Ferien auf Teneriffa

Casa Ida in Garachico im Nordwesten von Teneriffa

CASA IDA liegt nur einige Kilometer entfern von dem Ort Garachico mit seinem kleinen Fischereihafen. Der Ort, 1496 gegründet, strahlt eine grosse Schönheit und Ruhe aus; er ist bekannt für seine natürlichen Schwimmbecken und seine Restaurants in denen man Meeresfrüchte von bester Qualität essen kann. Mit der "Goldmedaille für Schöne Künste" ausgezeichnet sind seine engen Strassen und schattigen Plätce ein gutes Beispiel für eine traditions bewahrende Einstellung. Historische Bauten legen Zeugnis davon ab, dass hier einst bedentende Persönlichkeiten lebten.

Dieses alte Landgut, welches vor ca. 150 Jahren Wein produzierte, war in einem ruinösen Zustand, als es die Besitzerin Ida Saranga, eine Spanierin aus Barcelona, übernahm. Mit viel Liebe und unendlicher Geduld hat sie die Ruinen in eine prachtvolle Anlage verwandelt, die antiken Strukturen und Mauern wurden genau respektiert. Das Gut war aufgeteilt in Wohnhaus, Stallräume und Weinpresse. Dank der Lage oberhalb von Garachico bietet Casa Ida einen der spektakulärsten Panoramablicke der Insel. Direkt oberhalb auf den Teide, im Nordosten auf die Küste und Puerto de la Cruz und im Westen auf die Küste der Isla Baja. Besonders imposant ist der Ausblick von den zwei großen Dachterrassen aus, die mit Liegen, Tischen und Stühlen möbliert sind.

Ab sofort können Sie sich auch bei uns im Yakuzzi entspannen. Ferner können Sie ab sofort das Internet via WiFi benutzen.

  &nbps;
  • 247
KL737116
  • KN52734
  • 43
  • 46117 Oberhausen
  • Deutschland
  • Webseite besuchen