Bodensee-Radfahrt 6 Nächte ÜF ab 404,-

Preis: EUR 404,00
Titel:

Bodensee-Radweg

Untertitel:

Einmalige Radtour - Rund um den größten See im Dreiländereck!

Special:

* Jubiläums-Card inkl.* Fährüberfahrt Staad - Meersburg* Bahnanreise zubuchbar* Frühbucherpreise* Infomaterial + Tourenkarten

Frühbuchervorteil:

Bei Buchung bis 15.12.2012 erhalten Sie EUR 25.- Frühbucherrabatt pro Person.

Einleitung:

Radeln Sie rund um den drittgrößten See Europas und entdecken Sie den Bodensee von seiner schönsten Seite. Genießen Sie die reizvolle Landschaft mit der herrlichen Alpenkulisse im Hintergrund. Dieser Radweg der Superlative führt Sie entlang des Schwäbischen Meeres und wird unvergessliche Urlaubseindrücke bei Ihnen hinterlassen. Höhepunkte dieser Radreise sind mittelalterliche Städte wie die Festspielstadt Bregenz, Konstanz und Stein am Rhein. Freuen Sie sich auf eine Radreise, die abwechslungsreicher nicht sein könnte.

Hotelbeschreibung Ihre 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie):

Ihre guten 3-Sterne-Hotels befinden sich im Raum Bregenz, Rorschach/Staad, Rielasingen/Stein am Rhein und Konstanz. Die Hotels verfügen über Rezeption, Speiseraum und Abstellraum für Ihre Fahrräder. Ihre Doppelzimmer (min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 1 Kind) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Lage:

Ihre guten 3-Sterne-Hotels befinden sich im Raum Bregenz, Rorschach-Staad/Arbon, Rielasingen/Stein am Rhein und Konstanz/Kreuzlingen.

Ausstattung:

Die Hotels verfügen über Rezeption, Speiseraum und Abstellraum für Ihre Fahrräder.

Zimmer:

Ihre Doppelzimmer (min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 1 Kind) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Hotelbeschreibung-Zusatzinfo:

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Weitere Informationen:

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.Check-in: ab 14.00 Uhr / Check-out: bis 11.00 Uhr.Haustiere erlaubt; zahlbar vor Ort, bitte bei Buchung Hunderasse angeben.Gepäcktransfer: Der Gepäcktransfer erfolgt mit Kleinbussen; es gibt feste Abfahrtszeiten (bis zu diesen muss das Gepäck am Sammelplatz abgegeben werden). Die Zeiten erfahren Sie am 1. Abend. Es besteht keine Möglichkeit beim Gepäcktransfer mitzufahren.

Leistungen:

Kinderermäßigungen:
  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis: 0-4 Jahre
    Prozentsatz: 100 %
  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis: 5-9 Jahre
    Prozentsatz: 50 %
  • Bei Unterbringung im Doppelzimmer mit 2 Vollzahlern erhält 1 Kind folgende Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis: 10-14 Jahre
    Prozentsatz: 30 %


Kinder bis 1 Jahr schlafen im Bett der Eltern. Kinder ab 2 Jahre schlafen im Zustellbett.

Wunschleistungen pro Person:
  • Zuschlag Einzelzimmer
    Preis: EUR 145.-
  • Zuschlag Halbpension
    Preis: EUR 145.-
  • Zuschlag E-Bike (nur auf Anfrage buchbar)
    Preis: EUR 165.-
  • Zuschlag Leihfahrrad
    Preis: EUR 55.-
  • Bahnreise (nur vom 1.7. - 24.08. 2013) von jedem deutschen und österreichischen DB-Bahnhof nach Bregenz und zurück
    Preis: EUR 99.-


Leihräder: Bitte bei Buchung angeben; Damen- oder Herrenräder Norm: 28 Zoll Räder für Größen 1,60 bis 1,94 m, 26 Zoll Damenräder für kleinere FrauenKinderräder 20 oder 24 Zoll auf Anfrage.Hinweis Ebike nur auf Anfrage buchbar.

Inklusivleistungen:
  • 6 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in gebuchter Zimmerkategorie
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • Bodensee Jubiläums-Card (Gutscheinheft im Wert von EUR 69.- mit bspw. kostenfreien Eintritten in Museen oder Kaffee & Kuchen an den schönsten Plätzen etc.)
  • Fähre Staad - Meersburg inkl. Fahrrad
  • Gepäcktransfer ab/bis Bregenz (Gepäckversicherung bis EUR 700.- pro Person)
  • Infomaterial & Tourenkarte
  • 7-Tage-Service Hotline (Montag - Freitag von 08.00 - 20.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 08.00 - 19.00 Uhr)
  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe
  • Premio Urlaubsservice für Ihr Auto


Reiseablauf:

Bodensee-Radweg: Radeln Sie rund um den Bodensee, der an die 3 Länder Deutschland, Österreich und Schweiz grenzt. Genießen Sie die einmalige Landschaft mit der herrlichen Alpenkulisse im Hintergrund. Dieser Radweg der Superlative führt Sie entlang des Schwäbischen Meeres und wird unvergessliche Urlaubseindrücke bei Ihnen hinterlassen. Freuen Sie sich auf eine Radreise, die abwechslungsreicher nicht sein könnte.

  • Tag-Nr.: 1 - Anreise nach Bregenz.
    Herzlich willkommen in Bregenz, welches für seine Festspiele auf der Seebühne berühmt ist. Nach der individuellen Anreise zum Info Point in Bregenz erhalten Sie Ihr Informationsmaterial, Hotelgutscheine für Ihre Nächtigungen und Ihre Leihräder (falls gebucht). Sollten Sie noch etwas Zeit haben, empfehlen wir Ihnen die älteste Stadt am See zu entdecken. In der mittelalterlichen Oberstadt scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Die alte Wehrmauer mit verwinkelten Gassen, alten Fachwerkhäuser und das Wahrzeichen der Stadt der Martinsturm prägen das Bild der Altstadt. Sie übernachten in Bregenz. In der Festspielzeit (17. Juli bis 18. August 2013) kann die Übernachtung in den unmittelbaren Umgebungsorten Lustenau, Hörbranz und Dornbirn erfolgen.Die Hoteladresse der 1. Nacht kann bereits im Voraus angefordert werden.Unser Tipp: In der Zeit vom 17. Juli bis 18. August finden die berühmten Bregenzer Festspiele statt. Die Spiele sind weit über die Grenzen Österreichs hinaus wegen ihrer spektakulären Inszenierungen und Aufführungen bei Opernfreunden sehr beliebt. Alle 2 Jahre wird auf der größten Seebühne der Welt (bei Schlechtwetter im Festspielhaus) eine neue Opernproduktion aufgeführt. In den Jahren 2013/2014 wird die bekannte Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart gespielt.
  • Tag-Nr.: 2 - Bregenz - Rorschach-Staad/Arbon (ca. 32 km).
    Heute fahren Sie auf sehr schönen Dammwegen fernab jeglicher Siedlungen, vorbei an Pumpwerken durch das Naturschutzgebiet Rheinspitz bis nach Rorschach-Staad. Das Naturschutzgebiet Rheinspitz bei Gaißau ist für die vielfältige Flora und Fauna aber besonders für die vielen verschiedenen Vogelarten bekannt. Unternehmen Sie in Rorschach einen Spaziergang entlang der Seepromenade oder besichtigen das Schloss Wartensee und das Kornhaus von 1749. Oder besuchen Sie das Kloster Mariaberg - die nach Stein am Rhein bedeutendste spätgotische Klosteranlage der Schweiz. Das Kloster wurde 1487 erbaut und bietet zahlreiche einzigartige Steinmetz Arbeiten. Weiter radeln Sie entlang des Sees durch Steinach nach Arbon.Sie übernachten dort in einem schönen 3-Sterne-Hotel. Unser Tipp: Genießen Sie nach einer erlebnisreichen Radtour einen einmaligen Sonnenuntergang. Die Sonnenuntergänge in der südlichsten Bucht des Bodensees sind legendär. Nutzen Sie die frühen Abendstunden zu einem Ausflug an die Seepromenade und genießen Sie das Spektakel.
  • Tag-Nr.: 3 - Rorschach-Staad/Arbon - Rielasingen/Stein am Rhein (ca. 66 km).
    Entlang des Schweizer Ufers fahren Sie heute an den Untersee nach Stein am Rhein. Machen Sie auf dem Weg dorthin einen Halt in Kreuzlingen und besuchen Sie dort das historische Augustiner Kloster mit der barocken Pfarrkirche St. Ulrich. Weiter geht die Fahrt nach Stein am Rhein. Der Ort an der Rheinmündung gilt als einer der schönsten und besterhaltesten mittelalterlichen Orte Europas mit einer malerischen Altstadt aus dem 21. Jahrhundert. Erker um Erker und Gasse um Gasse tauchen Sie ein in eine scheinbar Ferne Welt aus längst vergangenen Zeiten. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen, um dieses einmalige Flair zu genießen. Sie übernachten in Rielasingen/Stein am Rhein oder in unmittelbarer Umgebung.
  • Tag-Nr.: 4 - Rielasingen/Stein am Rhein - Rheinfall-Schaffhausen - Rielasingen/Stein am Rhein (ca. 55 km).
    Auf einsamen Waldwegen geht es heute nach Schaffhausen, der nördlichsten Stadt der Schweiz, mit seinem bekannten Kloster Allerheiligen und der sehenswerten Altstadt mit mehr als 150 Erker und Renaissancegebäuden. Fahren Sie anschließend stromabwärts zu dem bekannten Rheinfall, der größte Wasserfall Europas. Auf einer Breite von 150 Metern und über 25 Meter stürzen die Wassermassen in die Tiefe. Den schönsten Blick auf den Wasserfall soll man vom Wasserschloss Wörth, einer ehemaligen Zollstätte, haben - überzeugen Sie sich selbst. Danach radeln Sie zurück nach Rielasingen. Übernachtung in Rielasingen/Stein am Rhein.
  • Tag-Nr.: 5 - Rielasingen/Stein am Rhein - Konstanz/Kreuzlingen (ca. 44 km).
    Entlang des Untersees fahren Sie heute ins Radolfzeller Moos zur Klosterinsel Reichenau. Mit der gut erhaltenen Klosteranlage ist die Insel ein unvergleichliches Zeugnis der Kultur aus dem frühen Mittelalter. Anschließend radeln Sie in die Konzilstadt Konstanz. Die Bandbreite der historischen Stadt reicht vom spätantiken Römerkastell und frühmittelalterlichen Kirchenbauten über die Patrizier- und Zunfthäuser bis hin zu großen Jugendstil- und Gründerzeit-Ensembles. Entdecken Sie die historische Altstadt oder besuchen Sie die Blumeninsel Mainau. Die mit Palmen, Schmetterlingen, Orchideen, Zitrusfrüchten und barocker Architektur südländisch anmutende Insel bietet - im Wandel der Jahreszeiten - prachtvolle Bilder eines wechselnden Blütenmeeres mit Schmetterlings- und Palmenhaus. Sie übernachten in Konstanz/Kreuzlingen.
  • Tag-Nr.: 6 - Konstanz/Kreuzlingen - Friedrichshafen/Lindau - Bregenz (ca. 58 km).
    Am letzten Tag ihrer Radreise geht es zunächst per Fähre von Staad nach Meersburg und per Rad in die Zeppelinstadt Friedrichshafen. Machen Sie einen kurzen Stopp und schauen Sie sich die Schlosskirche - das Wahrzeichen der Stadt - mit den beiden 55 m hohen Kuppeltürmen aus Rorschacher Sandstein, das Schloss oder das bekannte Zeppelin Museum an. Durch das Naturschutzgebiet Argenmündung fahren Sie weiter über Lindau nach Bregenz, zum Ausgangspunkt Ihrer Reise.
  • Tag-Nr.: 7 - Rückreise.
    Nach einer erlebnisreichen Radtour treten Sie nach dem Frühstück Ihre Heimreise an.

< br/>Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Radtour ungeführt ist. Die Strecke ist gut ausgeschildert und leicht zu finden. Zur Reisevorbereitung erhalten Sie ein Tourenbuch mit Routenkarten. Weitere Unterlagen erhalten Sie bei Ihrer Anreise. Um Ihnen den bestmöglichen und unkompliziertesten Service zu bieten, empfehlen wir die Buchung von Leihrädern.

Preisaktivitäten:
  • Frühbuchervorteil: 2012-12-15
  • Kinderermäßigungen


Länder: Deutschland; Österreich; Schweiz

Orte: Bregenz; Friedrichshafen; Rorschach; Konstanz; Lindau

Regionen: Bodensee

Landschaften: See

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
  • 177
KL739486
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48812
  • Webseite besuchen