Sponsoren für 1. RUD & Stunt Workshop der Realistischen Unfalldarstellung München gesucht!

Sponsoren für 1. RUD & Stunt Workshop der Realistischen Unfalldarstellung München gesucht! - Bild 1
Sponsoren für 1. RUD & Stunt Workshop der Realistischen Unfalldarstellung München gesucht! - Bild 2 Sponsoren für 1. RUD & Stunt Workshop der Realistischen Unfalldarstellung München gesucht! - Bild 1

Informationen zum 1. RUD & Stunt Workshop in Graz vom Freitag, den 03. August 2012 bis Sonntag, den 05. August 2012 in Graz


Für wen wird der Workshop veranstaltet und was ist das Ziel?

Der Workshop wird veranstaltet für Mitglieder der Realistischen Unfalldarstellung München, der Stunt Factory, Fachkomparserie aus den Bereichen Feuerwehr & Rettungsdienst und unsere Kooperationspartner & Sponsoren

Welches Ziel verfolgt der Workshop?

Die Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche Stuntteam, Pyrotechnik, Realistische Unfalldarstellung und Fachkomparserie unter Berücksichtigung des vom Drehbuch vorgeschriebenen Einsatzszenarios und der Anweisungen der Kameraleute und Instruktoren aus den jeweiligen Fachbereichen.

Wer wird anwesend sein?

- Mitglieder der Realistischen Unfalldarstellung aus den Bereichen Verletztendarstellung, Schminker, Instruktoren, Koordinatoren, Fachkomparserie

- voraussichtlich Punkt 12 RTL Reporter Thorsten Sleegers mit Kamerateam


- Fachmedien aus den Bereichen Feuerwehr und Rettungsdienst

Was wir noch benötigen:

1. Verpflegungssponsoring für eine Crew von ca 45 - 50 Mann/Frau (Freitag Mittag & Abend, Samstag Mittag & Abend, Sonntag Mittag & Abend) inkl. Softdrinks

2. Materialsponsoring Stuntteam über 5000 EUR zzgl. 2 fahrtüchtige PKW & 1 fahrtüchtiges Motorrad für unser Einsatzszenario

3. Materialsponsoring Realistische Unfalldarstellung über ca. 1500 EUR

4. Sponsoring der Unterkunft mit Ausnahme des Stuntteams

5. Sponsoring Teamkleidung Realistische Unfalldarstellung & Stunt Factory für einheitliches Auftreten

Wir bieten:

1. ein unvergessliches Event mit eine ebenso unvergesslichen, lustigen Truppe

2. die Möglichkeit einer zukünftigen Kooperation

3. Werbung in den anwesenden Fachmedien

4. Werbung über Verlinkung auf den Homepages der Realistischen Unfalldarstellung München & der Stunt Factory


Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei unserem Vorhaben unterstützen würden!

Unser Truppe besteht aus Feuerwehrleuten, Rettungsdienstmitarbeitern etc. zum Teil mit schweren Schicksalsschlägen, die durch die Realistische Unfalldarstellung neuen Mut erhalten!

  &nbps;
KL699751
  • KN282781
  • 1
  • 82024 Taufkirchen
  • Deutschland
  • Webseite besuchen