Stahlhalle mit integrierter Photovoltaik

Stahlhalle mit integrierter Photovoltaik - Bild 1
Stahlhalle mit integrierter Photovoltaik - Bild 2 Stahlhalle mit integrierter Photovoltaik - Bild 3 Stahlhalle mit integrierter Photovoltaik - Bild 1
Preis: EUR 50.000,00

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Geschäftspartner, Herr Roland Achatz , vertreibt ein offenes Hallensystem,

welches mit einer Photovoltaikanlage erstellt wird.

Hier einige kurze Fakten :

Konzept:

Offene aufgeständerte oder freitragende Stahlhalle mit einer Photovoltaikanlage projektiert.

Als Alternative können wir Ihnen auch Hallen in einer Holzbauweise anbieten, bei denen

auch die Außenverkleidungen in Holz ausgeführt werden, was sich in einem günstigeren

Preis niederschlägt.

Der Grundstückseigentümer (Kommune, Verein, Firma, Betrieb) erhält eine "Offene Stahlhalle",

projektiert mit einer Photovoltaikanlage zum Nulltarif!

Die Halle geht in den Besitz des Grundstückseigentümers über.

Wir übernehmen die Planung, den Bau, die Projektierung und ggf. die Finanzierung.

Vorteile:

Hohe Rendite trotz Investitionskosten der Stahlhalle.

Keine Sanierungskosten über die gesamte Laufzeit.

Steuerlich sehr interessant.

Fazit:

Mit der Einspeiserückvergütung finanziert sich die Halle inkl. aller Wartungs- und Nebenkosten zu 100% !

Der Interessent bekommt eine Halle, die sich mit PV finanziert.

Ansprechpartner :

Ronald Achatz
SOLVESTOR
Am Weißen Kreuz 6
94234 Viechtach
Fon: +49 (0) 9942 904774
Fax: +49 (0) 9942 904775

Mobil : 0175 4633567
Mail: ronald.achatz@solvestor.de
Web: www.solvestor.com

Hinweis : Zur Zeit werden diese Hallen nur in Bayern angeboten !

Bei Interesse und wenn Sie Fragen zum Konzept haben,

zögern Sie bitte nicht, Herrn Achatz zu kontaktieren !

Sie benötigen keine Stahlhalle, interessieren sich aber für

eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Firmendach ?

Auch hier ist Herr Achatz Ihr richtiger Ansprechpartner.

  &nbps;
KL718152
  • KN288441
  • 3
  • 76684 Östringen
  • Deutschland