FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.-

FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 5
FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 1 FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 2 FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 3 FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 4 FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 6 FTI Berlin west.Mittelmeer Italien Malta Insel Lipari Elba 8-tägig ab 799.- - Bild 5
Preis: EUR 799,00

8 Tage/7 Nächte ab Nizza bis Genua
+++++++++++++++++++++++++++++

Termin 02.09-09.09.2013

Preise

Standard Aussen 799.-
Select Aussen 899.-
Superior Aussen 1099.-
++++++++++++++++++++++++++++++++


Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord bestehend aus Frühstück, Vormittagsimbiss (Pizza, Pasta, Bouillon), Mittagessen, Nachmittagsimbiss (Kaffee /Tee und Kuchen), Abendessen sowie Mitternachtsimbiss
  • Kaffee und Tee an den Selbstbedienungs-Automaten
  • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung
  • Kapitänscocktail
  • Showprogramm
  • Kostenlose Benutzung der öffentlichen Einrichtungen
  • Badetücher
  • Benutzung der Bibliothek


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Getränke
  • Individuelle Ausgaben an Bord
  • Versicherungen


Genießen Sie die Kreuzfahrt an Bord der FTI BERLIN zu wunderschönen, kleinen Hafenorten und erleben Sie den Spätsommer auf See.

Routenverlauf/Hafen

1. Tag: Nizza (Frankreich): Die Stadt ist eines der bekanntesten Touristenzentren an der Côte d'Azur. Spazieren Sie auf der berühmten, palmengesäumte Prachtstraße "Promenade des Anglais" und bewundern Sie die Rockocko Fassade des legendären Hotels ,,Negresso" im Stil der Belle Epoque. Abfahrt des Schiffes um 17.00 Uhr.

2. Tag: Olbia (Italien): Olbia ist das Tor zu den wunderschönen, strahlend weißen Stränden an der Nordostküste Sardiniens. Hier treffen sich die Jetsetter, Filmgrößen und ,,Glitterati" zum La Dolce Vita. Es hat sich von einem kleinen Fischerdorf zu Sardiniens geschäftigstem Fährhafen mit einem internationalen Flughafen entwickelt.
Ankunft: 11.00 Uhr, Abfahrt: 16.00 Uhr.

3. Tag: Palermo (Italien): Schlendern Sie duch die Gassen des charmanten Städtchens. An den Fassaden der alten Palazzi lässt sich noch der Reichtum und Einfluss vergangener Tage erahnen. Besuchen Sie den Markt und kosten Sie fangfrische Austern oder Tintenfische direkt aus dem Kochtopf. Einen besonders schönen Blick auf die Stadt genießen Sie vom Kloster Monreale, dessen Kirche Sie außerdem mit wunderschönen Mosaiken und einem maurisch gestaltetem Kreuzgang begeistern wird.
Ankunft: 11.00 Uhr, Abfahrt: 19.30 Uhr.

4. Tag: Valletta (Malta): Valletta ist die Hauptstadt der Republik Malta. Sie ist die flächenmäßig kleinste Hauptstadt eines EU-Landes. Aufgrund ihres kulturellen Reichtums wurde Valletta im Jahre 1980 als Gesamtmonument in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen.
Ankunft: 14.00 Uhr, Abfahrt: 19.00 Uhr.

5. Tag: Lipari und Vulcano (Italien): Die Insel Lipari bildet zusammen mit den Nachbarinseln Stromboli, Salina, Vulcano, Panarea, Filicudi und Alicudi die Inselgruppe der Äolischen- oder Liparischen Inseln. Die Inseln sind alle vulkanischen Ursprungs. An den Stränden finden Sie besonders bunte Steine oder Bims die von dieser Zeit stammen. Der Hauptort Lipari ist ein überschaubarer Fischerort mit einer Burganlage mit fast vollständig intakter Burgmauer. Sie sollten nicht verpassen sich ein paar in Salz eingelegte Kapern mit zu nehmen. Die sind eine besondere Spezialität der Region.
Ankunft 11.00 Uhr, Abfahrt: 15.00 Uhr.
Auf der Insel Vulcano spührt man den vulkanischen Ursprung noch am stärksten. Schwefelschwaden ziehen durch die Luft und Sie können den Krater des fast erloschenen Vukans besteigen. Auch wenn der letzte Ausbruch etwa hundert Jahre zurück liegt, steht nach Ansicht der Forscher ein gewltiger ausbruch bevor. dieser Ausbruch kann eventuell die ganze Insel vernichten. Momentan ist jedoch alles ruhig.
Ankunft: 16.30 Uhr, Abfahrt: 20.30 Uhr.

6. Tag: Salerno (Italien): Salerno ist eine Küstenstadt, die am sogenannten Golf von Salerno zwischen der Amalfiküste im Westen und Paestum im Südosten liegt. die Stadt entwickelte sich entlang der Küste und ist dem entsprechend lang gezogen. Sie besitzt eine malerische Lage und tolle Panoramen mit dem Gebirge im Hintergrund. In Salerno soll sich im Mittelalter die erste medizinische Fakultät befunden haben.
Ankunft: 08.00 Uhr, Abfahrt: 14.00 Uhr.

7. Tag: Elba (Italien): Die Insel Elba gehört zum toskanischen Archipel und besitzt eine Fläche von ca. 224m² . Elba ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und so verdoppelt sich im Sommer die Einwohnerzahl. Hier finden Sie wunderschöne türkisblaue Küsten und das Naturschutzgebiet des Parco Nazionale dellÁrcipelago Toscano lädt zu Wanderungen oder Mountainbike Touren ein.
Ankunft: 12.00 Uhr, Abfahrt: 19.00 Uhr.

8. Tag: Genua (Italien): Heute erreichen Sie den Zielhafen Ihrer Reise. Nach der Ausschiffung erfolgt die individuelle Heimreise.
Ankunft: 07.00 Uhr.

Termine: 02.09. - 09.09.2013

ZUSÄTZLICHE BORDINFORMATIONEN

Sportlich-elegante Atmosphäre; Kleidung tagsüber leger, abends sportlich-elegant, festlich zum Kapitänsabend; Bordsprache deutsch; Bordwährung: Euro und gängige Kreditkarten.

Wunschleistungen:

  • Busan- und Abreise nach Nizza und zurück von Genua zubuchbar

##################################

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin

###############################

  &nbps;
KL745933
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48475
  • Webseite besuchen