8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira

8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira - Bild 4
8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira - Bild 1 8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira - Bild 2 8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira - Bild 3 8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira - Bild 4
Preis: EUR 999,00

8-tägige Wanderreise im grünen Inselparadies Madeira

Erwandern Sie die paradiesisch grüne Pracht der Blumeninsel Madeira. Ihr mildes Klima eignet sich besonders gut für einen Aktivurlaub. Entlang der typischen Bewässerungskanäle, den Levadas, entdecken Sie auf schönen Wanderungen das ursprüngliche Madeira. Ausblicke auf atemberaubende Landschaften und authentische Bergdörfer erwarten Sie. Auf den Wanderungen bieten sich Ihnen nicht nur Gelegenheiten, die Stille der grünen Oasen in sich aufzunehmen, sondern auch die traditionelle Bewirtschaftung der Felder zu beobachten.

Höhepunkte:

  • Wasserfälle von Caldeirão Verde
  • grüne Hänge des Laurisilva Waldes (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Wanderungen in unberührten Regionen der Insel
  • herrliche Ausblicke entlang der Levada Prazeres
  • einzigartige Vegetation im Naturpark Queimadas
  • Ruinen alter Wassermühlen entlang der Levada dos Moinhos
  • genussvoller »Espetada-Abend«, eine kulinarische
  • Spezialität der Region
  • Besuch einer Rum-Destillerie mit Verkostung
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 3 Gästen


Reisetermine und Ab-Preise/Person im DZ/HP
Flug ab Frankfurt
22.02.2018 - 01.03.2018 ab 999 EUR
08.03.2018 - 15.03.2018 ab 1.149 EUR
29.03.2018 - 05.04.2018 ab 1.229 EUR
19.04.2018 - 26.04.2018 ab 1.229 EUR Blumenfest
03.05.2018 - 10.05.2018 ab 1.229 EUR Blumenfest
24.05.2018 - 31.05.2018 ab 1.189 EUR
19.07.2018 - 26.07.2018 ab 1.229 EUR
02.08.2018 - 09.08.2018 ab 1.229 EUR
13.09.2018 - 20.09.2018 ab 1.229 EUR Kolumbusfest
04.10.2018 - 11.10.2018 ab 1.149 EUR Naturfest
18.10.2018 - 25.10.2018 ab 1.149 EUR
25.10.2018 - 01.11.2018 ab 1.149 EUR
15.11.2018 - 22.11.2018 ab 1.099 EUR
Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 2018: 190 EUR
Aufpreis Balkonzimmer: 50 EUR p.P.
* garantierte Durchführung

Verlängerungswoche für Ihren Madeira-Urlaub:
Verlängern Sie Ihren Urlaub ab 430 EUR p.P./Woche im Doppelzimmer mit Halbpension ohne Programm auf Anfrage.

Wandern durch das ursprüngliche Madeira
Wir haben für Sie zwei Halbtags- und zwei Ganztagswanderungen zusammengestellt, um Ihnen die Blumeninsel auf abgelegenen Pfaden näher zu bringen. Für alle Wanderungen sind eine normale Grundkondition, Trittsicherheit sowie geeignete Wanderschuhe nötig.


Reiseverlauf:

1. Tag: Bom Día Madeira!
Flug nach Funchal. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Nutzen Sie den restlichen Tag zur Erholung am Strand. Beim Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. (A)

2. Tag: Levadawanderung von Prazeres nach Raposeira
Nach dem Frühstück wandern Sie entlang einer Levada, eines traditionellen Bewässerungskanals, von Prazeres nach Raposeira. Entlang der Route erwarten Sie schöne Ausblicke über die grünen Felder der urigen Dörfer. Aber auch die Schönheit der endemischen Flora und Fauna wird Sie hier faszinieren (9,5 km, Gehzeit ca. 2-4 Std., +/- 50 Höhenmeter) (halbtags). Anschließend besuchen Sie eine Bananenplantage in Madalena do Mar. (F/A)

3. Tag: Levada dos Moinhos
Mit dem Bus fahren Sie heute über die Hochebene Paúl da Serra nach Santa. Sie wandern entlang der Levada dos Moinhos und bestaunen die Ruinen alter Wassermühlen. Lauschen Sie dem Plätschern der Bäche und Wasserfälle, die Ihren Weg begleiten. Ihr Weg endet in Porto Moniz, wo Sie in einer landestypischen Bar einen Prego genießen. Dieser wurde damals von den Engländern auf die Insel gebracht und wird heutzutage als typisch madeirischer Snack bezeichnet. Er besteht aus einem dünnen Stück gebratenem Rindfleisch, Salat und Tomaten und wird zwischen zwei Brötchenhälften serviert. Am späten Nachmittag werden Sie in Ihr Hotel zurück gebracht (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: ca. 4 Std., Strecke: 10,3 km, Höhenmeter: +/- 400 m) (ganztags) (F/P/A)

4. Tag: Madeira Individuell
Entspannen Sie heute in der malerischen Bucht von Ponta do Sol. Genießen Sie das Gefühl der Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut und erfrischen Sie sich im blau glitzernden Ozean. Vielleicht lockt Sie an Ihrem freien Tag aber auch eines der Wahrzeichen der Insel der Madeirenser Wein und Sie fahren in das Weinmuseum in Funchal. Hier lernen Sie nicht nur viel Wissenswertes über den Göttertropfen, wie ihn Shakespeare bereits beschrieb, sondern dürfen ihn auch verkosten. (F/A)

5. Tag: Levada Florenças und Rum-Destillerie
Von Calheta aus wandern Sie entlang einer Levada bis zum beschaulichen Ort Florenças. Akazien, Pinien, Eukalyptus- und Kastanienbäume begleiten Sie auf Ihrem Weg. Mit dem Bus geht es zurück nach Calheta, dort nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit zu einem Besuch der lokalen Rum-Destillerie. Hier dürfen Sie Ihren Gaumen mit aromatischem Rum und Honigkuchen verwöhnen (inkl.) (Schwierigkeitsgrad: leicht, Gehzeit: ca. 2,5 Std., Strecke: 8,5 km, Höhenmeter: +/- 50 m) (halbtags) (F/A)

6. Tag: Queimadas bis Caldeiro Verde
Der Queimadas Park im Norden der Insel ist der Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung. Über eine Holzbrücke gelangen Sie zu der Levada do Caldeiro, die Sie in den entlegensten Teil der Blumeninsel führt. Höhepunkte sind heute nicht nur die 300 m hohen Wasserfälle mit ihren glitzernden Wasserbecken, sondern auch ein UNESCO Weltnaturerbe: der Lorbeerwald Laurisilva. Dieser stammt noch aus der späten Kreidezeit und wurde weitgehend durch die Eiszeit vernichtet. Nur in der Region des heutigen Madeira und der Kanaren hat diese biologische Vielfalt überlebt. Nach einer Picknickpause wandern Sie zurück, vorbei an grünen Feldern zum urigen Dorf Santana. Hier bewundern Sie die traditionellen, strohgedeckten Häuser (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: ca. 5,5 Std., Strecke: 13 km, Höhenmeter: +/- 90 m) (ganztags) (F/P/A)

7. Tag: Madeira Individuell
Entspannen Sie einen letzten Tag am Strand oder gewinnen Sie einen Einblick in die Kultur der Insel. Als Ergänzung zu den Wanderungen empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Monte und zum Botanischen Garten (vor Ort buchbar. Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 8 Gästen ca. 32 p.P.). In Monte besuchen Sie die Wallfahrtskirche mit dem Grabmal des österreichischen Kaisers Karl I. Danach fahren Sie zum Botanischen Garten, der mit mehr als 2.500 exotischen Pflanzen begeistert (auch mit der Seilbahn möglich, nicht inkl.). Am Abschlussabend genießen Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung die Espetada, eine typische Spezialität der Region. Lassen Sie den Abend gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen. (F/A)

8. Tag: Adeus Madeira!
Nach einem schönen letzten Abend mit der Gruppe heißt es heute Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

F = Frühstück, P = Picknick/Prego, A = Abendessen
Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten!


Ihr 4 Sterne Hotel Enotel Baía Do Sol
Ihr Urlaubsort, das kleine Fischerdorf Ponta do Sol, liegt an der sonnigen Südküste. Dieser Ort trägt seinen Namen nicht nur wegen der aus dem Meer aufragenden Felsspitze, auf der sich die Sonnenstrahlen spiegeln, sondern auch, weil Madeira hier die meisten Sonnenstunden verzeichnet. Ihr charmantes Hotel im mediterranen Stil ist nur durch die Uferstraße vom örtlichen Kies-/Steinstrand getrennt. Es bietet Ihnen von allen Zimmern aus einen wunderschönen Blick auf den Ozean. In ca. 5 Gehminuten erreichen Sie einen kleinen Supermarkt und eine Bank. In dem typischen Ort gibt es zwei Restaurants und Bars, wo Sie Snacks kaufen können. Es bestehen Busverbindungen nach Funchal (ca. 40 km). Vom Hotel zu der Bushaltestelle sind es ca. 10 Meter. Mit Hallenbad und Sauna ausgestattet, ist dieses Haus optimal, um sich nach einem Wandertag zu entspannen. Die 69 geschmackvollen Zimmer, verteilt auf 4 Etagen, verfügen über Bad/WC mit Fön, Klimaanlage, Kabel-TV, einen kleinen Kühlschrank, Mietsafe (gegen Gebühr) und teilweise über einen Balkon (gegen Aufpreis).

Verpflegung:
Morgens bedienen Sie sich beim internationalen Frühstücksbuffet, abends bietet das Hotel regionale wie auch internationale Speisen in Buffetform an. Die Küche Ihres Hotels legt sehr viel Wert auf die Verwendung lokaler Produkte. Am letzten Abend lädt Sie Ihre Reiseleiterin in ein typisches Restaurant ein, um die Spezialität Madeiras, die Espetada, zu kosten.

Im Preis enthalten:

  • Flug (Economy) nach Funchal und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • exklusiver Flughafentransfer von Funchal zum Hotel und zurück
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad/WC im 4 Sterne Hotel Enotel Baía Do Sol
  • Halbpension wie beschrieben sowie 1 Picknick, 1 Prego und Espetada-Abend
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Transporte und Eintritt Rum-Destillerie
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Wanderungen und an 3 Abenden


Nicht in den Leistungen enthalten:

  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 69 EUR (2. Kl.); falls gewünscht, bitte bei Anmeldung mitbuchen
  • Balkonzimmer: 50 EUR Zuschlag pro Person
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches
  • Reiseversicherungen


Beratung und Buchung
Reiseservice Rademacher
unter der Rufnummer 030/66 930 445

Über Ihren Anruf freuen wir uns täglich von 9:00 - 19:00 Uhr unter o. g. Servicenummer oder senden Sie uns einfach das Kontaktformular dieser Anzeige mit Ihrer Anfrage.

  &nbps;
KL963477
  • Reiseservice Rademacher
  • Helene-Weber-Str. 26B
    12355 Berlin, Deutschland
  • 030/66930445
  • 570