The Beatles - Anthology 1 CD

Preis: EUR 4,90
eurozahler Artikelnummer: 42864 Daß die Beatles-Ära ab '68 dem Ende zuging, davon verrät die Doppel-CD "Anthology 3" herzlich wenig. Die zweieinhalb Stunden Musik der "White Album"-, "Let It Be"- und "Abbey Road"-Zeit lassen in 50 Stücken das Genie der vier aufblitzen. So dürfte die dritte Folge die Verkaufszahlen der ersten beiden - weltweit 13 Millionen - deutlich steigern. Besser als ein "neuer" John-Lennon-Track ist hier allemal "Cry Baby Cry", eine federleichte Lennon-Ballade als erster Take. Auch die Akustikversion George Harrisons von "While My Guitar Gently Weeps" zeigt schon - ohne Solo-Gitarre und sonstiges Beiwerk - die pure Magie des späteren Klassikers. Gänsehaut provoziert der geniale Satzgesang zu "Because"; da trällern sie a cappella schöner als Lerchen. Ganz putzig, aber nur marginal anders als die offizielle Variante, ist etwa das hübsche "Ob-La-Di, Ob-La-Da". Dafür zeigt das spätere Monster-Rockstück "Helter Skelter" als noch sehr rohe R&B-Jamsession, wie weit der Weg von der Idee zur plattenreifen Version doch sein konnte. Und dies macht den Reiz aus. Hier gibt's "The Long And Winding Road", das Phil Spector mit Orchester aufplusterte, ganz schlicht. Prägnante Harrison-Demos zeigen, daß "The Quiet One" Vorarbeiten ernster nahm als Mc Cartney und Lennon mit lässig hingeschlenzten Entwürfen. Im Studio hingegen liefen die beiden zu Top-Form auf - wie Lennon in der Songprobe für "Come Together" und McCartney bei "Blackbird". "Anthology 3" ist das triumphale Finale einer beispiellosen Karriere. ** Klang: 03-04 © Audio - Audio Was soll man da noch sagen: Folge 3 des CD-Nachlasses dürfte wie die Vorgänger die Pop-Gemeinde spalten: Die Fans der Fab Four werden sich die Finger lecken nach den 50 bislang unveröffentlichten Alternativ- oder Demo-Versionen, Outtakes oder Jam-Sessions aus den Jahren 1968-70. Puristen und Neider werden wieder über Ausschlacht-Kommerz nörgeln. Fest steht: Die Acoustic-Version von ""While My Guitar ..." oder die Blouesfassung von "Helter Skelter" sind Rohdiamanten von zeitlosem Wert. Wir geben den Zustand der CD in Schulnoten an. Cover: 1- Disc: 1- Anleitung: 1- Das Cover hat kaum Gebrauchsspuren, die Disc ist nahezu frei von Gebrauchsspuren 1 x The Beatles - Anthology 1 - Audio CD Bestehend aus 2 CD's mit Hülle und Anleitung Zustand: Sehr gut Gesetzliche Anbieterkennung: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. Zweigniederlassung Deutschland Bahnstr. 18 41515 Grevenbroich vertreten durch den Geschäftsführer Yannik Schnitzler Telefon: 02181-4939864 E-Mail: info@eurozahler.de USt-IdNr.: DE254474048 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Mönchengladbach Handelsregisternummer HRB HRB 12137 Sitz in Großbritannien: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. 69 Great Hampton Street B18 6EW GB- Birmingham vertreten durch den director - Registered in England company no.: 6015985 Rechtliche Hinweise zur Webseite Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.
  &nbps;
  • 54
KL787169
  • SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.
  • Bahnstrasse 18
    41515 Grevenbroich, Deutschland
  • 0162 - 58 42 617
  • Ust-Id.: DE254474048
  • 86638