Sponsoren für Theaterprojekt/ Operninstallation

Preis: EUR 20,00

Hallo, sehr geehrte Interessenten!

Wir sind eine große Theatergruppe aus leipzig, die Unterstützung braucht.

Unser Projekt "Biskra" begann im Frühling 2012 und dreht sich um ein Autobiographische Arbeit der Autorin und Regiesseurin Jasmina Rezig.

Es ist ein Werk nach Motiven aus Werken Franz kafkas.

Erzählt wird die Geschichte des Algeriers Azzedine , der nach Deutschland kam um einen schönen Urlaub zu verbringen. Er verliebt sich in die 20jährige Eva und damit er bleiben kann, heiraten die biden noch im gleichen Jahr. Ein Kind wird geboren. Die kleine Familie erfährt die Schwierigkeiten der Bürokratie und Fremdenfeindlichkeit am eigenen Leibe. Irrungen und Missverständnisse, persönliche Probleme und Eifersucht lassen die Beziehung in die Brüche gehen. Azzedine verlässt nach vielen jahren die Stadt, um woanders sein glück zu suchen, aber auch dort findet er es nicht. Durch unklare Umstände wird er festgenommen und verurteilt zu fünf Jahren Haft und danach abgeschoben.

Nicht nur erzählt, sondern auch gesungen, gespielt und getanzt, stellt dieses Stück einige wichtige Fragen zum Thema Aufenthaltsrecht und Fremde, Familie und Kultur.

Für die Durchführung des Projektes brauchen wir finanzielle Unterstützung.

Gefördert werden würden Stimmbildungsstunden für die Darsteller, Equipment für Bühne und Musik und die Jugendarbeit und -Hilfe, die im Rahmen dieser Projektes von unzähligen Helfern geleistet wurde.

Die Premiere wird am 05. Oktober im Spinnwerk 20Uhr sein und es folgen viele weitere Termine.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns!

Schon mit wenigen Euro ist uns maßgeblich geholfen!

Vielen Dank

Natalia Steckel, Produktionsassistenz "Biskra"

  &nbps;
  • 411
KL716670
  • KN288473
  • 1
  • Deutschland