Rundreise Namibia Windhoek - Swakopmund - Etosha - Windhoek 15 Nächte LP ab 3399,-

Rundreise Namibia Windhoek - Swakopmund - Etosha - Windhoek 15 Nächte LP ab 3399,- - Bild 1
Rundreise Namibia Windhoek - Swakopmund - Etosha - Windhoek 15 Nächte LP ab 3399,- - Bild 2 Rundreise Namibia Windhoek - Swakopmund - Etosha - Windhoek 15 Nächte LP ab 3399,- - Bild 1
Preis: EUR 3.399,00

Ihre Mittelklassehotels/Lodges/Camps

Während Ihrer Erlebnisreise sind Sie zum Teil in sehr einfachen Camps und Lodges untergebracht. Die Unterbringung erfolgt teilweise in Zelten. Einige der Unterkünfte verfügen über ein Restaurant.

Die einfachen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC. Alternativ kann die Unterbringung auch in Zelten mit eigenem Bad erfolgen.

Ihre Unterkünfte

Kalahari Intu Africa Suricate Tented Lodge Fish River Canyon Canon Mountain Camp Noordoewer Felix Unite Camp Aus Bahnhof Hotel Region Sossusvlei Sossusvlei Desert Camp Swakopmund Hotel Pension A La Mer Omaruru Ameib Ranch Etosha Taleni Etosha Village Otjiwarongo Waterberg Barnabe de la Bat Rest Camp



Mit dem Truck durch endlose Weiten: Gehen Sie mit uns auf eine abenteuerliche Reise durch eine Landschaft, wie sie abwechslungsreicher nicht sein könnte. In kleinen Gruppen mit max. 14 Personen erleben Sie die trockene Wüstenlandschaft der Kalahari bei einem außergewöhnlichen Bushwalk, die schroffen Felsformationen des Fish River Canyons sowie die üppige, grüne Landschaft des Waterberg Plateaus bei geführten Wanderungen und die einmalige Tierwelt des Etosha Nationalparks bei einer Safari uvm.

Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit Air Namibia (oder gleichwertig) nach Windhoek und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasseinklusive ICE-Nutzung
  • Transfers und Erlebnisreise im Truck mit maximal 14 Sitzplätzen gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges
  • 7 Übernachtungen in Camps
  • 9 x Unterbringung im Doppelzimmer
  • 5 x Unterbringung in Zelten
  • 14 x Frühstück
  • 12 x Mittagessen
  • 12 x Abendessen
  • Ganztagssafari im Etosha Nationalpark
  • Bushwalk in der Kalahari Wüste
  • Deutschsprachige Reiseleitung



Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug nach Windhoek.

2. Tag - Windhoek - Kalahari (ca. 255 km). Ankunft in Windhoek und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Danach fahren Sie mit dem Truck, der max. 14 Personen fasst, direkt in die einmalige Kalahari zu Ihrer Unterkunft.

3. Tag - Kalahari - Fish River Canyon (ca. 400 km). Nach dem Frühstück wartet ein einmaliges Erlebnis in der Wüste der Kalahari auf Sie: Geführt von einem Einheimischen entdecken Sie
ca. 30 Minuten lang die überwiegend aus feinpulvrigem, rotem Sand bestehende Landschaft. Er wird Ihnen sein Wissen über die Flora und Fauna seiner Heimat näherbringen. Nach einem leichten Mittagessen geht es weiter mit dem Truck zum Fish River Canyon, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

4. Tag - Fish River Canyon. Der heutige Tag widmet sich ganz dem zum Naturschutzgebiet erklärten Fish River Canyon im Süden des Landes. Mit einer Länge von 160 km, einer Breite von bis zu 27 km und einer Tiefe von 550 m ist er der zweitgrößte Canyon der Welt. Genießen Sie atemberaubende Blicke in gewaltige Schluchten und imposante Landschaftsformen. Durch den Canyon fließt der gleichnamige Fluss, der mit einer Länge von über 650 m der längste Fluss Namibias ist. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die "Ai-Ais", was in der Sprache der Nama so viel heißt wie "sehr heiß".
Die berühmtesten natürlichen Quellen im Fish River Canyon sind bis zu 60 °C heiß und reich an Sulfaten, Chloriden und Fluoriden. Abendessen und Übernachtung in der Region des Fish River Canyon.

5. Tag - Fish River Canyon - Noordoewer (ca. 180 km). Ihre Reise führt Sie heute nach Noordoewer, eine Siedlung an der Grenze zu Südafrika. Genießen Sie während der Fahrt den Blick auf die vorbeiziehende Landschaft und lassen Sie die letzten Tage Revue passieren. Abendessen und Übernachtung in Noordoewer.

6. Tag - Noordoewer - Kanutour (auf Wunsch). Der heutige Tag steht Ihnen in Noordoewer, für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie an einer halbtägigen Kanutour teilnehmen und die Region aus einer anderen Perspektive erleben (vor Ort buchbar, ca. N$ 425.- pro Person inklusive leichtem Mittagessen,
ca. N$ 275.- pro Person ohne Essen). Abendessen und Übernachtung in Noordoewer.

7. Tag - Noordoewer - Aus (ca. 330 km). Nach dem Frühstück Weiterreise nach Aus, eine Siedlung, die eng mit der deutschen Geschichte rund um Kaiser Wilhelm II. verbunden ist. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, das Umland bei einem Spaziergang zu erkunden. Übernachtung in der Region Aus.

8. Tag - Aus - Sossusvlei (ca. 435 km). Der heutige Tag führt Sie in die Region Namib Naukluft, in die Nähe von Solitaire. Der Namib Naukluft Nationalpark ist Namibias größtes Naturschutzgebiet und geprägt durch schroffe Felsmassive und tief eingeschnittene Flusstäler. Erkunden Sie das Umland auf eigene Faust und schauen Sie sich die Umgebung Ihrer Unterkunft an. Abendessen und Übernachtung in der Region Sossusvlei.

9. Tag - Sossusvlei - Sesriem Canyon - Sossusvlei (ca. 300 km). Heute wartet ein spektakuläres Abenteuer auf Sie! Sie besuchen die höchsten Dünen der Welt, die Sossusvlei Dünen, die eine unglaubliche Höhe von 300 m erreichen und die älteste Wüste der Welt darstellen. Die Wüste ist auch Heimat der Wüstenantilope. Die letzten 5 km dorthin legen Sie mit einem Geländewagenfahrzeug zurück. An den Dünen angekommen, haben Sie die Möglichkeit, diese zu Fuß zu erklimmen. Inmitten von 2 Dünen befindet sich das vom Wasser abgeschnittene Dead Vlei, eine weiße Lehmsenke, in der unzählige verdorrte Bäume stehen und die sich in guten Regenjahren mit Wasser füllt. Weiter geht es zum Sesriem Canyon, der durch Erosionen vor mehr als 2 Millionen Jahren entstanden ist und eine Tiefe von bis zu 50 m erreichen kann. Abendessen und Übernachtung in der Region von Sossusvlei.

10. Tag - Sossusvlei - Kuiseb Canyon - Swakopmund
(ca. 260 km). Während der Fahrt sehen Sie den Kuiseb Canyon, einer der vielen landschaftlichen Höhepunkte in der Namib Wüste. Der Canyon ist eine eindrucksvolle Formation aus Schiefergestein, welche durch den Kuiseb River geprägt worden ist. Das Flussbett trennt die felsige Landschaft im Norden von den Sanddünen, die in der Nähe des Orange Rivers enden. Entdecken Sie die Welwitschia Mirabilis, ein kurioses Gewächs, welches nur in der Namib Wüste vorkommt. Die Pflanze kann mehrere hundert Jahre alt werden und eine Blattlänge von über 200 m erreichen. Abendessen und Übernachtung in Swakopmund.

11. Tag - Swakopmund. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die deutschgeprägte Stadt mit zahlreichen Geschäften und kleinen Restaurants oder gönnen Sie sich eine Pause am Strand.

12. Tag - Swakopmund - Damaraland - Omaruru (ca. 240 km). Nach dem Frühstück Weiterreise nach Uis und zur Spitzkoppe, dem Matterhorn Namibias. Der massive Granitberg ist über 1.700 m hoch und ragt aus der Mitte der Wüste steil empor. Entdecken Sie während einer 1.5-stündigen Wanderung die wilde Landschaft der Region Damaraland und einige der Felsmalereien für die Gegend bekannt ist. Weiter ist die Region von wild lebenden Nashörnern und Wüsten-Elefanten besiedelt. Weiterfahrt nach Omaruru, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

13. Tag - Omaruru - Etosha Nationalpark (ca. 275 km).
Heute tauchen Sie ein in die Geschichte Namibias. Sie fahren zu einer Farm und unternehmen von dort aus einen 40-minütigen Spaziergang zu einer Höhle mit zahlreichen Malereien. Sie sehen einige kunstvolle Steinbemalungen der Buschmänner, von denen einige noch sehr gut erhalten sind. Besonders der "Weiße Elefant" in der Phillip's Cave ist sehr gut zu erkennen. Abendessen und Übernachtung in der Region des Etosha Nationalparks.

14. Tag - Etosha Nationalpark. Der Tag steht ganz im Zeichen des berühmten Etosha Nationalparks. Gehen Sie auf Erkundungstour und fahren Sie in Ihrem Truck durch den Park, bei der Sie die unglaublichen Weiten entdecken. Auf über 22.000 km² können sich die Tierherden uneingeschränkt bewegen. Beobachten Sie Antilopen, Zebras, Giraffen und Elefanten sowie über 340 Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung. Übernachtung in der Region des Parks.

15. Tag - Etosha Nationalpark - Otjiwarongo (ca. 190 km).
Die Route führt Sie weiter nach Otjiwarongo, wo Sie das Waterberg Plateau besuchen. Der Waterberg ist ein imposanter Tafelberg mit einer Länge von 48 km und einer Breite von über 15 km sowie dem gleichnamigen Nationalpark auf und um den Berg. Mit seiner einzigartigen Landschaft aus rotem Granit und einer üppigen grünen Natur lädt der Nationalpark geradezu zu ausgedehnten Spaziergängen ein, bei der Sie die Flora und Fauna entdecken können. Sie nehmen an einer ca. 40-minütigen Wanderung durch die reizvolle Natur teil. Abendessen und Übernachtung in der Region Otjiwarongo.

16. Tag - Otjiwarongo - Okahandja - Windhoek (ca. 250 km).
Auf dem Weg nach Windhoek Zwischenstopp in Okahandja, einer kleinen Stadt am Swakop River, wo Sie den lokalen Kunstmarkt besuchen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Windhoek zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

17. Tag - Ankunft in Deutschland.



Hotelhinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Bitte beachten Sie, dass alle Mahlzeiten (bis auf teilweise das Frühstück) von Ihrem Reiseleiter und einem Assistenten frisch zubereitet werden. Sie sind herzlich dazu eingeladen bei der Zubereitung behilflich zu sein.

Sonstiges:

Einreisebestimmungen für deutsche StaatsangehörigeAusweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger Reisepass. Der Reisepass muss noch min. 2 freie Seiten haben. Reisedokumente müssen in einwandfreiem Zustand sein. Sie dürfen weder beschädigt, (beispielsweise eingerissen, geknickt, selbst "repariert" oder auch versehentlich gewaschen) noch durch Verschmutzung un- oder schwer leserlich sein.Visum Erwachsene: nicht nötigImpfvorschriften: keine, empfohlen wird eine Impfung gegen Polio, Tetanus, Diphtherie und Hepatitis ABitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

_

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

  &nbps;
KL753956
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen