Kreuzfahrt mit Hurtigruten bis ans Nordkap, schon ab € 1299,- p.P.!

Kreuzfahrt mit Hurtigruten bis ans Nordkap, schon ab € 1299,- p.P.! - Bild 1
Kreuzfahrt mit Hurtigruten bis ans Nordkap, schon ab € 1299,- p.P.! - Bild 1
Preis: EUR 1.299,00
  • Wir schenken Ihnen den Flug i.W.v. 581,- EUR inkl. Transfers und eine Übernachtung im Mittelklassehotel in Bergen i.W.v. EUR 79,- p.P.!
  • inkl. Eintritt in das Hurtigruten Museum Stokmarknes!
  • Aufpreis auf eine Außenkabine ab EUR 100,- p.P.!

    Bitte den Buchungscode: HUR041 angeben bei Anfrage

Inklusivleistungen

  • Flug ab Deutschland nach Bergen und zurück
  • alle Transfers laut Reiseverlauf
  • 11 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • 1 Übernachtung in einem Mittelklassehotel in Bergen inkl. Frühstück
  • Eintritt ins Hurtigruten Museum in Stokmarknes
  • Kostenlose Benutzung der Bordeinrichtungen im Passagierbereich
  • Deutschsprachiger Gästeservice

nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise innerhalb Deutschlands
  • Landausflüge
  • Getränke an Bord
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

Regionsbeschreibung

Herzlich willkommen an Bord der Hurtigruten Postschiffe auf der schönsten Seereise der Welt!
Erkunden Sie auf einer authentischen Postschiffreise die imposanten Küste Norwegens, die zu dieser Jahreszeit unter einer glitzernden, weißen Schneedecke liegt. Es erwarten Sie einmalige Bilder und Erlebnisse. Nehmen Sie an einem fakultativ buchbaren Ausflug zum Nordkapp teil. Während der Fahrt haben Sie genug Zeit die langsam vorbeiziehende Landschaft zu genießen und an Bord zu entspannen.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug ab Deutschland nach Bergen/Norwegen.
Abholung am Flughafen und Transfer zum Hurtigrutenanleger. Bergen ist eine internationale Stadt mit langer Geschichte und alten Traditionen. Trotz aller Moderne hat sich Bergen den Charme und die Atmosphäre einer Kleinstadt bewahrt. Bergen bietet eine Kombination aus Natur, Kultur und aufregendem Stadtleben. Die ersten Gebäude in Bergen wurden entlang der alten Kaimauern, Bryggen, errichtet. Die historischen Gebäude aus der Hansezeit gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Am Abend bricht Ihr Postschiff dann in Richtung Nordkapp auf.

2. Tag: Alesund/ Norwegen
Auf Ihrem Weg nach Alesund fahren sie vorbei an Schären und Inseln. Alesund ist bekannt für seine Jugendstilgebäude. Hier haben Sie Zeit für einen gemütlichen Winterspaziergang, bevor Ihr Schiff wieder ablegt.

3. Tag: Trondheim / Norwegen
Trondheim ist Norwegens ehemalige Hauptstadt. Während einer optionalen Stadtrundfahrt lernen Sie die alte Königsstadt mit Ihren Holzbauten und der größten mittelalterlichen Kirche, dem Nidaros-Dom, sowie dem Herrenhaus Ringve kennen. Lassen Sie sich auch nicht die farbenfrohen Lagerhäuser auf Holzpfählen entgehen, die einen herrlichen Kontrast zu der schneebedeckten Stadt darstellen.

4. Tag: Polarkreis / Bodo / Svolvaer / Norwegen
Heute überqueren sie den nördlichen Polarkreis und beginnen hiermit Ihre Suche nach dem Nordlicht. Nachdem sie sich auf den Weg nach Bodo vom Bergpanorama bei Borvass haben beeindrucken lassen, bietet Ihnen die bis zu 1000m hohe Lofotenwand ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art. Schließlich erreichen Sie Svolvaer, die malerische Lofoten-Hauptstadt mit rot gestrichenen Häusern und unzähligen Stockfisch-Gestellen.

5. Tag: Tromsö / Norwegen
Nach einem Halt in Harstad erreichen Sie am Nachmittag die Polarhauptstadt Norwegens - Tromsö. Tromsö ist die nördlichste Universitätsstadt Norwegens und "Pforte zum Eismeer". Sehenswert ist unter anderem die imposante Eismeerkathedrale mit ihrer eigenwilligen Architektur.

6. Tag: Honningsvag und Nordkap / Norwegen
Während die Einfahrt in den Hafen von Hammerfest den Frühaufstehern an Bord vorbehalten bleibt, bietet der Aufenthalt in Honnigsvag allen Passagieren ausreichend Zeit, die Stadt zu erkunden. Honnigsvag ist die am dichtesten am Nordkap gelegene Stadt. Lassen Sie sich hier nicht die Gelegenheit entgehen, an einem optionalen Ausflug zum Nordkap teilzunehmen. Nach einer Busfahrt auf das 312 m hohe Felsplateau trennt sie nur noch der Barentsee vom Nordpol.

7. Tag: Kirkenes / Norwegen
Heute erreichen Sie den Wendepunkt Ihrer Reise und gleichzeitig die letzte norwegische Stadt vor der russischen Grenze. Besuchen Sie doch heute ein Eishotel und genehmigen Sie sich einen Drink in der Bar ganz aus Eis.

8. Tag: Hammerfest/Norwegen.
In der nördlichsten Stadt Europas erinnert die 1854 errichtete Meridiansäule an die erste exakte Vermessung des Erdumfangs. Auf Ihrer Weiterfahrt passieren Sie die Gletscherinsel Seiland, deren Spitzberge über 1000m in den Himmel ragen. Weitere Häfen an diesem Tag: Mehamn, Kjøllefjord, Honnigsv?g, Havøysund, Øksfjord, Skjervøy, Tromsø. Tromsø / Norwegen. Kurz vor Mitternacht laufen Sie schließlich Tromsø an. Der kurze Aufenthalt gibt Nachtschwärmern genug Zeit, die lebendige Universitätsstadt auf eigene Faust zu besichtigen. Verpassen Sie nicht die unvergesslichen Mitternachtskonzerte in der außergewöhnlichen Eismeerkathedrale.

9.Tag: Harstad/Norwegen.
Der Weg zur Inselgruppe der Lofoten führt Sie durch die Meerenge Risøyrenna, die erst im Jahre 1922 angelegt wurde. Heute genießen Sie eine eindrucksvolle Fahrt durch zahlreiche Meerengen direkt in den Raftsund. Die Konfrontation mit der gigantischen, aus dem Horizont auftauchenden Lofotenwand erfüllt nicht nur die Hurtigruten Passagiere mit Ehrfurcht.

10.Tag: Polarkreis/Norwegen.
Mit der Überquerung des Polarkreises verlassen Sie langsam das Nordland. Bestaunen Sie auch die mystische Felseninsel Torghatten mit einem 40 m großen Loch in 160 m Höhe.

11.Tag: Trondheim - Molde/Norwegen.
Um 06.30 Uhr erreichen Sie schließlich die Königsstadt Trondheim mit dem berühmten Nidaros-Dom. Nachmittags geht es weiter nach Kristiansund - in die sogenannte ,,Klippfisch-Metropole", bevor Sie Molde, die ,,Stadt der Rosen", erreichen.

12.Tag: Bergen / Norwegen.
Ihr letzter Tag an Bord hat begonnen. Einige faszinierende Seemeilen durch liebliche Schärengärten liegen heute noch vor Ihnen. Sie passieren den Nordfjord, bevor die ersten Giebel der Sieben-Berge-Stadt Bergen vor dem Bug am Horizont aufsteigen. Nach der Ankunft um 14.30 Uhr Transfer zum Hotel in Bergen.

13.Tag: Bergen / Norwegen.
Im Laufe des Tages werden Sie aus dem Hotel abgeholt zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug nach Deutschland an.


Ihr Hurtigruten-Postschiff:
am 10.01.2014: MS Nordnorge
am 11.01.2014: MS Polarlys
am 14.01.2014: MS Finnmarken
am 15.01.2014: MS Trollfjord
am 16.01.2014: MS Kong Harald
am 18.01.2014: MS Midnatsol
am 22.01.2014: MS Polarlys


*** Notwendig werdende Änderungen, die zumutbar sind und den Charakter der Reise nicht verändern, bleiben vorbehalten. Die Zeiten sind als Richtlinien zu sehen. ***

Einreisebestimmungen:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass.

MS Polarlys und Schwesterschiff MS Nordkapp

Ausstattung:

7 Passagierdecks, 4 Aufzüge, Fitnessraum, 2 Saunen, Internetcorner, Restaurant, verschiedene Bars und Cafes, Panorama Salon, Einkaufsarkaden, Bibliothek, Wäscherei, Informationsdesk, Rezeption, Krankenstation, Spielzimmer für Kinder.

Kabinen:

Alle Kabinen sind modern und komfortabel mit Bad mit DU/WC eingereichtet und verfügen über einen Föhn. Die Kabinen sind zwischen 5 - 13qm groß und verfügen über Ober- und Unterbetten.
Die Außenkabinen haben ein Fenster oder ein Bullauge. Bei einigen Kabinen können Rettungsboote und / oder deren Aufhängung die Sicht einschränken. Gemäß der Anordnung des Kapitäns können bei Schlechtwetterlage die Bullaugen der Kabinen auf den unteren Decks verschlossen werden.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

Fitnessraum, Sauna, Bibliothek

Bordinformationen:

Bordwährung: Norwegische Kronen; Kreditkarten: Mastercard und Visa; Bordsprache: Norwegisch und Englisch, Durchsagen, Tagesprogramme, Informationsblätter zu den Häfen sowie Menükarten sind meist auch in deutscher Sprache verfasst, internationales Publikum, Kleidung: leger/sportlich, Küche: regional/Vielfalt an Fischgerichten

Technische Daten:

Polarlys:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1996, BRT: 11.341, Länge: 123 m, Breite: 19,5 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 619 , 473 Betten, Strom: 110/220 Volt

Nordkapp:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1996, BRT: 11.386, Länge: 123,3 m, Breite: 19,5 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 622 , 458 Betten, Strom: 110/220 Volt

Nordnorge:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1997, BRT: 11.384, Länge: 123,3 m, Breite: 19,5 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 623 , 451 Betten, Strom: 110/220 Volt

Nordlys:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1994, BRT: 11.204, Länge: 121,8 m, Breite: 19,2 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 622 , 469 Betten, Strom: 110/220 Volt

Richard With:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1993, BRT: 11.205, Länge: 121,8 m, Breite: 19,2 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 623 , 464 Betten, Strom: 110/220 Volt

Kong Harald:
Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 1993, BRT: 11.204, Länge: 121,8 m, Breite: 19,2 m, Reisegeschwindigkeit: 15 Knoten, Passagiere: 622 , 474 Betten, Strom: 110/220 Volt

Hinweise:

Hurtigruten Schiff z.B. MS Midnatsol

Ausstattung:

7 Passagierdecks, 2 Aufzüge, Kinderspielzimmer, Shop, 1 Restaurant, Café, Bistro, Sonnendeck, Galerie, Internet-Café, Konferenzräume, Autodeck, Fitnessraum, Panorama-Lounge, Bibliothek, 2 Whirlpools, Saune, Wäscherei

Kabinen:

Alle Kabinen sind 11qm groß, verfügen über ein Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bettwäsche und Handtücher.

Sport/Unterhaltung/Wellness:

Bordinformationen:

Bordwährung: Norwegische Kronen, Kreditkarten: VISA, American Express, Master Card, Diners Club, JBC International, Euro-Reisechecks; Bordsprache: Norwegisch, Englisch; Durchsagen, Tagesprogramme, Informationsblätter zu den Häfen sowie Menükarten sind meist auch in deutscher Sprache verfasst, internationales Publikum, Kleidung: leger/sportlich, Küche: regional/Vielfalt an Fischgerichten

Technische Daten:

Reederei: Hurtigruten, Baujahr: 2003, BRT: 16.151, Länge: 137,75m, Breite: 21,5m, Reisegeschwindigkeit: 18,5 Knoten, Passagiere: 1000, 650 Betten, Strom: 110/220 Volt

Hinweise:

Verpflegung

Vollpension an Bord bestehend aus:

  • reichhaltigem Frühstücksbuffet von ca. 07.30 Uhr bis 10.00 Uhr
  • großes Mittagsbuffet mit warmen und kalten Speisen und Desserts von ca 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr
  • 3-Gänge-Abendmenü von ca 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag

Wunschleistung

  • Einzelkabinen buchbar ab EUR 2299.-

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.

Fragen zum Angebot oder direkt buchen ?

Einfach anrufen

Wir sind für Sie persönlich erreichbar, täglich von 8. 00 Uhr - 22. 00 Uhr

Büro Berlin 030-206584600
Büro Stuttgart 0711-607355


http://www. reisen-supermarkt. de
Inh. Thomas Kasan
Büro Stuttgart
Eierstr. 42
70199 Stuttgart
0049 (0)711-607355
Büro Berlin 10629 Berlin
0049 (0)30-206584600

  &nbps;
KL795793
  • Reisensupermarkt
  • Reutwiesenstr.38
    71665 Vaihingen an der Enz, Deutschland
  • 030206584600
  • 49122
  • Webseite besuchen