Stille Teilhaber für Hotelprojekt in Südspanien gesucht.

Für die Übernahme, den Ausbau und die Weiterführung eines etablierten Hotels in der Region Malaga / Andalusien werden mehrere Investoren gesucht.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein bekanntes Haus, welches gut besucht ist. So besteht auch ein Vertrag mit einem grösseren Reisebüro, welches eine 100% Auslastung während 30 Wochen garantiert.

Das Objekt verfügt über Landreserven (100.000 m2) so dass ein Ausbau der Kapazitäten möglich ist. Geplant ist die Verdoppelung der Kapazität durch einen Anbau, sowie zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten in Bungalows.

Ein weiteres Projekt ist die Errichtung eines Feriencamps (ein wenig abseits des Hotels und dennoch integriert) für Jugendliche und Gruppen. Durchführung von Tauch- und Segelkursen, Motorradtouren und ähnlichem.

Die Höhe der Beteiligung (prozentuale Beteiligung) wird in Form von Anteilsscheinen geregelt. Es werden 100 Anteilsscheine mit einem Nennwert von Euro 20.000 ausgegeben. Ein Investor kann mehrere Anteilsscheine erwerben. Es können auch ½ Anteilsscheine (Euro 10.000) und ¼ Anteilsscheine (Euro 5.000) erworben werden. Die Summe aller Anteilsscheine beläuft sich auf einen Nennwert von Euro 2.000.000 und umfasst eine 40% Beteiligung an der Gesellschaft.

Die Einlage wird mit 2% p.a, verzinst. Der anteilige Jahresgewinn wird dem Privatkonto zugeschrieben.

Erwarteter Jahresumsatz in drei bis fünf Jahren, ein bis zwei Millionen Euro p.a. - Gewinnspanne 20 - 40%

  &nbps;
  • 189
KL725424
  • KN291281
  • 1
  • Schweiz