Portugal Rundreise 7-tägig ab1149.-

Portugal Rundreise 7-tägig ab1149.- - Bild 1
Portugal Rundreise 7-tägig ab1149.- - Bild 1
Preis: EUR 1.149,00

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

Ausweis/Pass Erwachsene: Gültiger Personalausweis/ Gültiger Reisepass Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de.

Leistungen:

Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit TAP Portugal (oder gleichwertig) nach Lissabon und von Faro über Lissabon zurück nach Deutschland
  • Flughafensteuer und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfers gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 2 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotel Turim Iberia
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Miramar Sul
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mar D´Ar Muralhas
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Baia Grande
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstück in Buffetform
  • 5 x Abendessen in Buffetform (Tag 3 - 7)
  • Eintrittsgelder während der gesamten Rundreise gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort



Wunschleistungen pro Person:

  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person, 8-tägig, Saison A
    Preis: EUR 339,-
  • Zuschlag Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person, 8-tägig, Saison B
    Preis: EUR 439,-



Reiseablauf:

Entdecken Sie die Vielfalt Portugals!: Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Rundreise durch Portugal und besuchen Sie die kontrastreiche Weltmetropole Lissabon, die Stadt der "Sieben Hügel", auf einer spannenden Panoramafahrt. Lassen Sie sich im Verlauf der Reise von den Schönheiten der Küste nördlich von Lissabon, Schlössern und Klöstern sowie vom landwirtschaftlich geprägten Alentejo im Landesinneren beeindrucken. Im Anschluss an die Rundreise haben Sie noch die Möglichkeit eine einwöchige Verlängerung im 4-Sterne-Hotel Baia Grande zu buchen.

  • Tag-Nr.: 1 - Anreise (ca. 8 km)
    Ankunft am Flughafen Lissabon und Transfer zum Hotel. Später findet ein Informationstreffen im Hotel mit der Reiseleitung statt. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Turim Iberia in Lissabon.
  • Tag-Nr.: 2 - Lissabon (ca. 80 km)
    Heute lernen Sie die Weltmetropole Lissabon, die Stadt der "Sieben Hügel", kennen. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt bis zur Unterstadt, Rossio, besichtigen die St. Georg Burg und das älteste Stadtviertel, die Alfama. Danach fahren Sie entlang des Flusses Tejo zum Stadtviertel Belém, wo Sie einige Highlights der Stadt genießen können. Sie besuchen den Belém Turm, Wahrzeichen der Stadt und Weltkulturerbe, das Entdeckerdenkmal und die Kirche des Hieronymuskloster. Anschließend erwartet Sie eine Kostprobe der Lissabonner Spezialität "Pasteis de Belém" (Puddingtörtchen). Ein Genuss ist das Abendessen (auf Wunsch, für Frühbucher bei Buchung bis 31.10.12 bereits inklusive) in einem "Fadolokal" mit der dafür typischen Musik. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Turim Iberia in Lissabon.
  • Tag-Nr.: 3 - Lissabon - Sintra - Óbidos - Nazaré (ca. 300 km)
    Heute führt Sie die Reise über die mondänen Seebäder Estoril und Cascais nach Sintra. In Sintra haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die UNESCO geschützte Stadt zu erkunden. Das Sintra Gebirge ist ein Juwel der Natur und gehört zum Weltkulturerbe. Üppige Vegetation und Traumpaläste prägen noch heute das Landschaftsbild. Besuchen Sie den Palast von Queluz aus dem 18. Jahrhundert, welcher ursprünglich als Sommerresidenz der Portugiesischen Königsfamilie genutzt wurde. Weiter führt Sie die Fahrt Richtung Norden zur pittoresken Ortschaft Óbidos, dem "Dorf der Königinnen", wo Sie einen Rundgang unternehmen. Anschließend fahren Sie weiter zum Fischerort Nazaré. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Miramar Sul in Nazaré.
  • Tag-Nr.: 4 - Nazaré - Batalha - Fátima - Évora (ca. 300 km)
    Dieser besondere Tag beginnt mit einer Klosterbesichtigung in Batalha nördlich von Nazaré im Landesinneren, Weltkulturerbe und Meisterwerk der Spätgotik. Unvergesslich sind dort die unvollendeten Kapellen. Weiter geht es nach Fátima, dem größten Wallfahrtsort Portugals, der von 4 bis 6 Millionen Pilgern im Jahr besucht wird. Anschließend überqueren Sie den Fluss Tejo und fahren in Richtung Évora. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Mar D´Ar Muralhas in Évora.
  • Tag-Nr.: 5 - Évora - Estremoz - Évora (ca. 250 km)
    Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf einen Rundgang durch die UNESCO geschützte Stadt Évora. Sie besichtigen die Kathedrale, den römischen Diana Tempel, den Geraldo Platz, die St. Franziskus Kirche und die berühmte Knochenkapelle. Anschließend fahren Sie in Richtung Estremoz, der Marmorhauptstadt Portugals. Dort besuchen Sie einen Marmortagebau und erfahren, wie das edle Gestein abgebaut wird. Fahrt über die Weinregion Borba und Vila Viçosa nach Évora. In Vila Vicosa haben Sie die Mittagspause zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie durch die traumhafte Alentejo-Landschaft nach Reguengos, wo Sie die dortige Weingenossenschaft besuchen und an einer Weinprobe teilnehmen. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Mar D´Ar Muralhas in Évora.
  • Tag-Nr.: 6 - Évora - Mértola - Albufeira (ca. 350 km)
    Heute verlassen Sie Évora und fahren über Portel nach Beja. In Beja haben Sie einen kurzen Aufenthalt am Kastell von Beja. Von dort aus fahren Sie weiter nach Mertola mit einer kurzen Pause, um das historische Viertel zu besichtigen. Die Fahrt führt sie weiter am Fluss Guadiana in Richtung der Grenzstadt Vila Real de Santo Antonio, wo Sie in der Mittagspause Zeit zur freien Verfügung haben. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Baia Grande in Albufeira.
  • Tag-Nr.: 7 - Albufeira - Olhão - Santa Luzia - Tavira - Albufeira (ca. 300 km)
    Heute besichtigen Sie die "Unbekannte Algarve". Die Ostseite der Provinz bietet liebliche Landschaften, malerische Städte und Ortschaften mit interessanten Fischerhäfen. Am Vormittag fahren Sie in die Stadt Faro, wo Sie einen Rundgang durch das historische Viertel der Stadt unternehmen und die Möglichkeit zu einer gemütlichen Kaffeepause am Yachthafen haben. Anschließend geht es über Olhao weiter nach Santa Luzia, wo Sie mit einem kleinen Zug zum Strand Barril und dem Naturpark Ria Formosa fahren. Eine gute Gelegenheit den traditionellen Madellikör zu kosten. Weiterfahrt in die Handelsstadt Tavira, wo Sie einen kurzen Rundgang durch die Altstadt unternehmen. Um diesen Tag mit dem "Goldenen Schlüssel" zu beenden, besichtigen Sie die St. Lorenz Kirche in Almancil. Vergoldete Barockholzschnitzereien und blau-weiße Fliessen, verkleiden die ganze Kirche. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Baia Grande in Albufeira.
  • Tag-Nr.: 8 - Abreise
    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


< br/>Änderungen des Reiseverlaufes vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass bei geringer Teilnehmerzahl der Reiseleiter die Funktion des Fahrers übernehmen kann. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt.

Preisaktivitäten:

  • Frühbuchervorteil: 2012-10-31



Länder: Portugal

Orte: Lissabon; Sintra; Óbidos; Nazaré; Batalha; Évora; Tavira; Mértola; Albufeira; Faro; Olhão; Santa Luzia

Sehenswürdigkeiten: St. Georg Burg

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
KL730218
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen