Hotel Al Vecchio Convento in Forli 3 Nächte HP ab 249,-

Hotel Al Vecchio Convento in Forli 3 Nächte HP ab 249,- - Bild 1
Hotel Al Vecchio Convento in Forli 3 Nächte HP ab 249,- - Bild 2 Hotel Al Vecchio Convento in Forli 3 Nächte HP ab 249,- - Bild 1
Preis: EUR 249,00

Ihr 3-Sterne-Hotel: Al Vecchio Convento (Landeskategorie)

Direkt im Zentrum von Portico di Romagna befindet sich das familiär geführte Hotel "Albergo Diffuso" Al Vecchio Convento. Das Hauptgebäude ist ein alter Palazzo aus dem 18. Jh., der liebevoll restauriert wurde. Hier befinden sich die Rezeption, einige Gästezimmer und das Restaurant.
Weitere Zimmer befinden sich in der sogenannten Dependence in der Nähe des Palazzo sowie einige Appartments die sich im Dorf verteilen.

Sozusagen ist das Dorf das Hotel.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) wurden liebevoll renoviert und mit restaurierten original Möbeln aus dem alten Palazzo ausgestattet. Sie verfügen über Dusche und WC, Föhn, Telefon, W-LAN und TV.

"Albergo Diffuso"

Ein Albergo Diffuso ist eine besondere Art der Unterbringung, die sich immer mehr im Landesinneren Italiens verbreitet. Es gibt sie seit 2004. Diese Form des Tourismus stellt den Kontakt mit Land und Leuten in den Vordergrund. Als Gast eines Albergo Diffuso sind Sie nicht nur Gast eines Hotels sondern Teil des Ortes. Sie sind untergebracht in typischen Häusern oder vornehme Villen, im historischen Zentrum des Ortes, die restauriert wurden. Was ein Albergo Diffuso ausmacht sind seine Bewohner, so können Sie den modernen Komfort mit dem wahren Leben des Ortes verbinden.



La Dolce Vita im "Albergo Diffuso": Ihr Urlaub im "Albergo Diffuso" - Al Vecchio Convento heißt das ursprüngliche Italien hautnah erleben. Sie übernachten im historischen Kern des Dorfes, werden ein Teil der Dorfgemeinschaft und bekommen authentische Einblicke in das Leben Italienischer Familien. Auf geführten Wanderungen entdecken Sie die wundervolle Landschaft dieser Region und kommen in den Genuss der hervorragenden Italienischen Küche.

Inklusivleistungen:

  • 3, 4 oder 7 Übernachtungen im3-Sterne-Hotel Al Vecchio Convento
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 3, 4 bzw. 7 x Halbpension (Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen)
  • Parkplatz nach Verfügbarkeit
  • Inkl. Aktivprogramm:3 Nächte: 1 geführte Wanderung4 Nächte: 1 geführte Wanderungen und Kochkurs7 Nächte: 2 geführte Wanderungen und Kochkurs
  • Premio Urlaubsservice für Ihr Auto
  • AvD Pannen- und Abschlepphilfe



Ihr Urlaubsort: Portico di Romagna

Zwischen den Regionen Emilia Romagna und Toskana befindet sich das 400-Seelen Dorf, Portico di Romagna. Das gut erhaltene, mittelalterliche Bergdorf lässt Sie tief in die Geschichte lang vergangener Zeiten blicken. Man sagt, hier ist Dante Alighieri seiner Jugendliebe Beatrice Portinari zum ersten Mal begegnet. Entdecken Sie die Brücke "della Maestà", Il Borgo und die Wachtürme.

Im Ort selbst gibt es alles was man für das tägliche Leben benötigt wie eine Bäckerei, Fleischer, Minisupermarkt, Bank, Cafè, Bar, Post und neben einer Schule auch eine Sprachschule.

Gehen Sie auf Wanderung oder Radtour und erkunden die Apenninen und den Nationalpark "Foreste Casentinesi". An heißen Tagen bietet der Fluss Montone mit seinem glasklaren Wasser eine gelungene Erfrischung und lädt zum Baden ein. Die nächstgelegenen Großstädte sind Forlì, Bologna und Florenz und in 30 Minuten bis 1.5 Stunden zu erreichen.

Ihr Aktivprogramm (inklusive)

Wanderung zum Kloster "Eremo di Gamogna"
(Dauer: ca. 2.5 Stunden, Länge: 7 km, Anforderung: leicht bis mittel, Höhenunterschied: 150 m)


Ihre Wanderung beginnt am "Passo dell´Eremo" (921 m), von hier schlängelt sich Ihr Weg durch Buchen- und Kastanienwälder, vorbei an großen Wiesen bis hin zum Kloster "Eremo di Gamogna". Das Kloster wurde im Jahr 1053 gegründet und kürzlich sorgfältig restauriert, nun erscheint es wieder in seiner ursprünglichen Pracht.

Wanderung von Bocconi über Bastia, Valbura nach Portico
(Dauer: 4.5 Stunden, Länge: 11 km, Anforderung: mittel, Höhenunterschied: 600 m)

Im kleinen Dorf Bocconi (363 m) beginnt Ihre Wanderung. Hier gehen Sie über eine alte Brücke aus dem 12 Jh., die über den wunderschönen Wasserfall "La Brusia" führt. Ein Platz der während der warmen Jahreszeit zum Baden einlädt. Weiter geht es bergauf in das alte Dorf Bastia (487 m) und zum Pass Monte Valbura (740 m). Von hier genießen Sie einen phantastischen Blick über das Tal. Ihr nächstes Etappenziel ist Monte Roncole (905 m) wo sich weitere atemberaubende Panoramen eröffnen. Nun geht es langsam bergab über Monte Orlando zurück nach Portico.

Kochkurs mit den Köchen des Hotels und im Anschluss leichtes Mittagessen
(Dauer ca. 2.5 Stunden)


Die Region Emilia-Romagna wird als "die Wiege der italienischen Küche" bezeichnet, da viele der heute weltweit bekannten italienischen Spezialitäten wie z. B. Parmaschinken, Parmesan-Käse, Balsamico und Pasta von hier stammen. Während Ihres Kochkurses mit den Küchenchefs im Restaurant Al Vecchio Convento werden Sie verschiedene Arten frischer Pasta von Grund auf zubereiten. Pasta ist der Grundstein der Italienischen Küche. Sie können sich aber auch an verschiedenen anderen Gerichten wie Antipasti, Fleisch mit Gemüse oder Desserts versuchen.



Hotelhinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Die Zimmerzuteilung (Palazzo, Dependence oder Appartment) erfolgt bei Check-in am Anreisetag.

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
KL745009
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48475
  • Webseite besuchen