Rundreise Japan 9 Nächte ÜF ab 2299,-

Rundreise Japan 9 Nächte ÜF ab 2299,- - Bild 1
Rundreise Japan 9 Nächte ÜF ab 2299,- - Bild 2 Rundreise Japan 9 Nächte ÜF ab 2299,- - Bild 1
Preis: EUR 2.299,00

Ihre Mittelklassehotels

Die zentral gelegenen Hotels verfügen über Lobby, einige Hotels verfügen zusätzlich über ein typisch japanisches Gemeinschaftsbad.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Heizung und Wasserkocher.



Die ganze Vielfalt Japans entdecken: Erleben Sie die schönsten Orte Japans hautnah! Neondurchflutete Megastädte, alte Tempel und Gärten versunken in meditativer Stille oder Japans herrliche Landschaften - entdecken Sie die Vielfältigkeit dieses beeindruckenden Landes! Ganz entspannt geht es per Reisebus vom Fuße des majestätischen Fuji zu den schneebedeckten Gebirgsketten der Japanischen Alpen. Der Besuch bei den Schneeaffen von Nagano zählt ebenfalls zu den Höhepunkten dieser faszinierenden Reise.

Inklusivleistungen:

  • Linienflug evtl. mit Zwischenstopp mit Lufthansa (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Tokyo und zurück von Osaka bzw. von Nagoya in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasseinklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 8 x Frühstück
  • 1 Reiseführer Japan pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung



Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug von Frankfurt nach Tokyo.

2. Tag - Tokyo. Morgens Ankunft in Tokyo/Narita. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in Tokyo. Check-in und Zimmerbezug im Hotel am Nachmittag.

3. Tag - Tokyo - Nikko - Tokyo (auf Wunsch, ca. 260 km). Entdecken Sie Tokyo auf eigene Faust oder nehmen Sie teil am Busausflug nach Nikko. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko, etwa 120 km nördlich von Tokyo, aus. Besichtigung des Rinnoji-Tempels, in dessen Haupthalle sich
3 Buddhas befinden. Beeindruckend sind die Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Toshogu-Schrein, der im 17. Jh. zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen wurde. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Tokyo.

4. Tag - Tokyo - Fuji Hakone Nationalpark (ca. 110 km).
Am Vormittag entdecken Sie die unterschiedlichen Gesichter Tokyos. Sie besuchen den Meiji-Schrein, der eingebettet in einem weitläufigen Park liegt. Im Anschluss fahren Sie zum Wolkenkratzerviertel Shinjuku, wo Sie das höchste Rathaus der Welt bewundern können. Von der Aussichtsplattform haben Sie einen beeindruckenden Panoramablick. Bei einem Bummel durch das vornehme Stadtviertel Ginza genießen Sie das modische Flair der eleganten Geschäfte. Außerdem sehen Sie den neuen Publikumsmagneten "Sky Tree". Anschließend Besuch des traditionellen Stadtteils Asakusa mit dem Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise-dori und durch das Donnertor. Am späten Nachmittag Fahrt zum Fuji Hakone Nationalpark.

5. Tag - Fuji Hakone Nationalpark - Matsumoto - Nagano
(ca. 210 km). Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Gebiet der Fünf-Seen. Bei klarer Sicht bieten sich phantastische Impressionen des heiligen Berges Fuji-San. Anschließend geht es weiter nach Matsumoto, wo Sie die "Krähenburg" besichtigen. Die wohl schönste erhaltene Burg Japans wurde im 16. Jh. als Wehranlage errichtet. Weiterfahrt nach Nagano und Besuch des Zenkoji-Tempels.

6. Tag - Nagano - Yamanouchi - Shirakawago - Takayama
(ca. 340 km). Fahrt nach Yamanouchi und Besuch des Jigokudani Affen Parks mit seinen heißen Quellen. Mit etwas Glück sehen Sie die Makakenaffen bei einem Bad in den Quellen. Auf Ihrem Weg nach Takayama machen Sie einen Stopp im malerischen Dorf Shirakawago, das mit seinen Stroh gedeckten Bauernhäusern zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Sie unternehmen einen Spaziergang durch das Dorf und erleben hier das alte Japan. Am Abend erreichen Sie Takayama am Fuße der Japanischen Alpen. Bei guter Sicht bietet sich Ihnen ein wunderbares Panorama der über 3.000 m hohen Bergkette.

7. Tag - Takayama - Hikone - Kyoto (ca. 270 km). Besuch der alten Provinzverwaltung, die interessante Einblicke in Alltagskultur und Gesellschaft unter dem Tokugawa Shogunat bietet. Bei Ihrem Bummel durch die Altstadt sehen Sie Sake-Brauereien, Miso-Geschäfte und malerische Straßenzüge. Anschließend fahren Sie nach Hikone, gelegen am größten Binnensee Japans. Sie besichtigen eine der ältesten im Originalzustand erhaltenen Burgen Japans und genießen die reizvolle Ansicht des Biwa-Sees. Anschließend Weiterfahrt nach Kyoto.

8. Tag - Kyoto. Die ehemalige Kaiserstadt zählt mit ihrer Fülle an Kulturgütern zu den interessantesten Städten Ostasiens. Entdecken Sie die schönsten Tempel und Zen-Gärten wie den Ryoanji-Tempel, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und das Nijo-Schloss des Tokugawa-Shogunats. Nachmittags hat man Gelegenheit zu einem Bummel durch die zahlreichen Geschäfte des Shijo-Kawaramachi Viertels.

9. Tag - Kyoto - Nara - Osaka - Kyoto (auf Wunsch, ca. 140 km). Tag zur freien Verfügung. Im Rahmen des Ausflugspakets nehmen Sie heute an einem Ausflug nach Nara und Osaka teil. Nara war im
8. Jh. die erste Hauptstadt Japans und ist die Wiege der japanischen Kultur. Sie sehen im Todaiji Tempel den "Daibutsu", die größte Buddhastatue der Welt aus Bronze, besichtigen den Kasuga-Schrein und unternehmen einen Spaziergang durch den Nara-Park. In Osaka begeben Sie sich auf die Aussichtsplattform auf der 39. Etage des Umeda Sky Buildings und genießen von hier einen spektakulären Blick über die Stadt. Rückfahrt nach Kyoto.

10. Tag - Kyoto - Osaka/Nagoya - Abreise (ca. 60 bzw. 130 km). Morgens Transfer zum Flughafen Osaka/Kansai bzw. Nagoya und Rückflug nach Frankfurt. Ankunft in Deutschland am gleichen Tag.



Hotelhinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges:

Die Reiseroute verläuft in Japan weit abseits des nach dem Atomunfall gesperrten Gebietes. Nach Aussage des Auswärtigen Amtes und der deutschen Botschaft in Tokyo bestehen keine Bedenken gegen eine Reise.

Einreisebestimmungen für deutsche StaatsangehörigePass Erwachsene: Gültiger oder gültiger vorläufiger ReisepassVisum Erwachsene/Kinder: nicht nötigImpfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen ändern können. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

_
Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

  &nbps;
KL753942
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 50021
  • Webseite besuchen