Tag der offenen Türe bei Fortuna Wintergarten wieder sehr gut besucht

Tag der offenen Türe bei Fortuna Wintergarten wieder sehr gut besucht - Bild 1
Tag der offenen Türe bei Fortuna Wintergarten wieder sehr gut besucht - Bild 1

Trend in bleibende Werte zu investieren hält ungebrochen an.

Diesmal hatte das langenfelder Unternehmen auch die ersten Produktneuheiten für 2013 vorgestellt und Einführungspreise für die neue Generation an Sicherheits- und Energiesparfenster ausgelobt. Schon längst ist Fortuna Wintergarten neben der Marktführerschaft für Wintergärten in der Region auch in Sachen Fenster, Haustüren sowie Markisen und Sonnenschutz ein Vollsortimmenter. Der Erfolg des Unternehmens liegt auch hier bei dem dem Service von A-Z. Planung, Beratung, Verkauf und eigene Montage der Produkte in ganz NRW ist die Philosophie des Familienunternehmens zwischen Köln und Düsseldorf.

Eine weitere große Serviceleistung war auch der kostenfreie Infovortrag zum Thema Wintergärten und Glasanbauten. Unter dem Motto ,,Mehr wissen - besser planen" gab es viele wichtige Informationen vom Baurecht über die Materialwahl bis hin zu den Konstruktionsmöglichkeiten. So kurz vor dem Wintereinbruch kann Fortuna mit den neuen modernen Fenstern Väterchen Frost den Schrecken nehmen. Viele Kunden wissen nicht das heutige Basisfenster bereits 300% besser isolieren als Fenster die vor 1994 hergestellt wurden.

Aufgrund der starken Nachfrage der Produkte gibt das Unternehmen bereits jetzt den nächsten Termin für einen Sonderinformationstag bekannt. Am Samstag den 26.01.2013 wird FORTUNA wieder ein buntes Rahmenprogramm und weitere Infovorträge auf dem Betriebsgelände an der Steinstr.1 anbieten. Ein Termin den sich Hausbesitzer bereits jetzt merken sollten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.Fortuna-Wintergarten.de oder bei der Kundenhotline 02173-18805.

  &nbps;
KL725191
  • Fortuna Wintergarten Vertriebsgesellschaft mbH
  • Opladener Str. 155
    40764 Langenfeld (Rheinland), Deutschland
  • 02173 18805
  • 63
  • Webseite besuchen