Beteiligung in der Unternehmenskrise

Als Finanzinvestor beteiligen wir uns an unprofitablen oder ertragsschwachen Unternehmen mit dem Ziel diese zu Restrukturierung und zu sanieren. Wir erwerben deshalb auch mehrere Beteiligungen an Unternehmen der gleichen Branche und formt sie durch ein sogenanntes Buy & Build Konzept zu einer größeren und wettbewerbsfähigeren Einheit. Unternehmen in der Krise haben unserer Ansicht nach mehr Entwicklungspotential, wenn sie unternehmerisch zielgerichtet und mit hohem Sanierungswillen geführt werden. Oftmals ist die Alternative zur Turnaround-Beteiligung durch uns nur das Insolvenzverfahren oder die Schließung des Betriebes mit den bekannten Auswirkungen auf Mitarbeiter und Lieferanten. Die Berater unserer Gesellschaft haben eine langjährige, erfolgreiche Erfahrung in der unternehmerisch geprägten Führung von Unternehmen. Die enge Einbindung des vorhandenen, fachkundigen Managements garantiert dabei das Synergiepotentiale und Sanierungsansätze durch unsere Unterstützung selbst erkannt und gehoben werden.

Die Konzentration auf die Kernprozesse im Unternehmen führt dabei in der Regel zu einer raschen Verbesserung der Liquiditätssituation und Ertragsverbesserung und damit zu einem rascheren Abbau der Verschuldungssituation. Unser Ziel ist es unsere Anteile nach erfolgter Sanierung an den Alteigentümer zurück zu verkaufen oder einen alternativ einen Exit durch eine ganzeinheitliche Veräußerung an einen strategischen Käufer zu realisieren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, die selbstverständlich vertraulich behandelt wird.

  &nbps;
  • 240
KL722461
  • Olaf Zachert Beteiligungen Einzelunternehmen
  • Glockengießerwall 17
    20095 Hamburg, Deutschland
  • 04033313900
  • 1
  • Webseite besuchen