Neues E-Book „Baukompass Solarheizung“: Wissen, Tipps und Anleitungen fürs Heizen mit Sonnenenergie

Neues E-Book „Baukompass Solarheizung“: Wissen, Tipps und Anleitungen fürs Heizen mit Sonnenenergie - Bild 1
Neues E-Book „Baukompass Solarheizung“: Wissen, Tipps und Anleitungen fürs Heizen mit Sonnenenergie - Bild 1
Preis: EUR 18,00

Das E-Book ,,Baukompass Solarheizung" richtet sich an alle Bauherren und Hauseigentümer, die wissen möchten, wie sie Sonnenenergie auf die einfachste Weise nutzen können: Nämlich nicht zur Stromerzeugung, sondern, um Wärme fürs eigene Haus daraus zu gewinnen.

Wer kurz davor steht, sich für eine Solaranlage zu entscheiden, braucht einfache und verständliche Antworten auf viele Fragen. Denn es gibt eine ganze Reihe verschiedener Möglichkeiten und es gilt etliche Details früh genug festzulegen. Natürlich hilft hier auch ein kompetenter Fachbetrieb, doch mit einigen neutralen Grundinformationen sollten Bauherren sich schon vorher versorgen. So sind sie für Gespräche mit Fachleuten besser gewappnet. Was gilt es bei der Installation besonders zu beachten? Welche Informationen über das Haus benötigt ein Fachbetrieb? Worin unterscheiden sich die verschiedenen Solaranlagen? Welche passt am besten zum Haus und seinen Bewohnern?

Christoph Blumenthal, Architekt und Autor des Buches ,,Baukompass Heizung und Energie", kennt die immer wiederkehrenden Fragen der Bauherren. In seinem neuesten Band aus der Serie Baukompass beantwortet er sie aus ihrer Perspektive. Die zunächst als E-Book erschienene Ausgabe des ,,Baukompass Solarheizung" reduziert die Flut an Informationen auf ein sinnvolles Maß. Wohltuend einfach bringt es Licht ins Dunkel der solarthermischen Systeme. Denn Blumenthal verfolgt mit dem Baukompass Solarheizung ein klares Ziel: Er will Bauherren und Eigentümer neutral aufklären und sie sicher zur richtigen Entscheidung führen. Verständlich erklärt und ohne Werbung für bestimmte Produkte liefert das Buch alle Antworten aus Sicht eines neutralen Experten.

Auf mehr als 70 Seiten informiert der Baukompass Solarheizung ausführlich über alle Fragen von der Technik über die Kosten bis hin zu Wartung und Pflege der Anlage. Viele wichtige Kennwerte und Begriffe werden erklärt. Unterstützt durch knapp 50 farbige Abbildungen erfährt der Leser im Detail, wie Solaranlagen und Zentralheizung funktionieren und wie sich die Varianten unterscheiden. Wer das Buch wirklich liest, bekommt mehr als reine Informationen: Es gibt Bauherren Sicherheit im Gespräch mit dem Fachmann und hilft bei Auswahl des richtigen Systems.

Die Leser werden verblüfft sein, was mit Solartechnik bereits alles möglich ist, zum Beispiel auf dem Gebiet der Wärmespeicherung. Sie sorgt dafür, dass Neubauten bis auf einen kleinen Einzelofen für besonders kalte Tage tatsächlich rein solar beheizt werden können. Das Konzept ist schon seit Jahren in der Praxis erprobt und funktioniert.

Christoph Blumenthals Buch zur Solarheizung bietet Bauherren und Hauseigentümern einen kompletten Überblick über die ganze Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Solarthermie. Ob sie nur ihr Trinkwasser erwärmen, ihre Zentralheizung unterstützen oder eine reine Solarheizung einrichten möchten - im Baukompass Solarheizung finden sie das gesamte Hintergrundwissen.

Ähnlich wie sein großes Planungshandbuch, der ,,Baukompass Heizung und Energie", schließt auch der Baukompass Solarheizung mit einer vergleichenden Übersicht ab. In den Tabellen von Kapitel 5 findet der Leser daher eine Gegenüberstellung der zweier Heizungsvarianten. Hier stellt der Autor die monovalente Solarheizung einer konventionellen Gasbrennwertheizung gegenüber, allerdings nicht nur in Zahlen.

Interessierte erfahren hier, inwiefern die Solarenergie sie ganz oder teilweise unabhängig macht von fossilen Rohstoffen. Wer noch unsicher ist, überprüft seine Entscheidung anhand der zahlreichen Kriterien in den Listen und Tabellen. Natürlich können nicht nur Bauherren, die neu bauen, Solarwärme nutzen: Auch für Besitzer eines älteren Hauses gibt es Lösungen, die sich nachträglich installieren lassen, um die Heizung zu unterstützen.

Nicht zuletzt vermittelt das Werk ein Gefühl für Preise. In diversen Tabellen stellt der Autor klar, wie hoch die Investitions-, aber auch die Betriebs- und Verbrauchskosten der jeweiligen Anlagen ausfallen.

Ganz gleich, ob künftige Hausbesitzer mit der Solaranlage nur Trinkwasser erwärmen, ihre Zentralheizung unterstützen oder eine reine Solarheizung betreiben wollen: Der Baukompass Solarheizung lässt keine Fragen offen. Ein besonderer Tipp für alle Interessierten: Unter der Internetadresse http://www.baukompass-solarheizung.de bietet Autor Christoph Blumenthal eine exklusive Videoserie mit vielen wertvollen Tipps an, die für Newsletterabonnenten gratis freigeschaltet wird.

  &nbps;
KL722162
  • Christoph Blumenthal, Architekt
  • Nußbaumer Berg 9
    51467 Bergisch Gladbach, Deutschland
  • 021199582463
  • 6