Musikalische Schatzsuche

Musikalische Schatzsuche - Bild 1
Musikalische Schatzsuche - Bild 1
Preis: EUR 9,00

Musikalische Schatzsuche

in Eichstätt, Ingolstadt-Venedig-Bergamo und Ottobeuren [Taschenbuch]

Iris Winkler (Herausgeber)

Das Orgelwürmchen "DoReMi" begibt sich auf eine musikalische Schatzsuche im Raum Eichstätt, Ingolstadt-Venedig-Bergamo und Ottobeuren. Dabei entdeckt es die musikalischen und geschichtlichen Spuren des Hofkapellmeisters Raymund Schlecht und des Komponisten Johann Simon Mayr. Dazu zwei "Geheimschriften": die Sütterlinschrift und die Notenschrift. Das Buch spricht Kinder und Jugendliche ab ca. 12 Jahren an. Auf kurzweilige Art lernen die kleinen Leserinnen und Leser Heimatgeschichte aus dem Raum Eichstätt, Ingolstadt und Ottobeuren kennen und erhalten eine kleine, liebevoll illustrierte Einführung in die Grundlagen von Notenschrift und Musiklehre. Ein umfangreiches Glossar erklärt Fremdwörter und Fachbegriffe. Das Buch wendet sich auch an Pädagogen. Sie finden ein kindgerecht aufbereitetes Grundlagenwerk über zwei musikalische Lokalpersönlichkeiten aus dem Raum Ingolstadt-Eichstätt (Raymund Schlecht und Johann Simon Mayr) vor, das den Unterricht in den Fächern Heimat- und Sachkunde und Musik bereichert. Das Buch enthält eine Reihe von Notensätzen bisher noch unveröffentlichter Werke des Komponisten Johann Simon Mayr.

  &nbps;
KL754152
  • KN299084
  • 30
  • 88471 Laupheim
  • Deutschland