Gesundheitsvorsorge, Ernährung, Bildung

Partnerschaft, bzw. Einstieg als Investors in die Schweizer AG

Wir haben das Konzept , den Pflanzenbau und die Tierwirtschaft im Bereich Spezialitäten in Chile auszubauen, die Forstwirtschaft auf ökologisch nachhaltiger Basis zu betreiben und dazu einen kleinen exklusiven Tourismus mit besonderen Themenangeboten zu betreiben, der die Gewinnsituation optimiert. Die Produkte aus dem Pflanzenbau gehen in den Export.

Für den Pflanzenbau stehen nach Kultivierung ca. 300 ha zur Verfügung. Der Waldbau wird auf ca. 600 ha betrieben. Die Restflächen sind Araucarienwälder, die wir als unberührten Urwald für dem Naturtourimus zur Verfügung stellen, direkt angeschlossen an die Lagune.

Im deutschsprachigen Raum wird das Angebot um eine Dienstleistungsagentur im Bereich Change-Prozess-Kommunikation ergänzt.

Der Plan der Familien AG ist es, ein sicheres Fundament zu erstellen, damit Investoren die Richtung erkennen können und in ein sicheres Umfeld investieren. Diese Fundamente in Chile sind geschaffen im Bereich Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus mit unterschiedlichem Entwicklungsgrad. Wir haben also auf die Strategie gesetzt alle drei Bereiche zu entwickeln, was wir auch für die sicherste Unternehmensentwicklung halten. Daneben ist es uns besonders wichtig in allen drei Bereichen nach ökologisch, nachhaltigen Grundsätzen zu handeln.

Unser Zucht- und Anbaukonzept beruht auf den Einmaligkeiten die der Fundo bietet:

· 1000 m Höhe, daher reine Luft und intensive Sonneneinstrahlung, besonders geeignet für Spezialanbau Pflanzen.

· reinstes unberührtes Wasser, gespeist direkt vom Gletscher, wichtig für Pflanzen- und Tierzucht.

· Reine Vulkanerde, bisher ohne jede künstliche Bearbeitung, daher ohne jede Kontaminierung, als Voraussetzung für Bioproduktion.

Zu diesen Themen haben wir einen Investitionsplan und Umsatzplan erarbeitet, der Investitionsplan weist ein Gesamtvolumen Etat, von 4 Mio. US Dollar aus. Die Investition kann aber stufenweise erfolgen.

Forstwirtschaft: : 300.000 US Dollar

Tourismus Refugio Lagune: 500.000 US Dollar

Pflanzenbau: 600.000 US Dollar

Tierzucht: 600.000 US Dollar

Tourismus Las Quinientas: 2.000.000 US Dollar

  &nbps;
  • 116
KL738110
  • KN294803
  • 1
  • Schweiz