Rundreise Kreta 8-tägige Bus-Rundreise ab 989€

Rundreise Kreta 8-tägige Bus-Rundreise ab 989€ - Bild 1
Rundreise Kreta 8-tägige Bus-Rundreise ab 989€ - Bild 1
Preis: EUR 989,00

Rundreise Kreta

8-tägige Bus-Rundreise: freitags ab/bis Heraklion

Reiseverlauf: Heraklion - Gortys - Kloster Kalivianni -Festos - Matala - Rethymnon - Arkadi - Chania -Samaria-Schlucht - Agios Nikolaos - Spinalonga (fakultativ Santorini) - Knossos - Lassithi - Elounda - Kritsa -Ierapetra - Heraklion

1. Tag (Fr): Flug nach Heraklion: Unterbringung im Hotel in Heraklion oder Umgebung.

2. Tag (Sa): Knossos - Lassithi - Kretischer Abend: Zuerst besuchen Sie die wichtigste archäologische Ausgrabungsstätte Kretas: Knossos, den größten minoischen Palast. Anschließend fahren Sie zur Besichtigung eines Weinanbaubetriebes und erfahren einiges über die Verarbeitung von Trauben zu Wein und Rosinen. Eine Kostprobe sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die Fahrt geht weiter zu der berühmten Lassithi-Hochebene. Am höchsten Punkt des Dikti-Gebirges können Sie die beeindruckende Aussicht auf Lassithi genießen und in einer Taverne Ihr Mittagessen einnehmen. Danach Fahrt zu Ihrem Hotel in Agios Nikolaos oder Elounda. Danach geht es in ein Bergdorf zu einem griechischen Abend mit Folklore-Show. Dort können Sie Landwein und inseltypische Gerichte genießen. Übernachtung in Ihrem Hotel in Agios Nikolaos oder Elounda.

3. Tag (So): Elounda/Agios Nikolaos - Kritza - Ierapetra: Besuch der Stadt Elounda (oder Agios Nikolaos), danach geht die Fahrt zu einer der berühmtesten byzantinischen Kirchen ,,Panagia Kera" in dem Ort Kritsa, in der Sie einzigartige Fresken aus dem 14. und 15. Jahrhundert besichtigen können. Danach haben Sie die Gelegenheit die berühmten Hand- und Webarbeiten in dem traditionellen Ort Kritsa mit seinen ca. 2.000 Einwohnern zu bewundern. Weiter geht es nach Ierapetra, der südlichsten Stadt Europas zum Libyschen Meer. Abendessen und Übernachtung in Agios Nikolaos oder Elounda.

4. Tag (Mo): Agios Nikolaos/Elounda - Spinalonga (oder Santorini): Besuch der Stadt Agios Nikolaos (oder Elounda) und anschließende Bootsfahrt zu der Insel Spinalonga mit ihrem großen venezianischen Kastell sowie den verlassenen Häusern und verwilderten Gärten, Relikten der letzten Leprakolonie in Europa. Die Übernachtung erfolgt in Ihrem gebuchten Hotel in Heraklion oder Umgebung. Fakultativ (gegen Aufpreis) können Sie sich heute auch auf eine Tageskreuzfahrt zur Insel Santorini begeben. Die Schönheit der Vulkanlandschaft Santorinis wird gekrönt von weißen Häusern und Kapellen mit den berühmten blauen Kuppeln. Aus organisatorischen Gründen muss diese Fahrt bereits von Deutschland aus gebucht werden.

5. Tag (Di): Gortys - Kalivianni - Festos - Matala: Fahrt durch die fruchtbare Messara Ebene nach Gortys,eine von den Römern erbaute Festung, wo im Jahre 1884der älteste griechische Gesetzestext gefunden wurde.Weiterfahrt zum Kloster Kalivianni, anschließend nachFestos mit Besichtigung des minoischen Palastes. AmEnde des Tages erreichen Sie Matala, einen Ort mitsteinzeitlichen Wohnhöhlen. Abendessen und Über-nachtung in Rethymnon oder Georgioupolis.

6. Tag (Mi): Rethymnon - Arkadi - Chania: Fahrt über Rethymnon zum geschichtsträchtigen Kloster Arkadi, das wegen seines heldenhaften Widerstandes im Kampf gegen die Türken zum nationalen Symbol für die Kreter wurde. Anschließend Fahrt nach Chania. Sehenswert sind der venezianisch-türkische Stadtkern, der alte Hafen und die verwinkelten Gassen. Abendessen und Übernachtung in Rethymnon oder Georgioupolis.

7. Tag (Do): Samaria Schlucht: Fahrt zur Hochebene von Omalos und Wanderung (Tagestour) durch die Samaria-Schlucht bis nach Agia Roumeli. Festes Schuhwerk und eine gute Kondition sind erforderlich. Möglichkeit zum Baden im Lybischen Meer. Anschließend 1-stündige Schifffahrt nach Chora Sfakion. Weiterfahrt nach Heraklion oder Umgebung. Abendessen und Übernachtung. Gästen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Wanderung teilnehmen können, bieten wir folgende Alternative an: Die Gruppe kann bis zum Eingang der Schlucht begleitet werden. Von dort mit dem Bus nach Chora Sfakion. Fährverbindung nach Agia Roumeli. Hier trifft man auf die Gruppe, und es geht weiter wie beschrieben.

8. Tag (Fr): Rückflug oder Verlängerung: Fahrt zum Flughafen Heraklion und Rückflug oder Anschlussaufenthalt im gebuchten Hotel.



Mindestteilnehmer: 25 Personen. Sollte die Rundreiseaufgrund der nicht erreichten Mindestteilnehmer abgesagt werden, informieren wir Sie spätestens 5 Wochen vor Reiseantritt (siehe auch Punkt 5.2 der AGB).

Leistungen: Alle Transfers, Besichtigungen (Eintrittsgelder inklusive), Schiffstour nach Spinalonga und von Agia Roumeli nach Chora Sfakion. Fahrt in klimatisierbaren Reisebussen, Deutsch sprechende Reiseführung. Unterbringung in Hotels der Mittelklasse, in Zimmern mit Dusche oder Bad, WC. Halbpension (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag, endend mit dem Frühstück am letzten Tag).

Hinweise: Die Durchwanderung der Samaria-Schlucht ist wetterabhängig. Wenn nicht möglich, wird vor Ort ein Alternativprogramm angeboten.
Änderungen vorbehalten.

  &nbps;
KL741217
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen