Öl-Heizwertkessel

Als Heizwert bezeichnet man die maximale Menge an Wärmeenergie, die bei der Verbrennung einer bestimmten Menge eines Brennstoffs entsteht, ohne dass es zu einer Kondensation des im Abgas enthaltenen Wasserdampfes kommt. Die unterschiedlichen Brennstoffe haben also auch unterschiedliche Heizwerte. So hat Erdöl beispielsweise einen Heizwert von 42,8 MJ/kg.

  &nbps;
  • 325
KL790351
  • MyShop
  • Berliner Allee 38
    22850 Norderstedt, Deutschland
  • 015703034845
  • 123