Schamanische Ausbildung

Preis: EUR 895,00

Schamanische Ausbildung

Ausbildung zum Schamanischen Heiler

Seelenrückholung, Krafttier, Ahnenheilung

28. Mai - 02.Juni 2013


Viele Jahre Ausbildung bei Schamanen aus aller Welt und eine zweijährige schamanische Ausbildung im Core-Schamanismus nach Michael Harner sind die Grundlagen meiner Arbeit. Danach habe ich mich auf den Weg gemacht und viele Jahre Teachings und schamanische Seminare mit indigenen Schamanen besucht. Lehrer waren unter anderem Ailo Gaup. Wai Turoa Morgan, Dancing Thunder und viele andere. Dabei sind afrikanische Elemente, indianische, sibirische und Rituale der Maori dazu gekommen, die selbstverständlich in diese Ausbildung mit einfließen. Schamanismus ist die Arbeit mit den Elementen, Mutter Erde und dem Schöpfer. Es ist die Arbeit mit den Spirits und Ahnen, die immer da sind, auch wenn wir uns dessen nicht bewusst sind. Schamanismus ist ein Weg des Herzens. Die Schamanen Trommel ruft uns, aber es ist der Herzschlag von Mutter Erde, mit dem wir uns verbinden. Sie nimmt uns mit auf eine Reise in die Tiefe zu den Steinen, den Hütern alten Wissens, verbindet uns mit dem Wind und zeigt uns die Transformation durch das Element Feuer. Geborgen in Ihren Armen und Ihrem Herzschlag lauschend, schwingen wir uns über den Trancerhythmus der Trommel in die drei Welten des schamanischen Weltbildes empor. Nun haben wir die Grenzen überwunden, wir tauchen tief in das Innere unserer Seele ein und Heilung kann stattfinden. Krafttiere und Helfertiere sind in der schamanischen Welt unsere Führer. Im Schamanismus sind wir nicht alleine, sondern Archetypen und Führer aus der geistigen Ebene unterstützen uns auf dem Weg ein schamanischer Heiler zu werden. Auch die Welt unserer Ahnen kann bereist werden. Ahnenheilung ist ein unglaublicher Segen für uns und unsere nachfolgenden Generationen.

Für mich war der schamanische Weg, ein Weg des Herzens, der Achtsamkeit und der veränderten Wahrnehmung. Energetisch zu spüren, wie wir mit allem verbunden sind ist etwas anderes, als es nur zu wissen.?Mein Leben war anschließend liebevoller und erfüllter und ehrlicher und dadurch entstand die Authentizität aus dem Herzen und für die Herzen anderer Menschen zu arbeiten.?Schamanisches Heilen ist ein großer Weg der Selbstheilung für Menschen, die den Mut haben an sich wirklich arbeiten zu wollen um alte Schmerzen und Blockaden, für immer loszulassen. Eine schamanische Ausbildung ein großartiger Weg der Selbstheilung. Verlorene Seelenanteile werden in der Seelenrückholung zurückgeführt, damit die Seele als Ganzes wieder leuchten kann, denn dieses Licht ist Ihr Geburtsrecht und die Trennung von diesem Licht bringt oft Kummer, Leid und Depression mit sich.

Um dieser Ausbildung gerecht zu werden, müssten wir ein ganzes Buch schreiben. Das haben wir auch fast getan, denn Sie erhalten nahezu vierhundert Seiten schamanisches Unterrichtsmaterial in gedruckter Form, Schamanen sind Reisende zwischen der inneren und äußeren Welt. Sie sind Krieger des Herzens, oftmals geborene Führernaturen und Ihre Fähigkeit als Ratgeber und Führer, sowie das angewandte Wissen gehen weit über das, vom Verstand her Fassbare hinaus.Wir haben bei unserer Arbeit in Schulen festgestellt, dass schamanische Arbeit in Kombination mit einem Wildnistraining, viel Potenzial freisetzen kann. Daher gibt es in dieser Ausbildung auch einen Exkurs ins Wildnistraining. Sie lernen eine Überlebenshütte bauen, Bogenschiessen um Zielsetzung zu demonstrieren. Die Energie des Wassers sich zunutze machen, anhand der Arbeit mit dem Kanu, mit der Pflanzen und Tierwelt zu verschmelzen, das sogenannte Shapeshiftungm also die Form zu verändern, denn alles ist Energie.

Seit über 35 Jahren ist Schamanismus als gleichwertig zur Psychotherapie eingestuft worden von der WHO (World Health Organisation). Schamanismus und schamanisches Heilen hilft schnell und tiefgreifend uns selbst und unseren Klienten. Dem sollten wir Rechnung tragen und die schamanische Arbeit als holistisch und ganzheitlich betrachten, denn sie erfasst alle Ebenen des Menschen.

Inhalte der Ausbildung

  • Ausbildung in Schamanische Heilweisen und Ritualen
  • Heilung durch Ahnen und Totems
  • Heilung durch die schamanische Trommel
  • Heilung durch Seelenrückholung
  • Heilung des Herzens
  • Krafttierreise und Arbeit mit den Chakrentieren
  • Exkurs ins Wildnistraining
  • Geistige Heilung in Trance
  • Ahnenheilung
  • Seelenrückholung und Seelenanteile
  • Schamanische Reisen
  • Tod und Sterben - Seelen- und Sterbebegleitung
  • Diagnosetechniken und Extraktion
  • Visionssuche
  • Heilen im Medizinrad und Anleitung zum Bau eines Medizinrades

Dieser Kurs hält absolut dem Vergleich mit anderen zweijährigen Ausbildungen stand, denn wir haben ihn von allem Ballast und Wiederholungen befreit und lehren die reine Quintessenz der schamanischen Tradition. Dies ist eine schamanische Ausbildung für Menschen die Praxis suchen und eine schamanische Praxis eröffnen wollen. Eine Praxis, die Sie befähigt Seelenanteile zurück zu holen und Menschen psychisch zu unterstützen. Wir unterrichten seelische Heilung. Wenn Sie Menschen in ihre Kraft und Würde zurückbringen möchten, dann ist dies Ihre schamanische Ausbildung. Sie lernen ein Krafttier zu holen und mit der Technik des schamanischen Reisens über die Trommel zu arbeiten um Seelenanteile zurückholen, Schmerz aufzulösen, Angst auf den Grund zu gehen und zu transformieren.

Einen heiligen Raum zum Arbeiten zu kreieren ist natürlich auch ein Muss als schamanisch Praktizierender. In diesen vier Tagen bekommen Sie die Praxis. Alles andere finden sie in unseren ausführlichen Unterlagen. Diese schamanische Ausbildung wird Sie verändern. Niemand ist danach wieder der Gleiche wie vorher.

?Referenzen siehe unten?

Termin:

28. Mai bis 2. Juni 2013. Beginn ist jeweils 10:00 Uhr und Ende gegen 18:00 Uhr. Wir werden zum Teil in der Natur arbeiten. Bitte denken Sie an bequeme und praktische Kleidung.

Preis:

895,00 Euro inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Joghurt, Obst und Kekse. An Getränken erhalten Sie Kaffee, Tee und Wasser.

Seminarort:
Unser Seminarhaus liegt mitten im Wald und lädt zur Erholung und wunderschönen Spaziergängen und Meditationen in der freien Natur nach Seminarende ein.

Übernachtung:
Selbstverständlich kann man bei uns auch übernachten. Wir bieten Matratzenlager für 30 Euro an. Matratzen und Spannbettbezüge werden gestellt. Bettwäsche oder Schlafsack muss mitgebracht werden.
Oder Sie teilen sich ein Doppelzimmer mit einem der Teilnehmer für 45 Euro pro Nacht/Person inkl. Frühstück. Ein Doppelzimmer zur Einzelbenutzung inkl. Frühstück kostet 55 Euro pro Nacht.
Alternativ können sie auch auf umliegende Pensionen und Hotels ausweichen.
Im Haus selbst befinden sich 1 Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten, zwei Doppelzimmer mit Doppelbetten und ein Himmelbettzimmer mit eigenem Bad. Zu diesem Zimmer gibt es noch einen weiteren angrenzenden Raum mit zwei Einzelbetten.
Außer dem Badezimmer des Himmelbettzimmers befinden sich noch drei weitere Badezimmer im Haus.
Verpflegung:
Während aller Seminare stellen wir Wasser, Tee, Kaffee in unbegrenzter Menge. Obst, Gebäck und Joghurts oder Pudding stehen auch kostenlos zur Verfügung. Bei Übernachtung ist ein reichhaltiges Frühstück und Abendessen inbegriffen. Nicht im Preis inbegriffen ist das Mittagessen. Hier besteht die Möglichkeit auf Pizzataxi und ähnliches auszuweichen.


Anmeldeformular:

Das Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen und uns zusenden an:

body-soul-centrum Ltd.
Langenbacher Mühle 1
57520 Langenbach b.K.

oder Sie senden uns ein Fax an: 0049 2661 - 9176097

Zertifikat: Sie erhalten am Ende ein Zertifikat

Wenn Sie noch Fragen haben, denn kontaktieren Sie uns doch einfach an unter:

per Email unter amara@email.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

oder telefonisch unter:

Amara 0049 2661 - 917 60 95

Fax 0049 2661 - 917 60 97

  &nbps;
  • 255
KL741670
  • Body Soul Centrum Limited
  • Langenbacher Mühle-1
    57520 Derschen, Deutschland
  • 026619176095
  • 41
  • Webseite besuchen