet werden. Respekt, Achtsamkeit und Integrität zählen zu unseren wichtigsten Werten.

Die Zinnober-Ausbildung ist fundiert und an der Berufsausübung orientiert. Sie vermittelt ein ausgewogenes Verhältnis von theoretischem Wissenshintergrund und praktischem Lernen.

Wir fördern das Bewusstsein um die weibliche und männliche Kraft, die Freude an der sinnlichen Berührung und die Freundschaft zum Mann/ zur Frau. Auszubildende werden in ihrer weiblichen und männlichen Selbstsicherheit gestärkt, die es braucht, um diese Arbeit auszuführen.

Wir bejahen die sexuelle Energie und legen Wert darauf, dass diese während des gesamten Massage-Ablaufs fließen kann. Spiritualität, Herz und Sex sind für uns kein Gegensatz, sondern gehören seit jeher zusammen.

  &nbps;
KL698500
  • KN281864
  • 1
  • 86911 Dießen a. Ammersee
  • Deutschland