Rundreise Südafrika East London - Tsitsikamma - Oudtshoorn - Kapstadt 11 Nächte ÜF ab 2499,-

Rundreise Südafrika East London - Tsitsikamma - Oudtshoorn - Kapstadt 11 Nächte ÜF ab 2499,- - Bild 1
Rundreise Südafrika East London - Tsitsikamma - Oudtshoorn - Kapstadt 11 Nächte ÜF ab 2499,- - Bild 2 Rundreise Südafrika East London - Tsitsikamma - Oudtshoorn - Kapstadt 11 Nächte ÜF ab 2499,- - Bild 1
Preis: EUR 2.499,00

Ihre Unterkünfte während der Erlebnisreise

Sie übernachten in Mittelklassehotels, Lodges und auf einer einfachen Farm. Die Mittelklassehotels und Lodges verfügen über Lobby und Restaurant.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) sowie die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Ihre Unterkünfte

East London Game Lodge **** Nähe Addo Elephant Park Addo Zuurberg Inn *** Nähe Tsitsikamma Lodge Tsitsikamma Lodge *** Oudtshoorn Farm De Denne ***+ Montagu Montagu Country Hotel ***+ Hermanus Baleens Hotel *** Kapstadt Protea Hotel President ****



Kapregion & Garden Route aktiv erleben: Begleiten Sie uns auf dieser neuen spannenden Erlebnisreise an die Kapregion Südafrikas. Erleben Sie die Fülle an einzigartigen Naturschönheiten hautnah bei einer der vielen Wanderungen und entdecken Sie die afrikanische Tierwelt während Ihrer inkludierten Safariabenteuer.

Bei Ihrem Aufenthalt in East London haben Sie die Möglichkeit, die weißen Strände am Indischen Ozean zu entdecken. Während eines Besuchs in einem traditionellen Dorf erhalten Sie authentische Einblicke in das Leben der Einheimischen.

Die kulinarische Seite dieses Landes lernen Sie beim traditionellen Braai sowie in einem afrikanischen Restaurant kennen. Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage, die Ihnen die Vielseitigkeit dieses Landes näher bringen.

Inklusivleistungen:

  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) mit Zwischenstopp von Frankfurt nach East London und zurück von Kapstadt nach Frankfurt in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Zug zum Flug 2. Klasseinklusive ICE-Nutzung
  • Transfers, Erlebnisreise im Minibus und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 10 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Lodges und auf einer einfachen Farm wie beschrieben
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 x Frühstück
  • 2 x Abendessen (Tag 7 + 11)
  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer
  • Deutschsprachiger Fahrer, der zugleich Reiseleiter ist



Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise. Linienflug von Frankfurt mit Zwischenstopp nach East London.

2. Tag - East London. Ankunft in East London. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Weiterfahrt in ein privates Wildtierreservat, wo Sie die ursprüngliche afrikanische Wildnis erleben. Das Reservat bietet eine Kombination aus fantastischen Wildbeobachtungen und einem beeindruckenden Naturerlebnis.
Sie unternehmen eine kurze Wanderung, bei der Sie die afrikanische Tierwelt entdecken können. Mit etwas Glück kreuzen Elefanten Ihren Weg und Sie haben Gelegenheit, den grauen Dickhäutern ganz nah zu kommen. Übernachtung in der Game Lodge.

3. Tag - East London. Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit und unternehmen Sie einen Spaziergang am Strand des Indischen Ozeans und lassen Sie die Seele baumeln (ca. 5 km entfernt). Auf Wunsch können Sie im Rahmen des Ausflugspakets an einer spannenden Pirschfahrt teilnehmen. Am Nachmittag geht es dann weiter zu einem traditionellen Dorf in der Umgebung. Dort werden Sie authentische Einblicke in das Leben der lokalen Bevölkerung, der Xhosa, erhalten und können in Gesprächen mit den Einheimischen mehr über das Alltagsleben, die Mythen und Legenden herausfinden.

4. Tag - East London - Nähe Addo Elephant Park (ca. 350 km).
Ihre Reise führt Sie heute in die Region des Addo Elephant Parks, der seit Oktober 2003 wieder die berühmten "Big Five" - Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant beherbergt. Erleben Sie eine Safari in Ihrem Reisefahrzeug und sehen Sie mit etwas Glück ein Mitglied der "Big Five". Ein echtes Highlight bietet die auf Wunsch buchbare Nachtpirschfahrt (buchbar vor Ort, ca. ZAR 280.- pro Person, Dauer
ca. 2 Stunden).

5. Tag - Nähe Addo Elephant Park - Nähe Tsitsikamma Nationalpark (ca. 280 km). Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in Richtung Tsitsikamma Nationalpark, einen 80 km langen Küstenstreifen zwischen Nature's Valley und der Mündung des Storms River. Den Besucher erwarten hier spektakuläre Wanderwege, durchzogene Naturlandschaften sowie ein grünes Meer aus Orchideen, Lilien und Farnen. Auf einer kurzen Wanderung auf dem Lodgegelände erkunden Sie die weitgehend unberührte Landschaft (ca. 3 km, ca. 60 Min.).

6. Tag - Tsitsikamma Nationalpark. Zwei der schönsten Wanderwege Südafrikas befinden sich hier im Nationalpark, der Otter Trail und der Tsitsikamma Trail. Sie werden heute den ersten Teil des Otter Trail erkunden, der Sie entlang der Küste bis zu einer Hängebrücke führt (ca. 4 km, ca. 2 Std.).

7. Tag - Tsitsikamma Nationalpark - Oudtshoorn (ca. 240 km).
Die heutige Etappe führt Sie entlang der Atlantikküste in die trockene Landschaft der Kleinen Karoo. Hier liegt zwischen den Swartbergen im Norden und den Outeniqua Bergen im Süden die Straußenmetropole Oudtshoorn. Ein Besuch bei einer Straußenfarm darf hier natürlich nicht fehlen. Sie lernen hierbei viel Interessantes über die schnellen Laufvögel. Im Rahmen des Ausflugspakets erwartet Sie im Anschluss ein weiteres Highlight, der Besuch der Cango Caves, eines der größten und ausgedehntesten Tropfsteinhöhlen-Systeme der Welt. Übernachtung auf einer Farmlodge, wo abends ein Braai stattfindet, die afrikanische Art zu grillen (sollte dies wetterbedingt nicht möglich sein, wird Ihnen ein Abendessen im Haus zubereitet). In der Regel werden dabei Spezialitäten wie Kudu, Springbock und Strauß zubereitet - ein einmaliges Erlebnis. Übernachtung auf der Farm.

8. Tag - Oudtshoorn - Montagu (ca. 250 km). Entlang der malerischen Route 62 geht es heute nach Montagu. Das malerische Städtchen versprüht noch immer den Charme der Vergangenheit und ist bekannt für seine Muscadel-Weine sowie die vielen kapholländischen und viktorianischen Häuser. Nach dem Besuch einer Protea-Farm, die typische Pflanze für Afrika, erwartet Sie ein absolutes Highlight: Mit dem Traktor geht es auf den Langeberg Mountain, von wo Sie eine atemberaubende Aussicht genießen können. Auch die sinnlichen Erlebnisse sollen heute nicht zu kurz kommen. Deswegen nehmen Sie im Anschluss an einer Weinverkostung teil, bei der Sie einige ausgezeichnete südafrikanische Weine genießen werden (je nach Zeit kann die Weinverkostung auch an Tag 9 stattfinden).

9. Tag - Montagu - Hermanus (ca. 160 km). Sie fahren heute weiter nach Hermanus, ein ehemaliges Fischerdorf an der Walker Bay. Hermanus ist einer der wenigen Orte der Welt, von wo aus Glatt- und Buckelwale beobachtet werden können. In der Zeit zwischen Juni und Ende November kommen über 160 Wale aus der Antarktis zum Paaren und Kalben an die südafrikanische Küste. Sie werden zum Klippenweg gehen, wo Sie die Wale sogar ohne Fernglas beobachten können. Außerdem besuchen Sie den botanischen Garten von Fernkloof - von hier aus haben Sie einen wundervollen Blick auf den Ozean.

10. Tag - Hermanus - Kap der Guten Hoffnung - Kapstadt
(ca. 220 km). Früh am Morgen geht es in Richtung Kap der Guten Hoffnung - ein Muss bei jeder Südafrikareise. Schon die Fahrt entlang der Steilküste wird Sie verzaubern. Bei Betty's Bay besuchen Sie die Pinguinkolonie und haben nach Ankunft Zeit, sich im Hotel ein wenig frisch zu machen. Dann fahren Sie zum Sonnenuntergang zum Signal Hill. Nach einem kurzen Spaziergang (ca. 20 Min.) bestaunen Sie den atemberaubenden Ausblick auf Kapstadt bei Nacht.

11. Tag - Kapstadt. Die Stadt am Fuße des Tafelberges gilt bei vielen als die schönste der Welt - auf alle Fälle ist sie eine der vielfältigsten. Um Ihnen diese näher zu bringen erkunden Sie heute Kapstadt genauer. Zunächst werden Sie aktiv und unternehmen einen Stadtrundgang, auf dem Sie die schönsten Plätze der Stadt besuchen. Im Rahmen des Ausflugspakets erfahren Sie im Anschluss auf einer Tour durch die Townships viel Interessantes über das Zusammenleben der unterschiedlichen ethnischen Kulturen.
Bei schönem Wetter sollten Sie unbedingt eine Fahrt auf den Tafelberg unternehmen (buchbar vor Ort, ca. ZAR 205.- pro Person). Die Auffahrt ist bei schönem Wetter ein einmaliges Erlebnis und der spektakuläre Ausblick wird Sie begeistern. Am Abend findet ein Abschiedsabendessen in einem afrikanischen Restaurant statt.
Dabei wird Ihnen eine traditionelle Musikaufführung gezeigt.

12. Tag - Kapstadt - Abreise. Je nach Rückflugzeit bleibt Ihnen am Vormittag noch etwas Zeit, um einen Bummel entlang der bekannten Waterfront zu machen. Dann heißt es endgültig Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland.

13. Tag - Ankunft in Deutschland.



Hotelhinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges:

Einreisebestimmungen für deutsche StaatsangehörigeAusweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 30 Tage gültiger Reisepass, dieser muss noch 2 freie Seiten habenVisum Erwachsene: nicht nötigBitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

_

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

  &nbps;
KL754004
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 48840
  • Webseite besuchen