Fluke Gerätetester Fluke 6500 Prüfgerät

Preis: EUR 1.199,00
eurozahler Artikelnummer: 44129 Prüfspezifikationen Die Ungenauigkeit für den Anzeigebereich ist definiert als ± (% vom Messwert + Digits) bei 23 °C ± 5 °C, 75 % rel. Feuchtigkeit. Zwischen 0 °C und 18 °C und zwischen 28 °C und 40 °C können sich die Ungenauigkeitsangaben um 0,1 x (Ungenauigkeit) pro °C verschlechtern. Die Ungenauigkeiten für die Messbereiche entsprechen den Normen EN61557-1: 1997, EN61557-2: 1997, EN61557-4: 1997, DIN VDE0404-2. Einschaltprüfung Die Prüfung zeigt einen fehlenden Schutzleiter an und misst die Netzspannung und Netzfrequenz. Anzeigebereich: 90 V bis 264 V Ungenauigkeit bei 50 Hz: ± (2% + 3 Digits) Auflösung: 0,1 V (1V - Modell 6200) Eingangswiderstand > 1 M // 2,2 µF Maximale Netzeingangsspannung: 300 V Messung des Schutzleiterwiderstandes (Rpe) Anzeigebereich: 0 bis 19,99 Ungenauigkeit (nach Nullabgleich) ± ( 2,5% + 4 Digits) Auflösung: 0,01 Prüfstrom 200 mA AC -0% +40% in 1,99 10 A AC ± 10 % in 0,1 bei 230 V Leerlaufspannung: > 4 V AC, < 24 V AC Kompensation: max. bis 2 Schutzleiterprüfung Insulation Test (Riso) Anzeigebereich: 0 bis 299 M Ungenauigkeit: ± (5% + 2 Digits) von 0,1 bis 300 M Auflösung: ,01 M (0 bis 19,99 M) 0,1 M (20 bis 199,9 M) 1 M (200 bis 299 M) Prüfspannung: 500 V DC –0 % +10 % bei 500 k Last Prüfstrom: >1 mA bei 500 k Last, < 15 mA bei 0 Selbst-EntladungsZeit: < 0,5 s für 1 µF Max. kapazitive betriebsbereit: bis 1 µF Last Messung des Berührungsstromes (IB) Anzeigebereich 0 bis 1,99 mA AC Ungenauigkeit ± (4% + 2 Digits) Auflösung 0.01 mA Interner Widerstand (über Sonde): 2 k Messmethode Sonde Am Prüfling wird Spannung mit Netzpotential angelegt Messung des Ersatzableitstromes (IEA) Anzeigebereich 0 bis 19,99 mA AC Ungenauigkeit ± (2,5% + 3 Digits) Auflösung 0.01 mA Prüfspannung 35 V AC ± 20% Last-/Differenzstrom: Laststrom Anzeigebereich 0 bis 16 A Ungenauigkeit ± (4% + 2 Digits) Auflösung 0.1 A Am Prüfling wird Spannung mit Netzpotential angelegt. Last-/Differenzstrom: Leistung Anzeigebereich 0 bis 999 VA 1,0 bis 3,7 kVA Ungenauigkeit ± (5% + 3 Digits) Auflösung 1 VA (0 bis 999 VA) 0,1 kVA (1,0 kVA bis 3,7 kVA) Am Prüfling wird Spannung mit Netzpotential angelegt. Last-/Differenzstrom: Schutzleiterstrom Anzeigebereich 0 bis 19,99 mA Ungenauigkeit ± (4% + 4 Digits) Auflösung 0.01 mA Am Prüfling wird Spannung mit Netzpotential angelegt. PELV Test Ungenauigkeit bei 50 Hz ± ( 2% + 3 Digits) Überspannungsschutz 300 Veff Warnmeldung 25 Veff Umgebungsdaten Betriebstemperatur 0 to 40 °C Relative Luftfeuchtigkeit non condensing < 10 °C 95% bis 10 - 30 °C 75% bis 30 - 40 °C Sicherheit Sicherheitsspezifikation EN61010-1 2. Ausgabe DIN VDE0404-1 und DIN VDE0404-2 CAT II, 300 V Mechanische und allgemeine Daten Abmessungen 200 mm (L) x 275 mm (B) x 100 mm (H) Gewicht ca. 3 kg Stromversorgung 230 V + 10 % - 15 %, 50 Hz ± 2 % Leistungsaufnahme 13 W typisch (Leerlauf) 60 W max. during 25A Bond Test Lagerung Temperatur -10 to 60 °C Korrosion 70 °C @ 95 % RH for 5 days max. Höhe über NN bei Betrieb 0 up to 2000 m Schutzart IP-40 (Gehäuse), IP-20 (Anschlussbuchsen) EMV EN61326-1, Criteria B EMB 3 V/m Artikel ist ohne OVP, Folie ist noch auf dem Display nur auf Funktion geprüft, sonst unbenutzt. Fluke 6500, inkl Anleitung und Kabelset Zustand: Neu Gesetzliche Anbieterkennung: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. Zweigniederlassung Deutschland Bahnstr. 18 41515 Grevenbroich vertreten durch den Geschäftsführer Yannik Schnitzler Telefon: 02181-4939864 E-Mail: info@eurozahler.de USt-IdNr.: DE254474048 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Mönchengladbach Handelsregisternummer HRB HRB 12137 Sitz in Großbritannien: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. 69 Great Hampton Street B18 6EW GB- Birmingham vertreten durch den director - Registered in England company no.: 6015985 Rechtliche Hinweise zur Webseite Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.
  &nbps;
  • 254
KL790816
  • SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.
  • Bahnstrasse 18
    41515 Grevenbroich, Deutschland
  • 0162 - 58 42 617
  • Ust-Id.: DE254474048
  • 86638