Yamaha RX-V1300RDS Verstärker Endstufe Amplifier

Preis: EUR 299,00
eurozahler Artikelnummer: 29842 Der Yamaha RX-V1300 RDS ist ein AV-Receiver mit 6 Endstufen für 6.1 Audio Standards. Geräuschspannungsabstand (CD): 100dB, Eingangsanschluss Vorderseite: Audio L+R, Video, S-Video, opt. Digitaleing. Dämpfungsfaktor (8 Ohm,20-20.000 Hz): min. 80 UKW-Geräuschspannungsabstand: 76dB Surround Programme: 24 Video-Umwandlung: S-Video >> Komposit DIN-Ausgangsleistung (4Ohm, 1kHz, 0,7%THD): Hauptkanäle 145W+145W, Surroundkanäle 145W+145W, Centerkanal 145W, hinterer Centerkanal 145W Lineare Dämpfung Eingänge: Digital 4xopt.+2xKoax., Analog 4xAudio+ 5xAV Ausgänge: 2xdigital opt./2xAV analog/2xAudio analog Subwoofer-Ausgang Digital ToP-ART Frequenzgang: 10Hz - 100000Hz, -3dB Der Frequenzgang beschreibt die Abhängigkeit der Amplitude des ausgegebenen Signals von der Frequenz des eingehenden Signals. Er wird oft als der Frequenzbereich angegeben, außerhalb dessen die Ausgabe auf die Hälfte des Normalwertes abfällt, d.h., um 3dB sinkt. Klirrfaktor: 0,004%: Maß für die Verzerrungen, die durch ungewollte Oberschwingungen hervorgerufen werden. Der Klirrfaktor wird in Prozent angegeben. Ein Klirrfaktor von weniger als 1% ist normalerweise nicht wahrnehmbar. Die Klirrfaktoren verschiedener Komponenten können sich jedoch summieren, d.h., eine Kombination aus Receiver, Equalizer, Signalprozessor, Frequenzweiche und Verstärker, bei der jede Komponente einen Klirrfaktor unter 1% hat, kann insgesamt einen Klirrfaktor von ca. 5% erreichen, der dann schon hörbar ist. Dolby ProLogic:Dolby Pro Logic verwendet eine Matrixkodierung, um durch ein Stereosignal die Information für vier Kanäle, links, Mitte, rechts, Surround, zu übertragen. Die Surround Kanäle haben eine begrenzte Bandbreite. Dolby Pro-Logic II: Weiterentwickelte Dekodiertechnologie für die Wiedergabe von Dolby ProLogic- und Stereo-Material (Wahlmöglichkeiten „Music“ und „Cinema“). Keine begrenzte Bandbreite der Surroundkanäle Dolby-Digital: Ein von den Dolby-Laboratorien entwickeltes digitales Tonsystem zur Anwendungen in Kinos, auf DVDs und beim digitalen Fernsehen. Es basiert auf dem AC-3-Kodierungsverfahren und unterstützt bis zu fünf Kanäle in voller Bandbreite dazu einen Tieffrequenzkanal. Die Anzahl der tatsächlich benutzten Kanäle wird durch einen zweistelligen Zahlenkode angegeben. Dabei bedeutet 5.1 z.B. dass alle Kanäle ausgenutzt werden, wohingegen sich 1.0 bzw. 2.0 auf herkömmliche Mono- bzw. Stereosignale bezieht. Dolby Digital ist das Format, das jede DVD unterstützen muss und soll auch beim hochauflösenden Fernsehen zum Einsatz kommen. Dolby Digital EX: Matrix 6.1: Eine Erweiterung des Dolby-Digital-Systems um einen rückwärtigen Mittenkanal. Diesr Zusatzkanal ist den Surround Kanälen via Matrixkodierung beigemischt DTS Digital Surround: Ein digitales Audio-Format, das von der Firma Digital Theatre System Inc. entwickelt wurde. Es bietet wie Dolby Digital bis zu 5.1 Kanäle. Es arbeitet jedoch mit weniger Kompression und erlaubt größere Bandbreiten. Im Kino ist der DTS-Soundtrack nicht auf dem Film selber sondern auf separaten CD-Roms gespeichert. DTS-Ton ist auch auf einer zunehmenden Anzahl von CDs zu finden. DTS-ES Discrete: In dieser Erweiterung des DTS-Formats wird der hintere Mittenlautsprecher durch seinen eigenen, separaten Kanal versorgt. Einige DVDs enthalten DTS-Discrete-6.1-Tonspuren DTS Neo:6 leichte Gebrauchsspuren (siehe Bilder), technisch einwandfrei. Yamaha RX-V1300RDS Verstärker, mit Bedienungsanleitung und Fernbedienung. Zustand: Gut Impressum SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. Zweigniederlassung Deutschland Bahnstr. 18 41515 Grevenbroich vertreten durch den Geschäftsführer Yannik Schnitzler Telefon: 02181-4939864 Email: info@eurozahler.de USt-ID-Nr.: DE254474048 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Mönchengladbach Handelsregisternummer HRB HRB 12137 Sitz in Großbritannien: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. 69 Great Hampton Street B18 6EW GB- Birmingham vertreten durch den director - Registered in England company no.: 6015985 Rechtliche Hinweise zur Webseite Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Linksetzungen, welche auf die Inhalte der vorliegenden Website verweisen, bedürfen der Zustimmung des Anbieters. Eine solche Zustimmung ist bei jeder grundlegenden Veränderung des Inhaltes der Webseite, von welcher die Verlinkung erfolgt, neu zu beantragen, sie kann jederzeit formlos widerrufen werden. Eine Verlinkung von Seiten mit illegalen, anstößigen, irreführenden oder diffamierenden Inhalten ist in jedem Fall ausgeschlossen. Die Inhalte der Webseite werden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit übernommen werden. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundene Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich dabei um keine eigenen Inhalte handelt. Externe Links wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Bezüglich fremder Inhalte besteht jedoch keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Aufgeführte Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
  &nbps;
  • 182
KL755338
  • SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.
  • Bahnstrasse 18
    41515 Grevenbroich, Deutschland
  • 0162 - 58 42 617
  • Ust-Id.: DE254474048
  • 86638