Kunststofffenster sind günstig und pflegeleicht

Kein Wunder, dass Kunststofffenster bei den Deutschen immer beliebter werden. Sie sind viel pflegeleichter als Holzfenster. Kein zusätzlich Streichen ist mehr nötig. Die Oberfläche kann leicht mit einem Lappen abgewischt werden und fertig. Im Gegensatz zum Holzfenster oder Aluminiumfenster ist das Kunststofffenster um einiges günstiger.

Wie teuer sind denn nun Kunststofffenster?

Bei http://www.fensterhandel.de finden Sie einen Fensterkonfigurator der den Preis für Ihre Fenster aus PVC ausrechnet. So finden Sie schnell und einfach den Fensterpreis, der für Ihr Kunststofffenster gilt. Kein langes Warten mehr auf Fensterangebote.

Sie können auch diese Seite http://www.fensterhandel.de/konfigurator/ dazu nutzen um Ihre vorliegenden Fensterangebote zu überprüfen und einfach mal durchzurechnen wie viel es denn wo anders kosten würde.

Was bekommen Sie bei Fensterhandel.de? Auf alle Fälle hochwertige Kunststofffenster made in Germany. Denn die Fenster aus PVC werden Just in Time hier in Deutschland vor Ort bei der Firma Feba produziert. Möchten Sie lieber Schüco Fenster? Auch das ist kein Problem. Denn auch diese Kunststofffenster können Sie bei Fensterhandel.de bestellen und auch diese Kunststofffenster werden hier in Deutschland produziert.

Von beiden Herstellern, Deka und Feba, werden selbstverständlich auch Passivhausfenster produziert. Feba Fenster, hergestellt aus dem beliebten Inoutic Profil, bringen es, in Verbindung mit dem Abstandhalter Swiss-Spacer-V auf einen unschlagbaren Uw-Wert von 0,72 W/K·m².

  &nbps;
  • 328
KL901295
  • Fensterhandel.de » Kunstofffenster günstig online
  • Im Winkerl 4
    93488 Schönthal, Deutschland
  • 09978 525
  • Ust-Id.: DE247571030
  • 2
  • Webseite besuchen