Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft Bereich: Rechtswissenschaften

Sehr geehrte Damen und Herren,

fuer meine rechtsberatende Taetigkeit in EU-Projekten suche ich eine/n Student/in der Rechtswissenschaften (ab Hauptstudium bis Beginn des Referendariats), der/die mich als studentische Hilfskraft mit Recherchearbeiten und inhaltlicher Zuarbeit unterstuetzt. Die Taetigkeit erfolgt mindestens fuer drei bis sechs Monate und umfasst einen monatlichen Umfang von ca. 40 Stunden.

Der/die Kandidat/in sollte mitbringen:

- Ein fundiertes juristisches Verstaendnis im Allgemeinen und des Europarechts im Besonderen (gerne durch entsprechende Zeugnisse zu belegen)

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (da sich meine Arbeit oft in mittelost-, bzw. suedosteuropaeischen Laendern abspielt, sind entsprechende, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil, aber nicht zwingend)

- Einen routinierten Umgang mit Word-Programmen sowie Internet-Zugang und Zugang zu juristischen Fachbibliotheken

- Die Faehigkeit zu selbststaendigem und strukturiertem Arbeiten

- Ein gutes Abitur

Die Arbeit wird mit einem festen Stundenlohn verguetet und kann daneben auch im Rahmen eines universitaeren ,,Pflichtpraktikums" erbracht werden. Da die Uebermittlung der Aufgaben und Arbeitsergebnisse hauptsaechlich ueber E-Mail erfolgt, ist die Taetigkeit ortsungebunden und flexibel einteilbar.

Ich freue mich ueber Ihre kurze aussagekraeftige Bewerbung per E-Mail an Peter Hahnelt, peter.hahnelt@gmail.com, mit dem Betreff "Studentische Hilfskraft Jura".

Mit freundlichen Gruessen

Peter Hahnelt

  &nbps;
  • 368
KL729811
  • KN283536
  • 1
  • 40625 Düsseldorf
  • Deutschland