Costa Rica & Panamarundreise zwei Wochen ab 2544€

Costa Rica & Panamarundreise zwei Wochen ab 2544€ - Bild 1
Costa Rica & Panamarundreise zwei Wochen ab 2544€ - Bild 1
Preis: EUR 2.544,00

Inklusivleistungen:
Linienflug mit Iberia von Frankfurt nach Panama-Stadt und zurück von San José in der Economy-Class (jeweils via Madrid)
Inlandsflug in Panama
Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
4 Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel Toscana Inn in Panama-Stadt
2 Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel Swan´s Cay in Bocas del Toro
2 Übernachtungen im guten Mittelklasse-Hotel Laguna Lodge in Tortuguero
1 Übernachtung im gehobenen Mittelklasse-Hotel Sarapiquís Rainforest Lodge in Sarapiquí
2 Übernachtungen im gehobenen Mittelklasse-Hotel Arenal Springs in La Fortuna
1 Übernachtung im gehobenen Mittelklasse-Hotel Barceló Palma Real in San José
Unterbringung im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Täglich Frühstück, 4x Mittagessen, 2x Abendessen
Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus oder per Boot
Besichtigungen und Eintrittsgelder wie beschrieben
Teildurchquerung des Panamakanals
Zugfahrt mit der original historischen Eisenbahn in Panama
Besuch des Tortuguero Nationalparks inkl. Bootstour
Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
Saison C begleitet durch einen Arzt/ Reisemediziner ab/an Frankfurt
World Medical Card im Wert von 34,50 EUR*
1 x Reiseführer pro Buchung
Kerosinzuschläge (Stand September 2010)
Reisepreis-Sicherungsschein

Inkl. Teildurchquerung des Panamakanals
Inkl. Zugfahrt mit original historischer Eisenbahn in Panama
Inkl. Tortuguero-Ausflug (Schildkröten-Brutgebiet)
Inkl. Inlandsflug in Panama

Ihre Reiseroute
Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die glorreiche Vergangenheit der europäischen Konquistadoren in Zentralamerika. Bestaunen Sie den imposanten Panamakanal, die Weiten des Regenwalds und die Magie eines aktiven Vulkans. Lernen Sie mehr über die indianischen Kulturen und erfahren Sie, welchen Reichtum europäischer Kaffee-Genuss dem Land an der "Reichen Küste" bescherte.

1. Tag: Anreise
Linienflug mit Iberia von Deutschland via Madrid nach Panama-Stadt. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Die nächsten vier Übernachtungen in Panama-Stadt.

2. Tag: Panama-Stadt
Sie starten Ihre Reise mit einem Erlebnis der ganz besonderen Art: der Teildurchquerung des weltbekannten Panamakanals, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Sie passieren unter anderem die Pedro Miguel- sowie die Miraflores-Schleusen und erhalten interessante Informationen über die Geschichte des Kanals. Beobachten Sie die riesigen Frachtschiffe bei ihren Manövern, während Sie Ihr Mittagessen auf dem Schiff genießen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Panama-Stadt - El Valle - Panama-Stadt ( ca. 360 km)
Am Morgen fahren Sie westwärts auf der berühmten Panamericana-Straße zum Vulkantal El Valle de Anton, welches für seine üppige Orchideen-Vielfalt berühmt ist. Sie besuchen den Sonntags-Markt eines indianischen Bergdorfes, wo viele einheimische, handgefertigte Produkte verkauft werden. Am Nachmittag Rückfahrt über den Badeort Santa Clara, wo Sie an den herrlichen Sandstränden des Pazifiks Gelegenheit zum Baden haben.

4. Tag: Panama-Stadt - Cólon - Portobelo - Panama-Stadt (ca. 158 km)
Heute unternehmen Sie eine unvergessliche Zugfahrt (1 Std.) mit der original historischen Eisenbahn von Panama-Stadt nach Cólon. Die Bahn wurde zum Bau des Panamakanals verwendet und gilt heute als einmalige Attraktion. Von Cólon aus geht es weiter zum Hafen Portobelo, der im 15. Jahrhundert Sammelpunkt für die aus Peru kommenden Schätze war, die von dort aus nach Spanien verschifft wurden. Mitten im tropischen Urwald liegt dieser Ruinenkomplex mit zahlreichen Festungen, Burggebäuden und Befestigungsanlagen, welche die Bucht umgeben. Inkl. karibischem Mittagessen. Anschließend Rückfahrt nach Panama-Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Panama-Stadt - Bocas del Toro Inseln
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Ruinen der UNESCO-Welterbe-Stätte Panama Vieja, die erste Stadt der Konquistadoren aus Europa an der Pazifikküste. Anschließend spazieren Sie durch das Casco Antiguo (Altstadt) mit dem imposanten Präsidenten-Palast, der bemerkenswerten Kathedrale und der San José Kirche mit ihrem prachtvollen Altar. Weiterfahrt auf dem Causeway (Damm) mit herrlichem Blick auf die Skyline von Panama-Stadt. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Bocas del Toro. Die nächsten zwei Übernachtungen in Bocas del Toro.

6. Tag: Bocas del Toro Inseln
Mit einem Privatboot erkunden Sie heute die Inselwelt der Bocas. Sie fahren zur Laguna Bocatorito, wo Sie Delphine beobachten können, und nach Coral Key, einem Ort, um die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken. Zum Abschluss geht es zum Red Frog Beach, wo Sie genug Zeit zum Schwimmen im Karibischen Meer haben.

7. Tag: Bocas del Toro Inseln -Tortuguero (ca. 210 km)
Nach dem Bootstransfer zum Festland reisen Sie mit dem Bus weiter nach Siquirres in Costa Rica, wo Sie ein typisch costa-ricanisches Mittagessen zu sich nehmen. Anschließend Fahrt nach Caño Blanco, von wo aus Sie mit dem Boot entlang der Wasserkanäle zu Ihrer komfortablen Dschungellodge in Tortuguero fahren. Tortuguero ist das wichtigste Brutgebiet der Meeresschildkröten in der ganzen Karibik, welche hier ihre Eier in den Sand legen. Inkl. Abendessen.

8. Tag: Tortuguero Nationalpark
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie in kleinen Booten durch die imposanten Kanäle des Tortuguero Nationalparks, wo Sie die Chance haben, Krokodile, Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasser-Schildkröten und zahlreiche Wasservögel zu beobachten. Nach dem Mittagessen in der Lodge unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Strandes zum Fischerort Tortuguero. Sie besuchen das Informationszentrum, welches über den Schutz der Meeresschildkröten informiert, und erleben das typisch karibische Flair des Fischerortes. Inkl. Abendessen.

9. Tag: Tortuguero - Guápiles - Sarapiquí (ca. 100 km)
Sie fahren mit dem Boot zurück nach Caño Blanco. Von dort aus geht es weiter über Guápiles, mit kurzem Stopp für ein Mittagessen, nach Puerto Viejo de Sarapiquí, das inmitten der saftig grünen tropischen Regenwälder Costa Ricas liegt. Am Nachmittag besuchen Sie das hoteleigene Museum der indianischen Kulturen und erfahren Interessantes zur Geschichte Costa Ricas, seiner Ureinwohner und deren Kultur. Übernachtung in Sarapiquí.

10. Tag: La Tirimbina - La Fortuna (ca. 95 km)
Im Schutzgebiet La Tirimbina lernen Sie während einer Führung die bedeutende Geschichte des Kakao-Anbaus in Costa Rica kennen. Ein lokaler Führer zeigt Ihnen außerdem den Prozess von der Kakaobohne bis zur leckeren Schokolade, welche Sie anschließend verköstigen dürfen. Danach Weiterfahrt nach La Fortuna, das am Fuße des beeindruckenden und noch aktiven Vulkans Arenal liegt. Mit etwas Glück können Sie am Abend glühende Lavabrocken an den steilen Hängen des Vulkans beobachten. Die nächsten zwei Übernachtungen in La Fortuna.

11. Tag: Arenal Hängebrücken - Thermalquellen
Heute besuchen Sie die Arenal Hängebrücken, ein System aus 8 festen sowie 6 Hängebrücken, die dem Besucher nicht nur herrliche Ausblicke auf den Regenwald, den Vulkan und die Lagune eröffnen, sondern auch die Naturbeobachtung aus der Vogelperspektive ermöglichen. Die Wege sind einfach begehbar und der Sicherheitsstandard der Brücken ist sehr hoch, sodass Sie dieses Abenteuer unbeschwert genießen können. Am Nachmittag können Sie sich in der örtlichen Thermalquelle Baldí im heilwirksamen Wasser herrlich entspannen.

12. Tag: La Fortuna - San José (ca. 130 km)
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie über die zentrale Gebirgskette in das klimatisch begünstigte Zentrale Hochtal des Landes bis zur Hauptstadt Costa Ricas, San José. Dank des immensen Kaffee-Konsums der Europäer und den daraus resultierenden Exportmöglichkeiten entwickelte sich die ehemalige Kleinstadt ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu einer der modernsten Metropolen Zentralamerikas. Übernachtung in San José.

13. Tag: San José - Abreise
Während einer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über die Geschichte San Josés. Über die Avenida Segunda, die Haupt-Verkehrsachse der Stadt, gelangen Sie zur beliebten Plaza de la Cultura. Der zentral gelegene Platz gilt als das Herzstück der Stadt. Hier besuchen Sie das wunderschöne Nationaltheater, das schönste Gebäude der Stadt, dessen Bau im 19. Jahrhundert von den Steuereinnahmen durch exportierten Kaffee finanziert wurde. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

14. Tag: Ankunft in Deutschland am frühen Abend.

Wunschleistungen:
Einzelzimmerzuschlag 429,- EUR
Zubringerflüge ab Berlin-Tegel, Düsseldorf oder München nach/von Madrid kostenlos (auf Anfrage)
Rail & Fly ab 25,- EUR pro Strecke


Weitere Informationen:
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen (Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Reiseantritt abzusagen).

Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie.

Programmänderungen vorbehalten.

*Den Gutschein zur World Medical Card erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung.

Zusätzliche Kosten:
Flughafen-Ausreisesteuer in Costa Rica (ca. 26,- US $ p.P., zahlbar bei Ausreise)
Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
KL741021
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48854
  • Webseite besuchen