Jordanien & Israel Rundreise 9-tägig ab 1499.-

Jordanien & Israel Rundreise 9-tägig ab 1499.- - Bild 1
Jordanien & Israel Rundreise 9-tägig ab 1499.- - Bild 1
Preis: EUR 1.499,00

2 Länder auf einer Reise

Unterkunft Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

Sie übernachten in Mittelklassehotels, die alle über Lobby und Restaurant verfügen. Außerdem verbringen Sie eine Nacht in einem traditionellen Kibbutz Gästehaus. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

JordanienAusweis/Pass Erwachsene: bei Ausreise noch 6 Monate gültiger ReisepassVisum Erwachsene: Visumpflicht, wird bei Einreise erteilt.Bei Deutschen irakischer Abstammung kann es zur Zurückweisung bei der Einreise kommen. Bei der Einreise werden unter Umständen biometrische Daten erfasst (Aufnahme von Photos, Abnahme von Fingerabdrücken, Scannen des Reisepasses). IsraelAusweis/Pass Erwachsene: Noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültiger ReisepassVisum Erwachsene: Deutsche Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen für die Einreise ein Visum.Hinweise zur Einreise: Bei der Einreise nach Israel sollte darauf geachtet werden, dass ein israelischer Sichtvermerk in den Pass gestempelt wird, der die maximale Aufenthaltsdauer angibt. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein (Ausnahme: Jordanien und Ägypten), so ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen. Bei der Ausreise aus Israel vom Flughafen Ben Gurion aus finden zeitintensive Sicherheitsüberprüfungen des Gepäcks sowie eingehende Befragungen der Reisenden statt. Längere Wartezeiten sind nicht ausgeschlossen. Es empfiehlt sich, frühzeitig am Flughafen zu erscheinen. Es kann zur Einbehaltung von elektrischen Geräten, insbesondere Laptop-Computern, durch die israelischen Sicherheitsbehörden kommen. In diesen Fällen werden die Computer eingehend untersucht und dann nach ein bis drei Tagen an den Aufenthaltsort des Reisenden nachgesandt.Impfvorschriften: Als sinnvoller Impfschutz empfohlen sind der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.deStaatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Weitere Informationen:

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch Ihre Reiseleitung nur vermittelt. In arabischen Ländern ist es möglich, dass in den Hotels kein Alkohol ausgeschenkt wird. Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer pro Tag (nicht verpflichtend) ca. EUR 5.-.

Leistungen:

Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit Royal Jordanian (oder gleichwertig) nach Amman und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung in einem Kibbutz Gästehaus
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 9 x Halbpension
  • Gruppenvisum für Jordanien (ab 5 Personen)
  • Je 1 x Reiseführer Jordanien und Israel pro Zimmer
  • Grenzgebühr Allenby und Arava Grenze
  • Deutschsprachige Reiseleitung



Wunschleistungen pro Person:

  • Zuschlag Einzelzimmer
    Preis: EUR 279.-
  • Ausflug Bethlehem (Tag 5) pro Person
    Preis: EUR 25.-
  • Ausflug Massada (Tag 7) pro Person
    Preis: EUR 25.-



Zusatzkosten pro Person:

  • Visum Jordanien bei Gruppen kleiner als 5 Personen pro Person z. Zt. ca.
    Preis: US$ 30.-



Reiseablauf:

Erleben Sie 2 faszinierende Länder in einer Reise: Lernen Sie während Ihrer Rundreise die schönsten Seiten von Jordanien und Israel kennen. Lassen Sie sich von der herrlichen Wüstenlandschaft Wadi Rum, beeindruckenden Felsenstadt Petra, dem religiösen Zentrum Jerusalem und vielem mehr faszinieren. Sehen Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten wie z. B. die berühmte Klagemauer und sammeln sie unvergessliche Eindrücke.

  • Tag-Nr.: 1 - Anreise.
    Ankunft in Amman, Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.
  • Tag-Nr.: 2 - Amman - Jerash - Madaba - Mount Nebo - Amman (ca. 225 km).
    Ihr erstes Ziel an diesem Tag ist die römische Provinzstadt Jerash, welche eine der am Besten erhaltenen spätantiken Stätten des Nahen Ostens ist. Ihre freistehenden und reich mit Marmor und Granit verzierten Gebäude haben noch heute Bestand. Im Anschluss fahren sie weiter in Richtung Süden mit Halt in Madaba. Die Mosaik-Landkarte Palästinas in der Georgskirche ist besonders sehenswert. Weiterfahrt zum Mount Nebo, von wo aus Moses ins Gelobte Land geschaut haben soll. Der Aufstieg wird bei klarem Wetter belohnt von einer atemberaubenden Aussicht über das Jordantal und das Tote Meer bis hin nach Jerusalem. Danach Rückfahrt in die Region Amman, wo auch die Übernachtung erfolgt.
  • Tag-Nr.: 3 - Amman - Allenby Grenze - Jordantal - Nazareth - Galiläa (ca. 170 km).
    Der heutige Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt in Amman mit Besuch der Ausgrabungsstätte mit dem Ommayadenpalast, diversen Tempeln und byzantinischen Kirchen sowie des Archäologischen Museums. Vom Zitadellenhügel hat man einen herrlichen Blick auf Amman und das römische Theater. Gegen Mittag Fahrt zur Allenby Grenze, wo Sie Ihren israelischen Reiseleiter treffen. Durch das Jordantal fahren Sie nach Nazareth, wo Sie die Verkündigungskirche besichtigen. Anschließend fahren Sie fahren Sie zu einem Kibbutz Gästehaus in der Region Galiläa, wo Sie während einer kurzen Führung mehr über diese besondere Art des Zusammenlebens lernen. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz.
  • Tag-Nr.: 4 - Galiläa - See von Genezareth - Jerusalem (ca. 250 km).
    Am heutigen Tag erkunden Sie einige historische Stätten am See Genezareth, welcher als größter Süßwassersee des Landes bekannt ist. Sie besuchen zunächst Kapernaum am Nordufer des Sees mit der weißen Synagoge, die im Zuge von Ausgrabungen wiederentdeckt wurde und sich wunderschön von den umliegenden schwarzen Basaltfelsen abhebt. In der nahegelegenen Ortschaft Tabgha, die eine bekannte Pilgerstätte ist, entdecken Sie die Kirche der Brotvermehrung mit ihrem wunderschönen Mosaik sowie den Berg der Seligpreisungen. Von dort haben Sie einen einzigartigen Blick auf das atemberaubende Panorama von Galiläa. Im Anschluss Fahrt nach Jerusalem, wo auch das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.
  • Tag-Nr.: 5 - Jerusalem - Neustadt - Bethlehem (fakultativ) - Jerusalem (ca. 40 km).
    Heute sehen Sie die Jerusalemer Neustadt und besuchen die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem. Vorbei an Menorah und Knesseth gelangen Sie zum Israel Museum. Sie besichtigen den Schrein des Buches und das Modell von Jerusalem zur Zeit des 2. Tempels. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie an einem Ausflug nach Bethlehem, dem Geburtsort Jesus, teilnehmen. Rückfahrt nach Jerusalem, wo auch Abendessen und Übernachtung erfolgen.
  • Tag-Nr.: 6 - Jerusalem - Altstadt (ca. 15 km).
    Der Tag beginnt mit einem Panoramablick vom Ölberg auf Jerusalem. Anschließend besuchen Sie den Garten von Gethsemane mit der Kirche aller Nationen. Danach erkunden Sie Jerusalems Altstadt. Sie sehen die Via Dolorosa, die Grabeskirche sowie die Klagemauer und spazieren durch das muslimische, armenische und jüdische Viertel. Zudem folgt ein Besuch des Zionbergs, wo sich der Saal des letzten Abendmahls und die Dormitio Abtei befinden. Abendessen und Übernachtung finden in Jerusalem statt.
  • Tag-Nr.: 7 - Jerusalem - Totes Meer - Massada (fakultativ) - Arava Grenze - Petra (ca. 320 km).
    Ausgehend von Jerusalem fahren Sie durch die judäische Wüste ans Tote Meer, wo Sie die Ahava Kosmetikfabrik besuchen. Hier werden die berühmten Kosmetika mit Mineralien aus dem Toten Meer hergestellt. Anschließend Fahrt zum Strand. Genießen Sie dort ein entspannendes Bad im Toten Meer und genießen Sie das unvergessliche Gefühl der Schwerelosigkeit. Sie können auf Wunsch an einem Ausflug nach Massada teilnehmen und besuchen dort die Festung hoch über dem Toten Meer. Nachdem Sie Ihr Ziel mit der Seilbahn erreicht haben, unternehmen Sie einen Rundgang durch die Ausgrabungen und besichtigen die Paläste, die Vorratskammern und Badehäuser (ca. 4 Stunden). Im Anschluss fahren Sie durch das Arava Tal zur Arava Grenze, wo Sie von Ihrem jordanischen Reiseleiter in Empfang genommen werden. Abendessen und Übernachtung in Petra.
  • Tag-Nr.: 8 - Petra.
    Als heutiges Highlight erkunden Sie die berühmte Felsenstadt Petra, die Stadt der Nabatäer und eines der Neuen Weltwunder. Die in die rosaroten Felsen gehauenen Bauwerke bieten Ihnen eine imposante Kulisse. Abendessen und Übernachtung in Petra.
  • Tag-Nr.: 9 - Petra - Wadi Rum - Amman (ca. 390 km).
    Zunächst entdecken Sie die herrliche Wüstenlandschaft Wadi Rum, die von Gebirge umgeben ist. Je nach Lichteinfall schillern der Sand und die Berge in verschiedenen Farben. Rückfahrt nach Amman, Abendessen und Übernachtung.
  • Tag-Nr.: 10 - Abreise.
    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.


< br/>Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Länder: Israel; Jordanien

Orte: Nazareth; Jerusalem; Amman; Madaba; Jerash; Petra; Totes Meer

Sehenswürdigkeiten: Wadi Rum

  &nbps;
KL730219
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49152
  • Webseite besuchen