Usbekistan Rundreise 15-tägig ab 2057,-

Usbekistan Rundreise 15-tägig ab 2057,- - Bild 1
Usbekistan Rundreise 15-tägig ab 2057,- - Bild 1
Preis: EUR 2.057,00
Inklusivleistungen
  • Linienflug mit Uzbekistan Airways (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) von Frankfurt nach Taschkent und zurück in der Economy-Class
  • Rail & Fly (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung)
  • Inlandsflug Taschkent - Nukus
  • Alle Steuern und Gebühren (Stand Okt. 2013)
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Täglich Frühstück, 1 x Mittagessen (Tag 3), 1 x Picknick (Tag 8), 12 x Abendessen (Tag 2, 4 - 14)
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus (Taschkent - Fergana und zurück mit PKWs)
  • Programm wie beschrieben
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • 1 Reiseführer pro Buchung nach Wahl
Angebot Sie spazieren durch schmale, verwinkelte Altstadtgassen. In einem kleinen Handwerksatelier sehen Sie kunstvolle, blau-weiße Keramikteller. Sie biegen um die Ecke und erblicken auf einem weitläufigen Platz einen prächtigen Palast, dessen türkisfarbene Fliesen an den Wänden in der Abendsonne funkeln. Erleben Sie den Zauber Usbekistans! Reiseverlauf 1. Tag: Anreise
Linienflug von Frankfurt nach Taschkent, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Taschkent - Kokand - Fergana
Auf der heutigen Fahrt mit dem PKW passieren Sie den beeindruckenden Kamchik-Pass (2.268 m) bis in das Fergana-Tal. Unterwegs entdecken Sie viele Sehenswürdigkeiten, wie die prächtigen islamischen Bauten von Kokand, den Palast des Chudojars Khans, die Norbutabey Medrese und die imposante Dschuma Moschee.

3. Tag: Fergana - Rischtan - Margilan - Fergana
In Rischtan zeigt Ihnen ein bekannter Keramikmeister die Herstellung der Fergana-Keramik mit ihren typisch türkisblauen Farben. Anschließend dürfen Sie bei diesem zu Mittag essen. Nachmittags besuchen Sie eine Seidenmanufaktur in Margilan, der Stadt der Seide. Hier lernen Sie die einzelnen Schritte der Herstellung des ,,weißen Goldes" kennen, wessen Qualität auch noch über die Grenzen des Landes hinaus hoch geschätzt wird.

4. Tag: Fergana - Taschkent
Um die Stadt besser kennen zu lernen, unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die alleenartigen Straßen, besuchen das deutsche Kulturzentrum und lernen das Leben auf den orientalischen Basaren kennen. Moderne Restaurants reihen sich hier neben traditionellen Kunsthandwerksgeschäften. Weiterfahrt durch abwechslungsreiche Landschaften nach Taschkent.

5. Tag: Taschkent
Auf dem Programm steht eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Dabei erleben Sie den Orient hautnah: auf dem Tschor-Su Basar können Sie sich im Feilschen probieren und bestaunen in den wichtigsten Medressen und Moscheen der Stadt die islamische Kulturpracht. Auch der moderne Charakter der Stadt wird auf prunkvollen Plätzen mit Denkmälern, in den katholischen Kirchen sowie der U-Bahn deutlich.

6. Tag: Taschkent - Nukus - Khiva
Per Inlandsflug erreichen Sie Nukus, bekannt für die einzigartige Sammlung russischer Avantgarde-Kunst im Savitskiy Museum, welches Sie hier besuchen. Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt durch die reizvolle Steppen- und Wüstenlandschaft, um die beeindruckenden Festungsanlagen der antiken Städte von Ayaz, Toprak Kala und Kirkkiz Kala zu bestaunen. Danach werden Sie in einer Jurte zu einer typischen Tasse Tee eingeladen und setzen Ihre Fahrt in die wunderschöne Oasenstadt Khiva fort.

7. Tag: Khiva
Khiva ist eine Märchenstadt wie in 1.001 Nacht: die Altstadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und wirkt wie ein riesiges Freilichtmuseum. Flanieren Sie durch die verwinkelten Altstadtgassen und halten Sie Ihre Kamera bereit, denn hier gibt es an jeder Ecke reich verzierte Bauwerke mit türkisblauen Fliesen und orientalischen Ornamenten - definitiv ein Höhepunkt Ihrer Rundreise!

8. Tag: Khiva - Buchara
Der Weg führt weiter durch die Wüste Kisilkum, wo Sie zwischendurch Halt für ein gemeinsames Picknick machen. Während der Fahrt erfahren Sie von Ihrer Reiseleitung alles Wissenswerte über Land, Leute und Kultur. Abends erreichen Sie die Pilgerstadt Buchara, die Sie nach der Wüstenfahrt mit einer magischen Stimmung überrascht. Machen Sie es wie die Einheimischen und lassen sich auf einem Diwan vor den zahlreichen Teehäusern nieder, um einen duftenden Tee zu genießen.

9. Tag: Buchara
Erleben Sie eine der wichtigsten Städte des Landes, die aufgrund des unberührten Charakters einer mittelalterlichen, zentralasiatischen Stadt den Status des UNESCO-Weltkulturerbes erhalten hat. Auch hier können Sie das geschäftige Treiben im Stadtzentrum beobachten, Kunsthandwerk bei Holzschnitzern, Messerschmieden, Keramikern, Stickern und Teppichmachern bewundern sowie imposante Paläste und Mausoleen besuchen. Anschließend erwartet Sie ein berühmter usbekischer Fotograf in seinem Atelier in einer Karawanserei.

10. Tag: Buchara und Umgebung
Auf dem Programm steht der Besuch der Sommerresidenz des letzten regierenden Emirs von Buchara. Spazieren Sie durch die groß angelegte Parkanlage und entdecken Sie im Bachauddin Nakschbandi Komplex die Moschee mit dem Mausoleum. Der Nachtmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

11. Tag: Buchara - Schahr-e Sabs - Samarkand
Auf der historischen Seidenstraße fahren Sie durch schöne Berglandschaften zum Geburtsort von Timur, dem Nachfolger von Dschingis Khan. Bewundern Sie König Timurs Bauwerke und bummeln Sie durch die Stadt und über den Markt. Am späten Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Samarkand, der Hauptstadt des Königreichs Timurs. 12. Tag: Samarkand
Samarkand - eine der ältesten Städte der Welt und gleichzeitig Mittelpunkt der berühmten Seidenstraße. Hier gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel das Gur-Emir-Mausoleum, den Registan-Hauptplatz oder das Ulugbek Observatorium. Eine russische Künstlerin lädt Sie in ihr Seidenstudio ein und organisiert eine kleine Modenschau für Sie (vorbehaltlich Anwesenheit). Zum Abendessen sind Sie bei einer usbekischen Gastfamilie eingeladen und können usbekische Speisen probieren und einen Einblick in das tägliche Leben der Gastgeber erhalten.

13. Tag: Samarkand
Heute entdecken Sie weitere Highlights der Stadt, u. a. die Totenstadt Schah-i-Sinda und eine historische Papiermühle, in der noch heute handgeschöpftes Papier aus der Rinde von Maulbeerbäumen angefertigt wird. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

14. Tag: Samarkand - Taschkent
Zurück in der Metropole Taschkent besuchen Sie das Nationalmuseum und das Museum für angewandte Kunst. Beim gemeinsamen Abschieds-Abendessen können Sie die Eindrücke Ihrer Reise noch einmal auf sich wirken lassen.

15. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug. Unterkünfte Ort Hotel Klassifizierung Taschkent Le Grand Plaza **** Fergana Club 777 *** Khiva Orient Star *** Buchara K. Kamil Boutique *** Samarkand Malika Prime ***
Ausgeschriebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der Landeskategorie.
Vorbehaltlich Wechsel in gleichwertige Hotels. Zusatzkosten
  • Visagebühr zzt. ca. 110,- EUR pro Person (vorbehaltlich Zustimmung und Änderung durch die Botschaft)
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
Hinweise
  • Mindestteilnehmer: 4 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl und Absage der Reise, informieren wir Sie mindestens 30 Tage vor dem geplanten Reiseantritt. Die max. Gruppengröße beträgt 12 Personen pro Termin.
  • Programmänderungen vorbehalten.
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Usbekistan einen Reisepass, der noch mindestens drei Monate über den Ablauf des usbekischen Visums hinaus gültig ist sowie ein gültiges Visum, das vor Reiseantritt durch die Auslandsvertretung der Republik Usbekistan in Deutschland für einen genau umrissenen Zeitraum und Reisezweck erteilt wird. Für Touristen werden Visa mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu einem Monat (Kategorie ,,T") ausgestellt.
  • Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

_

##################################
Einfach anrufen
Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr
Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355
reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
###############################

  &nbps;
KL779929
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49194
  • Webseite besuchen