USA & Kanada Rundreise 23-tägig ab 3599.-

USA & Kanada Rundreise 23-tägig ab 3599.- - Bild 1
USA & Kanada Rundreise 23-tägig ab 3599.- - Bild 1
Preis: EUR 3.599,00

Nationalparks & Städte

Unterkunft Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise:

Die Doppelzimmer (min. 2 Vollzahler/max. 4 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon und TV.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:

Pass Erwachsene: Gültiger Reispass (regulärer bordeauxrot, maschinenlesbar) für die Dauer des AufenthaltsVisum Erwachsene: Visumpflicht bei vorläufigem ReisepassESTA Erwachsene: Pflicht bei Reiseziel/Zwischenlandung USA ab 12.01.2009: Online-Registrierung ESTA (https://esta.cbp.dhs.gov)Bitte beachten Sie, dass ab dem 08.09.10 in den USA eine Einreisegebühr von 14 USD pro Person anfallen wird. Dieser Betrag kann nur mit Kreditkarte gezahlt werden und wird bei der Antragsstellung über ESTA fällig.Bitte beachten Sie, dass Kinder ab dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschland benötigenStaatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Weitere Informationen:

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt. Die Preise der Ausflüge sind unter Vorbehalt und beruhen auf einer Mindestteilnehmerzahl. Bei Belegung mit 3 bzw. 4 Personen ist Ihr Zimmer mit 2 Doppelbetten ausgestattet. Ein Zustellbett ist nicht vorhanden.

Leistungen:

Zusatzkosten pro Person:

  • Einreisegebühr in die USA p. P.
    Preis: US$ 14.-



Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit US Airways (oder gleichwertig) mit Zwischenstopp nach San Francisco und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 21 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 21 x Frühstück
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks Yosemite, Grand Canyon, Bryce Canyon, Grand Teton, Yellowstone, Glacier, Banff, Jasper, Yoho, Glacier, Mount Revelstoke, Mount Rainier und Redwood sowie in die Oregon Dunes National Recreation Area
  • Gletscherfahrt über die Columbia Eisfelder an Tag 13
  • Stadtrundfahrten in San Francisco, Portland, Seattle, Vancouver, Calgary und Salt Lake City
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Gepäckträgergebühren (1 Gepäckstück pro Person)
  • 1 x Reiseführer USA pro Zimmer



Wunschleistungen pro Person:

  • Zuschlag Einzelzimmer p. P. 23-tägig
    Preis: EUR 999.-
  • Abschlag bei 3 Personen im Doppelzimmer p. P. 23-tägig
    Preis: EUR 200.-
  • Abschlag bei 4 Personen im Doppelzimmer p. P. 23-tägig
    Preis: EUR 300.-



Reiseablauf:

Schönste Nationalparks & spannende Städte: Die schönsten Nationalparks und spannende Städte des Westens AmerikasMit gleich 13 Nationalparks und 6 Stadtbesichtigungen erleben Sie auf dieser abwechslungsreichen Rundreise unvergessliche Momente! Freuen Sie sich auf eine kontrastreiche Reise durch Berge und Wüsten, vorbei an Seen und Wasserfällen. In den Nationalparks erwarten Sie tiefe Schluchten, Riesenbäume, Geysire und bizarre Felsformationen. Ein besonderes Erlebnis ist die bereits inkludierte Gletscherfahrt über die Columbia Eisfelder.

  • Tag-Nr.: 1 - Anreise.
    Linienflug nach San Francisco. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
  • Tag-Nr.: 2 - San Francisco.
    Zu Beginn Ihrer Reise unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt. Sie sehen u. a. die Golden Gate Bridge, Fisherman&s Wharf, Union Square, Golden Gate Park und die ethnischen Viertel "North Beach" und "Chinatown". Im Anschluss haben Sie genügend Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Sie können vor Ort eine ca. einstündige Bootstour im Hafen San Franciscos buchen (vor Ort buchbar, ca. US$ 26 p. P.).
  • Tag-Nr.: 3 - San Francisco - Yosemite National Park - Visalia (ca. 530 km).
    Sie verlassen die ,,Stadt an der Bucht" über die Bay Bridge und gelangen zum Yosemite National Park. Der beliebteste Nationalpark der Amerikaner liegt im Bundesstaat Kalifornien und bietet eine der größten Artenvielfalten von Tieren und Pflanzen innerhalb der Sierra Nevada. John Muir, der bekannte Naturschützer und ,,Vater der Nationalparks" behauptete einst, dass kein von Menschenhand geschaffener Tempel sich mit der Schönheit Yosemite's vergleichen ließe. Sie besichtigen das Besucherzentrum des Parks bevor Sie durch das San Joquin Tal nach Visalia weiterfahren.
  • Tag-Nr.: 4 - Visalia - Mojave Wüste - Las Vegas (ca. 580 km).
    Die Reise führt Sie weiter durch die Mojave Wüste in den Bundesstaat Nevada. Auf dem Weg dorthin machen Sie halt an der ehemaligen Bergbausiedlung Calico, die heute eine Geisterstadt ist. Gegen Abend erreichen Sie das Tagesziel im Süden Nevadas, die Spieleroase Las Vegas. Die Stadt in der Wüste ist weltberühmt für ihre Kasinos und Shows. Auf Wunsch können Sie an einem Abendausflug über den Las Vegas Strip mit Besuch der Fremont Street in Downtown und einer Tour durch eine Auswahl der bekanntesten Kasinos teilnehmen (vor Ort buchbar, ca. US$ 44.- p. P.).
  • Tag-Nr.: 5 - Las Vegas - Grand Canyon Nationalpark - Flagstaff (ca. 575 km).
    Vorbei am Hoover Staudamm erreichen Sie heute einen weiteren Nationalpark und gleichzeitig ein Naturwunder unserer Erde: den Grand Canyon. Erleben Sie die gigantischen Ausmaße der Schlucht und die Schönheit des gleichnamigen Nationalparks. Optional können Sie einen Hubschrauberrundflug machen und die spektakuläre Landschaft aus der Vogel-Perspektive sehen (vor Ort buchbar, ab ca. US$ 199.- p. P., wetterabhängig).
  • Tag-Nr.: 6 - Flagstaff - Lake Powell - Bryce Canyon Nationalpark (ca. 460 km).
    Der heutige Tag führt Sie zum Lake Powell. Der gewaltige Stausee ist Produkt der Errichtung des Glen Canyon Damms. Ihr heutiges Ziel ist der Bryce Canyon Nationalpark, der durch seine bizarren Felsformationen und sein prächtiges Farbspiel in der untergehenden Sonne besticht. Sie erfahren mehr über dessen geologische Entstehungsgeschichte. Übernachtung in der Nähe des Parks.
  • Tag-Nr.: 7 - Bryce Canyon Nationalpark - Salt Lake City (ca. 440 km).
    Weiter in Richtung Norden geht es heute bis in die Hauptstadt des Mormonenstaates Utah, nach Salt Lake City. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen u.a. die Innenstadt sowie den eindrucksvollen Mormonentempel. Diese Kirche des Mormonentums ist ein berühmtes Symbol der Glaubensgemeinschaft.
  • Tag-Nr.: 8 - Salt Lake City - Jackson Hole (ca. 340 km).
    Sie erreichen heute den Bundesstaat Wyoming. Am Eingang der Nationalparks Yellowstone und Grand Teton liegt der Wintersportort Jackson Hole. Sie haben Zeit für einen Spaziergang durch den beschaulichen Ort oder können an einer ruhigen Floßfahrt auf dem Snake River im Grand Teton Nationalpark teilnehmen (vor Ort buchbar, ca. US$ 69 p.P.).
  • Tag-Nr.: 9 - Jackson Hole - Grand Teton NP - Yellowstone NP - West Yellowstone (ca. 205 km).
    Auch heute sehen Sie landschaftliche Schönheiten im Grand Teton Nationalpark mit seinen klaren Gebirgsseen und schroffen Gipfeln. Anschließend erreichen Sie den benachbarten Yellowstone Nationalpark. Der älteste Nationalpark der Welt wurde im Jahr 1872 gegründet. Er ist bekannt für seine Wildtiere wie Grizzylbären und Wölfe. Außerdem findet man dort zahlreiche Geysire. Sie sehen u.a. den ,,Old Faithful", der seit seiner Entdeckung über 1 Million mal ausgebrochen ist.
  • Tag-Nr.: 10 - West Yellowstone - Virginia City - Missoula (ca. 470 km).
    Heute besichtigen Sie den alten Minenort Virginia City, der restauriert wurde und den Charme des Wilden Westens bis heute nicht verloren hat. Anschließend geht es weiter ins Zentrum von Montana, nach Missoula.
  • Tag-Nr.: 11 - Missoula - Glacier Nationalpark - Lethbridge (ca. 485 km).
    Der Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des Glacier Nationalparks nahe der Grenze Kanadas. Sie erforschen einen Teil der ,,Going-to-the-Sun-Road", die den westlichen mit dem östlichen Eingang zum Park verbindet (wetterabhängig). Der Glacier NP ist Teil des Waterton-Glacier International Peace Parks, der seinerseits UNESCO Biosphärenreservat und Weltnaturerbe ist. Im Anschluss an den Besuch überqueren Sie die Grenze nach Kanada.
  • Tag-Nr.: 12 - Lethbridge - Calgary - Banff Nationalpark (ca. 330 km).
    Gegen Vormittag erreichen Sie Calgary, das Tor der kanadischen Rockies und Olympiastadt von 1988. Sie lernen die drittgrößte Stadt Kanadas bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Anschließend geht es in eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff Nationalpark mit seinen eindrucksvollen Wasserfällen, Gebirgsseen und der alpinen Pflanzenwelt wurde als erste kanadischer Nationalpark im Jahr 1885 gegründet. Sie haben die Möglichkeit, den Johnston Canyon sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen kristallklaren Gebirgssee zu bewundern. Auf Wunsch haben sie die Möglichkeit an einem Hubschrauberflug über die herrliche Bergwelt teilzunehmen (vor Ort buchbar, ca. US$ 259 p.P.). Übernachtung in Banff.
  • Tag-Nr.: 13 - Banff - Jasper Nationalpark - Banff (ca. 370 km).
    Sie unternehmen heute einen Ausflug zum Jasper Nationalpark und erreichen den Athabasca Gletscher und nehmen dort an einer aufregenden Tour mit einem ausgerüsteten Bus über die Columbia Eisfelder teil. Gegen Nachmittag Rückfahrt nach Banff.
  • Tag-Nr.: 14 - Banff - Yoho NP - Glacier NP - Mt. Revelstoke NP (ca. 285 km).
    Gleich drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm. Über den ,,Kicking Horse" Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark in der Provinz British Columbia. Anschließend führt die Reise weiter in den kanadischen Teil des Glacier Nationalparks, welcher seinen Namen den Vergletscherungen während des Eiszeitsalters vor über 10.000 Jahren verdankt. Schließlich bekommen Sie einen Einblick in den kontrastreichen Mount Revelstoke Nationalpark, in dem auf mehreren Höhenstufen verschiedene Vegetationszonen und Tierarten zu finden sind.
  • Tag-Nr.: 15 - Revelstoke - Vancouver (ca. 555 km).
    Durch die Provinz British Columbia geht es in die Stadt Vancouver, Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010. Bei Ankunft unternehmen Sie eine interessante Stadtrundfahrt, die Ihnen u.a. die Viertel Downtown und Gastown näherbringt. Außerdem besuchen Sie den herrlichen Stanley Park, eine ca. 400 ha große Oase unweit des Stadtkerns von Vancouver.
  • Tag-Nr.: 16 - Vancouver.
    Genießen Sie einen weiteren Tag in dieser modernen, jungen Stadt! Entdecken Sie Vancouver auf eigene Faust oder nehmen Sie an einem Ausflug mit einer Fähre zur Vancouver Island teil (vor Ort buchbar, ca. US$ 149 p.P).
  • Tag-Nr.: 17 - Vancouver - Seattle (ca. 225 km).
    Sie passieren heute wieder die Grenze zurück in die USA und erreichen gegen Mittag die Metropole des amerikanischen Nordwestens, Seattle. Die Stadt ist Sitz bekannter Unternehmen wie Boeing oder Microsoft. Auch hier lernen Sie die Stadt auf einer Rundfahrt kennen. Sie sehen u.a. den bunten Pikes Place Market, die Altstadt um Pioneer Square, die ethnischen Viertel im International District und das Wahrzeichen der Stadt, das Space Needle. Sie haben die Möglichkeit den 184 m hohen Aussichtsturm zu besichtigen und die herrliche Aussicht auf Seattle und die umliegenden Naturschönheiten zu genießen (vor Ort buchbar, ca. US$ 20 p.P.).
  • Tag-Nr.: 18 - Seattle - Mount Rainier Nationalpark - Portland (ca. 410 km).
    Heute führt Sie die Reise zum Mount Rainier Nationalpark. Namensgeber des Parks ist ein ,,schlafender" Vulkan, der Mount Rainier. Mit einer Höhe von 4392 m ist der Berg die höchste Erhebung der kontinentalen USA und ein beeindruckender Anblick. Der gesamte Bundesstaat Washington ist von einer Gebirgskette mit mehreren Vulkanen, die alle noch als aktiv gelten, durchzogen. Sie überqueren den Columbia Fluss, welcher als Grenze nach Süden zum Bundesstaat Oregon dient.
  • Tag-Nr.: 19 - Portland - Newport (ca. 240 km).
    Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die ,,Rosenstadt" genauer kennen. Die internationale Rosenbaumschule im Washington Park und das jährliche Rosenfest haben für diesen Spitznamen gesorgt. Mit seinen zahlreichen Parks und fußgängerfreundlichen Innenstadt ist Portland vielleicht die europäischste Stadt im Westen der USA. Am Nachmittag fahren Sie Richtung Küste in die am Pazifik gelegene Fischereistadt Newport.
  • Tag-Nr.: 20 - Newport - Oregon Dunes - Redwood Nationalpark - Eureka (ca. 505 km).
    Weiter geht es entlang der beeindruckenden Küste Oregons, vorbei an einsamen Buchten, imposanten Felsen und farbenfrohen Leuchttürmen. Inmitten dieser Landschaft tauchen die von Wind und Wetter geformten Oregon Dünen auf. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Redwoods Nationalpark im Staat Kalifornien. Die nur noch hier vorkommenden ,,Küsten-Mammut-Bäume" sind mit teilweise bis zu 112 m die höchsten Bäume der Welt. Weiterfahrt nach Eureka an der Pazifikküste.
  • Tag-Nr.: 21 - Eureka - Napa Valley - San Francisco (ca. 440 km).
    Sie verlassen die Stadt gegen Vormittag und erreichen bald die berühmten Weinanbaugebiete von Napa und Sonoma. Am Nachmittag erreichen Sie den hübschen Ort Sausalito, direkt vor den Toren San Franciscos. Über die eindrucksvolle Golden Gate Bridge kehren Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Reise zurück. Sie können optional einen abendlichen Ausflug inklusive Abendessen buchen und die letzten Tage Revue passieren lassen (vor Ort buchbar, ca. US$ 54 p.P.).
  • Tag-Nr.: 22 - Abreise.
    Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
  • Tag-Nr.: 23 - Ankunft in Deutschland.


< br/>Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Länder: Kanada; USA

Orte: Vancouver; Calgary; Salt Lake City; San Francisco; Las Vegas; Visalia; Seattle; Portland; Flagstaff

Sehenswürdigkeiten: Banff Nationalpark; Bryce Canyon; Grand Canyon; Lake Powell; Mojave Wüste; Yellowstone Nationalpark; Yosemite Nationalpark

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
KL730289
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen