Kleinanzeigen Glienicke /Nordbahn

Glienicke /Nordbahn

Die brandenburgische Gemeinde Glienicke/Nordbahn im Norden Berlins fand 1412 Eingang in die Archive des Kurfürsten Friedrich I. von Brandenburg. Während des Wiederaufbaus nach dem Dreißigjährigen Krieg wurde das Gasthaus Sandkrug errichtet, das durch Theodor Fontane Berühmtheit erlangte und erst durch den Bau der Berliner Mauer abgerissen wurde. Eine erste evangelische Kirche wurde 1704 errichtet, musste jedoch 1864 einem neueren Kirchbau weichen.Der Bau der Eisenbahnlinie Berlin–Neustrelitz 1877 zu Beginn der Gründerzeit veränderte die Situation von Glienicke/Nordbahn: Das Dorf wurde zum Ausflugsort für Berliner. Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs erfuhr die Gemeinde eine starke Bevölkerungszunahme.In Glienicke/Nordbahn befinden sich Gedenkstätten für die Opfer des Faschismus, des 1932 ermordeten Kommunisten Gerhard Weiß und des ebenfalls von den Nazis ermordeten jüdischen Kommunisten Karl Neuhof.

  •  
Auto u Motorradmarkt
Baby und KindBüro, Geschäft
ComputerDienstleistungen, GewerbeFoto, Film, Cam, OptikHandwerk & Hausbau; GartenHobby, SpieleImmobilienKleidung, Schmuck, AccessoiresLernen, Lehren, LesenMusikMöbel, HaushaltSammlungenSportStellenmarktTV, HiFi, Video, AudioTelekommunikationUrlaub, ReiseVeranstaltungen(Termine)Wellness, Gesundheit