Outcasts Blu-ray USK 16

Preis: EUR 10,90
eurozahler Artikelnummer: 46623 Nach der Zerstörung der Erde ist es einer Gruppe von Flüchtlingen gelungen, auf einem bewohnbaren Planeten, den sie fortan Carpathia nennen, eine Siedlung zu errichten. Während die Überlebenden versuchen, eine neue Gesellschaft aufzubauen, stoßen sie in der für sie unbekannten Umgebung auf ständig neue Herausforderungen und Konflikte, die sie mitunter selbst provoziert haben. Unterdessen bleibt ihnen die vage Hoffnung, Raumschiffe mit weiteren Überlebenden des zerstörten Heimatplaneten empfangen zu können... Episode 1: Carpathia ist der Name des neuen Heimatplaneten einer flüchtenden Menschheit. Er wurde ausgewählt in Gedenken des Schiffes, das 1912 als erstes an der Position der bereits gesunkenen Titanic eintraf und Überlebende an Bord nahm. Ein passender Name, bedenkt man, dass die Erde dem Untergang geweiht ist. Forthaven ist der erste, errichtete Ort auf Carpathia und nach wie vor wartet man auf das Eintreffen weiterer Raumtransporter mit Überlebenden von der Erde. Die erste Besiedlungswelle unter der Führung von Präsident Richard Tate (Liam Cunningham) traf ein schweres Schicksal. Viele der Kinder starben an einem Virus mit der Bezeichnung C23. Wenngleich man einen neuen Lebensraum gefunden hatte, sind die Probleme die gleichen geblieben. Fragwürdige, moralische Entscheidungen wurden getroffen und nicht jeder war damit einverstanden. Den Familienvater Mitchell Hoban (Jamie Bamber) stürzte dies in einen Konflikt. Um außerhalb Forthavens eine eigene Zivilisation zu errichten, ist ihm jedes Mittel recht. Als er erfährt, dass ihn seine Frau Karina (Jessica Haines) in Tates Auftrag ausspioniert hatte, entführt er seinen Sohn und flieht. Episode 2: Ein Raumtransporter der Flotte hatte es nicht geschafft, in die Atmosphäre von Carpathia einzutreten, einige der Rettungsshuttles jedoch schon. Die Sicherheitschefin Stella Isen (Hermione Norris) hofft, dass ihre Tochter Lily (Jeanne Kietzmann) unter den Überlebenden ist. Die wird von den sogenannten ACs (Advanced Cultivars) entführt - menschliche Klone, die getötet werden sollten, da man sie für den Virus C23 verantwortlich machte. Auf der Suche nach Überlebenden stoßen Cass (Daniel Mays), Fleur (Amy Manson) und Jack (Ashley Walters) auf die ACs und werden von ihnen gefangen genommen. Für die Freilassung muss Fleur einen kranken Säugling nach Forthaven bringen und für seine gesunde Rückkehr sorgen. Derweil treffen Tate und Stella auf Julius Berger (Eric Mabius). Ihm wird von einer jungen Frau vorgeworfen, den Ausweis ihrer Mutter gestohlen zu haben, um in die Evakuierungszone und somit in ein Rettungsshuttle zu kommen. Episode 3: Um die angespannte Beziehung zwischen den ACs und den Bewohnern Forthavens zu entschärfen, bringt Fleur das Baby seinem Vater zurück, da es beim Austausch der Gefangenen nicht dazu gekommen war. Tatsächlich kann sie dadurch Rudis (Langley Kirkwood) Vertrauen gewinnen ? dem Anführer der ACs. Als sie nach Forthaven zurückkehrt, verlangt sie von Tate, den Bewohnern die Wahrheit über das Schicksal der Klone zu sagen. Julius übergibt Stella die Unterlagen eines verstorbenen Wissenschaftlers, der das Wetter auf Carpathia erforscht hatte. Für die Datenanalyse bittet man das junge Mathematik-Genie Tipper Malone (Michael Legge) um Hilfe, der herausfindet, dass sich ein gewaltiger Sandsturm zusammenbraut. Die als Whiteouts bezeichneten Stürme waren bislang recht harmlos gewesen. Der kommende würde jedoch um ein Vielfaches stärker sein. Cass begibt sich freiwillig auf eine Ein-Mann-Rettungsaktion, um den zukünftigen Ehemann seiner Ex-Freundin in Sicherheit zu bringen. Episode 4: Der orientierungslose und verwirrte AC Elijah (Nonso Anozie) wird aufgegriffen und zunächst festgehalten. Als er Tate sieht, flieht er und verletzt versehentlich eine Frau, die ihm helfen wollte. Fleur und Cass, die den Geflohenen finden, erfahren von grausamen Experimenten, die an Elijah durchgeführt wurden, als das Projekt ?AC? noch existierte. Offensichtlich war auch Julius Berger an diesem Projekt beteiligt, der weiterhin intrigiert, um seine Position zu stärken. Fleur benachrichtigt Rudi, der seinen Mann abholen und in Sicherheit bringen soll. Bei dem Versuch, Elijah aus Forthaven zu bringen, kommt es jedoch zu einem tödlichen Zwischenfall. Jack und seine Männer machen bei der Instandhaltung der Wasserversorgung einen archäologischen Fund. Als Stella und Tate ihn begutachten, müssen sie sich fragen, ob es auf diesem Planeten schon vor ihnen Menschen gab. Episode 5: Ein mysteriöser, alter Mann trifft in Forthaven ein. Er nennt sich selbst Pak (Gary Lewis). Als er in einer Kneipe seinen Drink mit Diamanten bezahlen will, kommt es zu einer Schlägerei. Pak verlässt die Stadt und Cass und Fleur folgen ihm. Indes rätselt Stella immer noch, was es mit dem gefundenen, menschlichen Schädelknochen auf sich hat und wird von Tate mit der Aussage überrascht, dass seine toten Kinder wieder bei ihm wären, die er hören und sehen kann. Schnell findet man heraus, dass Pak eigentlich Patrick Baxter heißt und Mitglied des ersten Landungstrupps war. Der führt Fleur und Cass ans Meer - in eine gesperrte Zone, die angeblich verstrahlt ist. Jack und Stella folgen ihnen und finden am Strand die versteinerten Skelette einer ganzen Familie. Tate hat derweil eine Auseinandersetzung mit Julius und sagt ihm unumwunden, dass er weiß, dass er ihn aus dem Amt drängen will. Wenig später kommuniziert Julius mit einem unbekannten Raumschiff, das sich auf dem Weg zum Planeten befindet. Episode 6: Drei Soldaten sind von einer angeblichen Routine-Expedition nicht zurückgekehrt. Nach ihnen wird nun gesucht und Stella muss sich um die drei Kinder von Josie Hunter (Juliet Aubrey) kümmern ? eine der Soldaten. Wenig später kehrt Josie alleine und verletzt zurück und erklärt, sie wären von ACs überfallen worden. Nur ihr wäre die Flucht gelungen. Die Kinder merken schnell, dass mit ihrer Mutter etwas nicht stimmt. Und tatsächlich erzählt einer der Soldaten, der später gefunden wird, sie wären von Josie angegriffen worden. Dann erhält Stella über Funk einen Hilferuf von Josie, was eigentlich nicht möglich sein kann, da sie bereits in einer Zelle sitzt. Jack fraternisiert mit Julius, der ihm den Auftrag gab, den Anführer der ACs zu töten. Wir geben den Zustand des Films in Schulnoten an. Cover: 1 Disc: 1 Anleitung: 1 Das Cover hat keine Gebrauchsspuren, die Disc ist frei von Gebrauchsspuren 1 x Outcasts - Blu-ray Bestehend aus 2 Blu-rays mit Hülle und Anleitung, ovp Zustand: Neu Gesetzliche Anbieterkennung: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. Zweigniederlassung Deutschland Bahnstr. 18 41515 Grevenbroich vertreten durch den Geschäftsführer Yannik Schnitzler Telefon: 02181-4939864 E-Mail: info@eurozahler.de USt-IdNr.: DE254474048 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Mönchengladbach Handelsregisternummer HRB HRB 12137 Sitz in Großbritannien: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. 69 Great Hampton Street B18 6EW GB- Birmingham vertreten durch den director - Registered in England company no.: 6015985 Rechtliche Hinweise zur Webseite Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.
  &nbps;
  • 129
KL796934
  • SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.
  • Bahnstrasse 18
    41515 Grevenbroich, Deutschland
  • 0162 - 58 42 617
  • Ust-Id.: DE254474048
  • 86638