Kreuzfahrt Mauritius bis Sambia MS Astor 21-tägig ab 4898€

Kreuzfahrt Mauritius bis Sambia MS Astor 21-tägig ab 4898€ - Bild 1
Kreuzfahrt Mauritius bis Sambia MS Astor 21-tägig ab 4898€ - Bild 1
Preis: EUR 4.898,00
Ihr persönliches Reise-Erlebnis

Ihre Reise-Highlights

  • Inkl. Stadtrundfahrt in Port Louis mit Mittagessen
  • Exotische Kreuzfahrtroute zur Vulkaninsel La Réunion, zur Lemureninsel Madagaskar, zur Hauptstadt Mosambiks und entlang der Küste Südafrikas
  • Inkl. 2 Übernachtungen in Kapstadt mit Ganztagsausflug zur Kaphalbinsel

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Zwischenstopp mit South African (oder gleichwertig) nach Mauritius und zurück von Livingstone in der Economy Class
  • Linienflug mit South African (oder gleichwertig) von Kapstadt mit Zwischenstopp nach Livingstone in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse
    inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf inkl. Ausflüge
  • 14 Übernachtungen an Bord des Premiumklasse-Schiffs MS Astor
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
    (bis zu 6 Mahlzeiten täglich)
  • Captainsdinner und
    festlicher Gala-Abend
  • Bayerischer Frühschoppen oder Grillabend an Deck
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Flauschiger Bademantel für die Dauer der Kreuzfahrt
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
  • 1 TransOcean-Rucksack pro Kabine
  • 2 Übernachtungen nach der Kreuzfahrt in Kapstadt im
    5-Sterne-Hotel Pepper Club Luxury Hotel & Spa
  • Unterbringung im Doppelzimmer
    inklusive Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Royal Livingstone
  • Unterbringung im Doppelzimmer
    inklusive Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung in Port Louis und Kapstadt
  • Englischsprachige Reiseleitung in Livingstone

Von Mauritius über Südafrika bis nach Sambia

Ihre Reise beginnt auf Mauritius mit einer Stadtrundfahrt durch Port Louis, bevor Sie in See stechen und Kurs auf das französische Überseedepartement La Réunion nehmen. Nächstes Ziel ist Madagaskar, weiter geht es über Maputo, die Hauptstadt Mozambiques und Richard?s Bay, mit dem nahe gelegenen Hluhluwe Nationalpark und dem St. Lucia Wetland nach Durban. Über Port Elizabeth und Mossel Bay, an der Garden Route gelegen geht es dann nach Kapstadt. Hier verbringen Sie nach Ihrer Kreuzfahrt noch 3 Tage in denen Sie die Hauptstadt Südafrikas näher kennenlernen können. Freuen Sie sich auf den Besuch der Victoriafälle.

Tag Ihr Reiseverlauf Ankunft Abfahrt 1 Flug von Deutschland nach Port Louis (Mauritius). 2 Port Louis (Mauritius). Ankunft und Transfer zum Hafen, Einschiffung ab 15.00 Uhr. 21.00 3 Pointe des Galets (Réunion). 8.00 20.00 4 Erholung auf See. 5 Tôlanario (Madagaskar). 7.00 20.00 6 Erholung auf See. 7 Toliara (Madagaskar).* 7.00 18.00 8 Erholung auf See. 9 Maputo (Mozambique). 8.00 17.30 10 Richard's Bay (Südafrika). 9.00 19.00 11 Durban (Südafrika). 7.00 22.00 12 Erholung auf See. 13 Port Elizabeth (Südafrika). 8.00 18.00 14 Mossel Bay (Südafrika). 8.00 13.30 15 Kapstadt (Südafrika) 7.00 16 Kapstadt (Südafrika). Ausschiffung, Transfer zum Hotel. 17 Kapstadt (Südafrika). Ausflug zur Kaphalbinsel. 18 Kapstadt (Südafrika). Transfer zum Flughafen und Flug nach Livingstone (Sambia). Transfer zum Hotel. 19 Livingstone (Sambia). Ausflug Victoriafälle. 20 Livingstone (Sambia). Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 21 Ankunft in Deutschland. * Das Schiff liegt auf Reede. Routenänderungen vorbehalten.

Ihr Premiumklasse-Schiff: MS ASTOR

Die 2010 modernisierte MS ASTOR bietet Ihnen jeden Komfort um sich während Ihrer persönlichen Kreuzfahrt wie zu Hause zu fühlen. Das exklusive Flair spiegelt sich überall an Bord wieder: In den edlen Suiten und modernisierten Kabinen, im einladenden Wellness-Bereich, im vielseitigen Gastronomie-Angebot und natürlich im erstklassigen Service. Lehnen Sie sich entspannt zurück und erleben auf einer Reise mit der MS ASTOR Ihren höchst persönlichen Traumurlaub.

Auf 176.5 m Länge und 23.6 m Breite bietet Ihnen die MS ASTOR vielfältige Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten.
Mit max. 578 Gästen an Bord bleibt genügend Raum zum Entspannen. Auf 7 Passagierdecks mit 3 Liften kümmern sich 278 Besatzungsmitglieder um Ihr Wohl.

Für kulinarischen Hochgenuss stehen Ihnen das Waldorf-Restaurant (Nichtraucher, 2 Tischzeiten) und ein Buffet-Restaurant sowie
2 Spezialitätenrestaurants (ohne Aufpreis) zur Verfügung. Zudem bietet Ihnen die MS ASTOR mehrere Bars, einen Innen- und Außenswimmingpool, einen großen Wellness-Bereich, Beautysalon, ein Fitness-Center mit Meerblick, eine Bibliothek, ein Spielzimmer, eine Boutique sowie eine Wäscherei. Neben dem deutschsprachigen Servicepersonal befindet sich außerdem im Hospital ein deutschsprachiger Arzt. Für eine ruhige Fahrt sorgen die Stabilisatoren des Schiffes.

Ihre Kabinenkategorien

Alle Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Handtüchern, Bademänteln, Klimaanlage, Telefon, TV (Flatscreen), Radio, Minibar und Safe.

Die Innenkabinen Kat. 3 - 4 (ca. 13 - 14 m², min./
max. 2 Vollzahler) bzw. Innenkabinen Kat. 3 zur Alleinbelegung (ca. 13 - 14 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über
2 Einzelbetten. Der Eingangsbereich ist visuell vom Schlafbereich getrennt und sorgt so für ein perfektes Wohngefühl. Tagsüber kann für Sie ein Bett zum gemütlichen Sofa umfunktioniert werden. Die Kabinen der Kategorie 3 und 4 sind gleich groß, die Preisunterschiede ergeben sich durch die Lage der Kabinen auf dem Schiff
(Kategorie 3 Baltic Deck (Deck 2), Kategorie 4 Atlantic Deck (Deck 3)). Die Außenkabinen Kat. 5 - 8 (ca. 13 - 14 m², min./
max. 2 Vollzahler) bzw. Außenkabinen Kat. 6 zur Alleinbelegung (ca. 13 - 14 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen zusätzlich über ein Fenster. Die Kabinen der Kategorie 5 bis 8 sind gleich groß, die Preisunterschiede ergeben sich durch die Lage im Schiff
(Kategorie 5 Atlantic/Baltic Deck (Deck 2+3), Kategorie 6 Baltic Deck (Deck 2), Kategorie 7 Atlantic Deck (Deck 3), Kategorie 8 Boots Deck (Deck 5)). Die Innensuiten Kat. 9 (ca. 26 m², min./max. 2 Vollzahler) sind äußerst ansprechend und präsentieren sich mit modernem Interieur wie beispielweise Flachbildschirmen und bequemen Doppelbetten. Das helle und freundliche Badezimmer bietet den Luxus eines großzügigen Waschbereichs und einer geräumigen Dusche. Bei Buchung einer Suite erhalten Sie zudem das Suiten-Servicepaket. (Kategorie 9 Boots/Atlantic Deck (Deck 3 + 5)) Die Außensuiten Kat. 10 (ca. 26 m², min./max. 2 Vollzahler) bieten die gleiche Ausstattung wie die Innensuiten und verfügen zusätzlich über bodentiefe Fenster. So können Sie bei wunderschöner Aussicht entspannen. (Kategorie 10 Atlantic Deck (Deck 3)).

Deckplan Ihres Schiffes.

Das Suiten-Servicepaket

  • Petit Fours/Canapèes zur Begrüßung
  • Frische Blumen in Ihrer Suite
  • Frotteeslipper
  • Eine bereits frankierte MS Astor Postkarte
  • Ausgesuchte Wellness-Angebote als In-Room Treatment (kostenpflichtig)
  • Kapitänsempfang im persönlichen Rahmen
  • Hochwertige Kosmetikausstattung im Badezimmer

Ihre Verpflegung an Bord

An Bord der MS ASTOR haben Sie Vollpension für die gesamte Kreuzfahrt. Die Vollpension beinhaltet 6 Mahlzeiten am Tag: Sektfrühstück, Vormittagsbouillon, Mittagessen, Kaffee/Tee und Kuchen, Abendessen sowie einen Mitternachtsimbiss. (Diätmahlzeiten bei vorheriger Anmeldung).

Ihr 5-Sterne-Hotel in Kapstadt:Pepper Club Luxury Hotel & Spa (Landeskategorie)

Der Pepper Club befindet sich direkt im pulsierenden Zentrum von Kapstadt, am Fuße des majestätischen Tafelberg und dem Löwenkopf, den Atlantischen Ozean überblickend. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, privates Kino, Swimmingpool mit Aussicht, Fitnessstudio und Spabereich. Ebenfalls haben die Gäste exklusiven Eintritt in das Beachrestaurant und Cocktail Bar Pepper Club on the Beach.

Die geräumigen Doppelzimmer (ca. 43 - 51 m²,
min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Schminktisch, Schreibtisch, TV mit Flachbildschirm, Küchenecke und teilweise Balkon.

Ausflug in Kapstadt Kaphalbinsel (inklusive)

Gehen Sie auf eine Tour entlang der Küste des Atlantischen und Indischen Ozeans. Unser erster Stopp ist das charmante Fischerdorf Hout Bay, hier werden Bootstouren nach Seal Island angeboten (gegen zusätzliche Gebühr). Danach geht die Fahrt weiter entlang der unberührten Atlantikküste zum Kap der Guten Hoffnung Naturreservat und dem Cape Point, dem südwestlichsten Punkt Afrikas.

Auf dem Rückweg passieren wir Simon's Town, den Fischereihafen von Kalk Bay und den grünen Vorort Constantia. Die Tour endet mit dem Besuch des botanischen Gartens von Kirstenbosch, der am Osthang des Tafelberges liegt und als einer der weltweit schönsten botanischen Gärten betrachtet wird.

Ihr 5-Sterne-Hotel in Livingstone: Royal Livingstone (Landeskategorie)

Das Royal Livingstone befindet sich auf der sambischen Seite der Victoriafälle, am Ufer des Zambezi Flusses und bietet einen atemberaubenden Blick auf den majestätischen Wasserfälle. Das Hotel ist nach dem Entdecker Dr. David Livingstone benannt und spiegelt in seinem Interior die Eleganz vergangener Tage wieder gemischt mit typisch afrikanischen Architekturelementen.

Das Hotel setzt sich aus 17 Kolonialstilgebäuden mit weitläufigen Veranden zusammen und verfügt über eine luxuriös, komfortable Lounge, die zum entspannen einlädt, eine elegante Bar mit seltenen Whiskys, Cognacs und ein großes Sortiment an Cocktails, ein Restaurant bekannt für seine Gourmentmenus, ein direkt über dem Zambezi liegendes Sonnendeck mit Blick über die Wasserfälle, Konferenz Bereich mit Mahagoni Tisch und Ledersesseln, Swimmingpool und Schönheitssalon.

Die geräumigen Doppelzimmer (ca. 30 m², min. 1 Vollzahler/
max. 2 Vollzahler) verfügen über eine private Veranda und sind ausgestattet mit Dusche, Bad, WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, Safe, Satellitenfernsehen, Telefon und Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit.

Ausflug Victoriafälle (inklusive)

Besuchen Sie die gigantischen Victoriafälle von der Seite Sambias aus. Auf einer Breite von fast 2 km stürzt der gewaltige Sambesi-Fluss
120 m in die Tiefe, somit sind die Victoriafälle die breitesten einheitlich herabstürzenden Wasserfälle der Erde. Die Victoriafälle wurden
1989 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Hinweis:

Schiffs-, Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Die Bordsprache ist deutsch. Die gültige Bordwährung ist der Euro.

An Bord herrscht bargeldloser Zahlungsverkehr. EC-Karte (ohne PIN-Code), Reiseschecks sowie alle gängigen Kreditkarten (außer Diners) werden akzeptiert.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    2er Innenkabine Kat. 3 EUR 1.398.-
    2er Außenkabine Kat. 6 EUR 1.698.-

Hinweis:

Wenn Sie eine Doppelkabine zur Alleinbelegung oder eine Suite buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline.

Zusatzkosten

  • Trinkgelder an Bord pro Person/Tag ca. EUR 7.- bis 10.-
    (Empfehlung, wird nach eigenem Ermessen gezahlt)
  • Visum Mozambique (vor Ort zu zahlen) pro Person EUR 40.-
  • Visum Sambia (Single Entry) pro Person EUR 50.-

Weitere Informationen

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass

Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Mauritius
Bei Einreise erhalten Sie ein kostenloses "Entry Permit"

Mozambique
Wird bei Ankunft im Hafen erteilt.

Sambia
Das Visum (Single Entry) kann im Vorhinein bei der sambischen Botschaft in Berlin zu beantragen oder auch direkt bei der Einreise nach Sambia. Es sind vereinzelte Fälle bekannt geworden, in denen Fluggesellschaften bereits vor Abflug auf Vorlage eines Visums bestanden haben.
Bitte beachten Sie, dass in Sambia ausschließlich mit sambischen Kwacha (ZMK) gezahlt werden kann (Ausnahme: Flughafenvisa). Das Verwenden von anderen Währungen kann empfindliche Strafen nach sich ziehen. Banken und Wechselstuben akzeptieren häufig nur US-Dollar zum Umtausch in die Landeswährung.

Impfvorschriften: Gelbfieberimpfung zwingend erforderlich. Grundsätzlich sollte der Impfschutz gegen Tetanus, Diphterie und Polio überprüft und ggf. aufgefrischt werden.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Termine und Preise:

Reisezeit Abflughafen Kabinenkategorie Preis p. P. Februar 2013 So, 10.02. FRANKFURT 2er Außenkabine Kat. 5 ab EUR 4.898.- FRANKFURT 2er Außenkabine Kat. 6 ab EUR 4.998.- FRANKFURT 2er Außenkabine Kat. 7 ab EUR 5.198.- FRANKFURT 2er Außenkabine Kat. 8 ab EUR 5.198.-

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin


  &nbps;
KL722402
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen