Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung

Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 8
Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 1 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 2 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 3 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 4 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 5 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 6 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 7 Mokume Gane Schmuck, japanisch Goldschmiedetechnik, Holzmaserung - Bild 8

Jedes Stück ein Unikat in Handarbeit gefertigt.
MOKUME GANE
bedeutet holzgemasertes Metall.
Alte Japanische Goldschmiedetechnik

Das Ausgangsmaterial für Mokume Gane entsteht durch die Verschweissung dünner Bleche verschiedener Bunt- und Edelmetalle mit kontrastierenden Farben, ohne Flussmittel und Lot.Ähnlich wie bei der wie bei der Technik zur Herstellung von Herstellung von Damaszener Stahl.
Die so entstanden Schichtmetall-Blöcke werden anschliessend in zeitintensiver Bearbeitung ausgeschmiedet. Die verschiedenen Muster erreicht man durch verschiedene Punzier-, Fräs-, Bohr-, Gravier-, Ätz-, Torsions-, Schmiede- und Verwalzungstechniken.
Der optische Eindruck der Oberflächenstruktur ähnelt dem einer feinen Holzmaserung.

Besuchen Sie unsere Werkstatt. Wir fertigen individuellen Schmuck, verarbeiten besondere Steine wie auch Rohdiamaten zu besonderen Unikaten.

Anne Bach Schmuckwerkstatt
Bracknellstr. 16 A
51379 Leverkusen
Tel.: 02171-47910
www.annebach.de

  &nbps;
KL702206
  • Anne Bach Design
  • Bracknellstr. 16A
    51379 Leverkusen, Deutschland
  • 02171-47910
  • 2
  • Webseite besuchen