Ayla und der Clan des Bären - DVD FSK:12

Preis: EUR 9,00
eurozahler Artikelnummer: 51907 Ein atemberaubendes Abenteuer aus grauer Vorzeit erzählt von dem mutigen Kampf eines ungewöhnlichen Mädchens – dem Kampf ums Überleben! Europa zu Beginn einer Zeitenwende. Der Neandertaler wird vor ca. 35 000 Jahren langsam durch den Cro-Magnon-Menschen verdrängt. Ein Exemplar dieser neuen Art ist Ayla, die mit ihrer Familie umher zieht. Bei einem Erdbeben wird der gesamte Clan ausgelöscht, nur Ayla überlebt. Auf sich allein gestellt, ist sie leichte Beute und jeder Gefahr schutzlos ausgeliefert. Als ein Höhlenlöwe sie angreift, versteckt sich das Kind in einer Felsspalte, wird von dem mächtigen Tier aber trotzdem schwer verletzt. Eine Gruppe Neandertaler findet das halbtote Mädchen. Die Medizinfrau Iza (Pamela Reed) und der Anführer der Gruppe, der Mog Ur Creb (James Remar), nehmen das Findelkind mit sich. Sie wird zum Schützling der weisen Frau, trotzdem stößt ihre Andersartigkeit bei den restlichen Gruppenmitgliedern auf Unmut. Blondes Haar – so etwas haben die Neandertaler noch nie gesehen. Und dieses unheimliche Ding ist auch noch schlau. Ist das fremde Kind etwa ein Zeichen des Bösen, das Unglück über den Clan des Bären bringt? Besonders Broud (Thomas G. Waites), der Sohn von Creb, ist Ayla gegenüber sehr feindselig. Als das Mädchen schließlich eine neue Höhle für die Gruppe findet, scheint sie endgültig akzeptiert. Iza beginnt, das Mädchen in die Geheimnisse der Heilkunst einzuweihen. So hofft sie, Ayla einen wichtigen Platz in der Gruppe sichern zu können und sie vor den Übergriffen durch Broud zu schützen. Dieser lässt keine Gelegenheit aus, sich an dem jungen Mädchen zu vergehen. Denn eines der Gesetze im Clan ist es, dass sich jeder Mann zu jedem Zeitpunkt wahllos mit den Frauen der Sippe vergnügen darf und Broud nutzt diesen Umstand gnadenlos aus. Schließlich erwartet die inzwischen herangewachsene Ayla (Daryl Hannah) ein Kind von ihm. Was keinem in der Gruppe aufgefallen ist: Heimlich hat die Fremde gelernt, mit Waffen umzugehen. Das ist den Frauen des Clans jedoch bei Höchststrafe verboten! Als während eines Kampfes Aylas Fertigkeiten zum Vorschein kommen, wird sie von der Gruppe verstoßen. Eine Mondzeit lang muss sie sich vom Clan fernhalten. Eine hochschwangere Frau, allein auf sich gestellt in der Wildnis – ist das Aylas Todesurteil? Der Film von Regisseur und Kameramann Michael Chapman erregte bei seiner Veröffentlichung 1986 großes Aufsehen. Wann sonst hatte es schon einmal einen Film mit solcher Starbesetzung gegeben, in dem die Darsteller sich ausschließlich in Zeichensprache und mit Grunzlauten verständigten? Doch Chapman und seine Crew hielten sich möglichst eng an die Romanvorlage der Schriftstellerin Jean Marie Auel, die mit ihren inzwischen fünf Büchern über Ayla und ihre Abenteuer weltweite Erfolge feierte. Annähernd 34 Millionen Exemplare ihre Romanserie sind bisher verkauft worden. Dementsprechend umsichtig ging die Filmcrew auch an die Umsetzung des Stoffes. Neben geeigneten Drehorten war auch die möglichst originalgetreue Ausstattung des Filmes ein wichtiger Aspekt. Für die Arbeit als Make up Artist bei diesem Film wurde Michael Westmore 1987 sogar für einen Oscar nominiert. „Ayla und der Clan des Bären“ ist ein aufregendes und mitreißendes Abenteuer aus der Vorgeschichte, bei dem der Zuschauern noch viel über das Tier im Menschen und die Entwicklung unserer Art zu dem, was wir heute sind, lernen kann. Wir geben den Zustand des Films in Schulnoten an. Cover:1 Disc:1 FSK:12 Neu und noch eingeschweißt. Ayla und der Clan des Bären - DVD FSK:12 Zustand: Neu Gesetzliche Anbieterkennung: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. Zweigniederlassung Deutschland Bahnstr. 18 41515 Grevenbroich vertreten durch den Geschäftsführer Yannik Schnitzler Telefon: 02181-4939864 E-Mail: info@eurozahler.de USt-IdNr.: DE254474048 eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Mönchengladbach Handelsregisternummer HRB HRB 12137 Sitz in Großbritannien: SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd. 69 Great Hampton Street B18 6EW GB- Birmingham vertreten durch den director - Registered in England company no.: 6015985 Rechtliche Hinweise zur Webseite Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet. Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.
  &nbps;
  • 46
KL827432
  • SpyLive Entertainment & Security Devices Ltd.
  • Bahnstrasse 18
    41515 Grevenbroich, Deutschland
  • 0162 - 58 42 617
  • Ust-Id.: DE254474048
  • 86638