“Tod und Teufel“ - Stadtführung Köln

© Michaela Bock - Fotolia.com \
© Michaela Bock - Fotolia.com \
Preis: EUR 12,00

"Tod und Teufel" - Stadtführung Köln
Die spannendste Mörderjagd Kölns
Nach dem gleichnamige Roman von Frank Schätzing.

Wer hat dem Dombaumeister auf dem Gewissen? War es wirklich ein Unfall? Der junge Bettler Jacop der Fuchs ist der einzige Zeuge des Mordes und wird nun selbst zum Gejagten. Auf dieser besonderen Kölner Stadtführung streifen Sie durch das mittelalterliche Köln und hören die mitreißende Geschichte des Bettlers \"Jacop der Fuchs\". Wandeln Sie auf den Spuren eines gefährlichen Mörders, der in Köln sein Unwesen treibt. Diese Krimi Führung zeigt und erklärt Ihnen die historischen Schauplätze des beliebten Mittelalterkrimis \"Tod und Teufel\" und erzählt Ihnen die Geschichte von Jacop dem Fuchs und seiner Mörderjagd. Tod und Teufel gilt unter den Kölnern eindeutig als einer der bekanntesten und spannendsten Kriminalromane von Köln.

Besuchen Sie mit dieser mitreißenden Kriminaltour die historischen Schauplätze des beliebten Mittelalterkrimis \"Tod und Teufel\" von Frank Schätzing und lassen Sie sich auf dieser Stadttour der besonderen Art durch ein Köln längst vergangener Zeiten führen!



Treffpunkt: Eingang Domschatzkammer / Golde Stele (Karte)

Preis öffentlichen Touren: 12,00 p.P. EUR / ermäßigt 10 EUR*
Dauer: 2 Stunden

*Schüler und Jugendliche unter 16 Jahren, KölnPass, Rentner mit Ausweis und Menschen mit Behinderung

TICKETS erhältlich direkt in unserem Onlineshop https://tinyurl.com/tod-und-teufel-tour
oder bei KÖLN TICKET (inkl. VRS Fahrschein und VVK-Gebühren).

GÜLTIGKEIT: Das Ticket ist gültig für die Führung mit dem gebuchten Datum. Bitte bringen Sie das Ticket mit zur Führung. Das Ticket verfällt bei Nichteinlösung.

ZUR INFO: Tickets, die auf der Seite von Stadtgeschichten Köln online erworben wurden, enthalten keinen VRS Fahrschein.

Sie brauchen einen gültigen VRS Fahrschein zu Ihrer Führung? Dann buchen Sie Ihr Ticket über Köln Ticket inkl. VRS Fahrschein und VVK-Gebühren.

Kontakt:
STADTGESCHICHTEN KÖLN
info(at)stadtgeschichten-koeln.de
www.stadtgeschichten-koeln.de
Tel.: 0221 - 298 705 96

  &nbps;
KL967498
  • Stadtgeschichten Köln
  • Hacketäuerstr. 82
    51063 Köln, Deutschland
  • 0221-29870596
  • 28
  • Webseite besuchen