Wahre Geschichte in Deutschland: Ein Bankchef landet in der Gosse, wird obdachlos.

Preis: EUR 11,80

Die unseriösen Praktiken einer großen Bank
(Ein ehemaliger Bankangestellter erzählt)

Ein ehemaliger Banker erzählt, welche unseriösen Machenschaften in einem großen Bankinstitut herrschten.

Eine unglaublich, emotionale, dramatische Lebens-
geschichte, die mitten in Deutschland geschehen ist.

Über die wahren Geschäftspraktiken und die Lebensumstände hat der Banker ein Buch geschrieben. Es hat den Titel:

Ganz unten stirbst du leise
ISBN-Nr. 978-3-8301-9866-6
Preis: 11,80 Euro
Autor: Günter Armenreich

Zu erwerben: R.G. Fischer Verlag, Frankfurt a.M
Über amazon, Weltbild, libri, buch 24, Bücher de oder
jeder Buchhandlung in Deutschland

Kurze Inhaltsangabe:

Für den Autor hält das Leben viele Schicksalsschläge bereit.

In erbärmlichen Familienverhältnissen wächst er auf. Wird vom eigenen Großvater missbraucht. Er studiert, gründet eine Familie und findet nach dem Studium eine einträgliche Anstellung bei einem großen Bankinstitut.
Bis zur Vorstandsetage einer großen Bank führt seine Karriereleiter. Hier erlebt er, welche unseriösen Machenschaften seitens der Bank herrschen.
Auf dem Zenit seiner Karriere, verliert er im Rahmen eines Bankenskandals (der Vorstandsvorsitzende begeht Selbstmord) seinen Job. Scheidung, Trennung von Frau und Kinder folgen. Dem Alkohol verfallend wird er schließlich obdachlos und lebt auf der Straße. Er lebt von dem, was andere Menschen wegwerfen.

Nach zwei erlebten Morden, nahestehender Personen, ändert er sein Leben.
Er findet immer wieder zu neuem Glück, das ihm dann genommen wird.
Eine Verfilmung der Geschichte ist vorgesehen.

  &nbps;
  • 240
KL709419
  • KN249499
  • 8
  • 60311 Frankfurt am Main
  • Deutschland